Anschaffung VCDS HEX+/HEX V2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschaffung VCDS HEX+/HEX V2

      Guten morgen liebe Community,

      ich möchte mir VCDS anschaffen und bin derzeit zum einem unsicher ob HEX+ oder HEX V2! Was ist der Unterschied? Ich fahre ienen Golf 7 FL von 2018 und meine Frau hat noch einen Golf 6

      Zum anderen wäre ich über infos sehr dankbar Wo man da vielleicht ein paar Euro sparen kann, also wenn jemand einen shop kennt wo man VCDS vielleicht etwas günstiger bekommt.

      Ich war auch schon bei ebay am schauen, aber da findet man eh nur HEX+ und so richtig sicher bin ich mir da nicht.


      Ich danke euch für eure antworten!

      ANZEIGE
    • Bei deinem Fuhrpark Hex V2 und billiger kriegt man sowas nur als China Clone. Ansonsten sind die Preise immer auf einem einheitlichen Niveau. Solltest dir dabei überlegen wie oft du die Autos wechselst oder wieviele Autos damit versorgt werden sollen. Gibt verschiedene Lizensmodelle die sich dann auf den Preis auswirken.

      Empfehlen würde ich PCI als Lieferant. Zumindest wenn dir an Support gelegen ist.

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Aus Kostengründen würde ich vom Hex-Net abraten. Auch wenn es wohl am Zukunftssichersten ist. Aber der Mehrwert muss teuer bezahlt werden. Und WLAN ist schön aber nicht unbedingt notwendig.

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • ZeroCool schrieb:

      Guten morgen liebe Community,

      ich möchte mir VCDS anschaffen und bin derzeit zum einem unsicher ob HEX+ oder HEX V2! Was ist der Unterschied? Ich fahre ienen Golf 7 FL von 2018 und meine Frau hat noch einen Golf 6

      Zum anderen wäre ich über infos sehr dankbar Wo man da vielleicht ein paar Euro sparen kann, also wenn jemand einen shop kennt wo man VCDS vielleicht etwas günstiger bekommt.

      Ich war auch schon bei ebay am schauen, aber da findet man eh nur HEX+ und so richtig sicher bin ich mir da nicht.


      Ich danke euch für eure antworten!
      Hallo!

      Ich kann dir die schweizer Seite https://fahrzeug-codierung.ch empfehlen. Also ohne dafür explizit Werbung machen zu wollen. Hatte da mein VCP gekauft und ich konnte sogar selber festlegen, ab wann meine einjährige Updatelizenz beginnt. Die Beratung ist dort auch sehr detailliert. Bei dem Preis, was die Software original kostet, war mir das wichtig!

      Bei VCDS ist die einmalige Anschaffung teurer, dafür aber sind die Upgrades kostenlos. War der Unterschied nicht einfach nur die Art des Adapters, dass man bei der V2 nur einen USB-Port mehr benötigt und bei der alten einen zusätzlich für die Lizenz?

      Friday for Diesel

    • facelift19 schrieb:

      Hallo,

      habe mehrere Codierungen mit OBD11 am 2019er gemacht und war überrascht, dass alles reibungslos funktioniert hat.

      Mein VCDS hatte wg. Modell gemeckert, ich solle doch die neuere Version kaufen.

      Ich bleibe bei OBD11 - PREIS unschlagbar, und handling sowieso....
      Das ist ja auch normal, die alten Interfaces sind ab Modelljahr 2019 nicht mehr kompatibel.
      Biete VCDS und VCP im Raum MZ/KH/KUS/BIR/KL
      ANZEIGE
    • facelift19 schrieb:

      Das hatte ich mehrfach gelesen und eine Anschaffung überlegt.

      Nachdem mit OBD11 jetzt alles funktioniert hat, gebe ich keine 500€ aus!

      Ich kann den Mehrwert an Funktionen des neuen VCDS gegenüber OBD11 für den hohen Preis nicht erkennen ;)
      Dann hast du doch für dich alles richtig entschieden. Wenn man keinen Mehrwert erkennt ist es ja auch nicht gerade sinnvoll mehr Geld dafür auszugeben.
      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)