Luftfilter Kanal Fahrerseite öffnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Luftfilter Kanal Fahrerseite öffnen?

      Neu

      Mahlzeit,

      ich fahre einen 2.0 TDI auf 200 PS und 420 Nm und habe derzeit den OEM verschlossenen Kanal auf der Fahrerseite geöffnet, damit die Luft direkt in den Luftfilterkasten einströmen kann und ich dadurch mehr Lufteinzug habe. Nun konnte mir wirklich keiner aus meinem Forum so richtig beantworten, ob diese Variante ggf. schädlich sein könnte? Verbaut habe ich eine K&N Luftfiltermatte, die jeder kennt - 33-3005. Ich hörte von Turboschaden später? der andere meinte er fahre damit angeblich 60t km und es würde nichts passieren. Das Schneegitter habe ich ebenfalls rausgenommen, die Akustik an sich ist super... ähnelt ein wenig der HP Motorsport Ansaugung für stolze 700 EURO!!! :/:/ *Haben doch n Rad ab....*

      Naja egal... Kann mir dazu wer was sagen?
      Mal ein Bild von meinem Schlepper.

      ANZEIGE
    • Neu

      1. wieso sollte das schädlich sein? Alles was passieren kann ist das etwas mehr Spritzwasser in den Luftfilterkasten eintritt, was aber nicht weiter tragisch ist. Die K&N Filter sind aber nicht so das gelbe vom Ei weil sie gerne Schmutzpartikel durchlassen und zudem oft gereinigt werden sollten etc. pp.
      2. beim TDI bringt das nichts außer Lärm, macht das selbe wie jede Ansaugung aus dem Zubehör (habe ich dir aber schonmal wo erklärt meine ich)
      3. Also fahr weiter und hab Spaß dran! :)
      4. PS: schmeiß den K&N Müll raus und mach dir nen ordentlichen Mahle Filter rein ;)
    • Neu

      Warum genau Mahle Papierfilter ?



      Schau Dir mal das Video an, so ca. ab der Zeitenmessung... Überlege halt durch meine Modifikation auf einen Papierfilter zu gehen wegen der filigraneren Filterung... jetzt gelingt ja viel mehr Luft rein, dafür könnte der K&N 33 3005 nicht gemacht sein vermute ich.. Also entweder säubern und nachölen oder Papierfilter für den Preis eines Säuberungskits kaufen...

    • Neu

      Weil Mahle qualitativ hochwertig ist und viel Filterfläche hat :) Ich halte von diesen hochpreisigen Sportluftfiltern nicht viel, da wechsel ich lieber öfter meinen Papierfilter :)

      Im Dieselschrauber Forum gibt es einen Thread wo ein gebrauchter und ein neuer Papierfilter vs. einem Sportluftfilter geloggt wurde. Der Sportluftfilter hat gleich viel bzw. teils wenig Luftmasse durchgelassen als ein Papierfilter