Golf 7 Türwarnleuchte / Einstiegsbeleuchtung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 7 Türwarnleuchte / Einstiegsbeleuchtung nachrüsten

      Hallo zusammen,

      Ich wollte heute bei dem Golf 7 2.0 Tdi von meinem Kollegen die Katzenaugen in den vorderen Türen durch LED Leuchten ersetzen und mit der Hilfe eines weiteren Kollegen mit VCDS „freischalten“.

      Wir haben die Fahrertürverkleidung abgebaut und haben den Stecker vom Türsteuergerät abgezogen. In einem anderen Thread in diesem Forum habe ich erfahren, dass die Pinne 16 (Ansteuerung) und 5 (Masse) die entsprechenden Pinne für die Türwarnleuchten sind. Pin 16 war auch frei, nur in Pin 5 war bereits ein anderes Kabel drin. Hier wurden wir unsicher und haben dann wieder alles zusammengebaut und die LED Leuchten nicht eingebaut. Was kann das für ein Kabel sein in Pin 5? Wie gehen wir jetzt vor, wenn Pin 5 schon belegt ist?

      Die weiteren Schritte sind ja in VCDS in das jeweilige Türsteuergerät zu gehen und die Codierung vorzunehmen. Mehr ist das ja nicht. Wir sind jetzt nur wegen des bereits belegten Pin 5 verunsichert?

      Kann hier vielleicht jemand einen Rat geben?

      Besten Dank im Voraus!!

      ANZEIGE
    • Nun ja, bei ca 60 Euronen kannst ja nicht viel verkehrt machen.
      Die zwei Kabel (Pin 16/5 ) und das ganze noch codieren.
      Und besser sieht es auf alle Fälle aus.
      Gibt ja auch noch welche, die das VW Zeichen auf dem Boden projizieren.
      Ich weiß aber nicht, ob die ohne Fehlermeldung gehen.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN/ HEX V2 ) vorhanden :thumbsup:

    • Ich fande das Angebot von K-E auch deutlich zu viel. 20 EUR / Lampe... Gut, klar, die bauen Kabelsatz und Lampe etc gibt es.
      Da ich aber genügend Kabel und PINs hatte, hab ich es mir selber gebaut. Hier ist halt der Vorteil, dass man gut vorkonfektionierte Kabel und ne Anleitung bekommt.

      Prima Sache.

      G7 "Lounge" mit "Lounge Plus"-Paket, MJ2016, MIB 2 Discover Media. Umbauprojekte: LED, R-Line Ext., dyn. LED-Rückleuchten FL, ACC, FPA, A5 Vorfeldkamera, Fußraumbeleuchtung u.v.m!
      Alles nachzulesen und Teilenummern unter: MrAndersons Golf 7 Vorstellungsthread

    • Bei ebay bekommst du 2 Leuchten mit Kabel für knappe 20€.. Kufatec und Co sind reine Halsabschneider.

      Nachrüstung LED Rückleuchten (Sportsvan /Variant)

      ANZEIGE
    • Die Leuchten mit dem Logo haben bei mir vorn auf der Fahrerseite einen elektrischen Fehler verursacht und auch nicht wirklich gut gepasst. Außerdem waren sie als Pfützenleuchten zu dunkel, deswegen habe ich mir vorn andere LED-Lampen eingebaut welche nun nach unten deutlich heller leuchten. Bei beiden haben aber die mitgelieferten Pins nicht in den Pin 16 gepasst, ich hatte mir aber vorher schon eine passende Reparaturleitung beim VW- Händler geholt.

    • Hallo zusammen,

      Gestern haben wir die Leuchten wie oben beschrieben angeschlossen und sind dann aber leider an VCDS verzweifelt. Wir sind in das jeweilige Türsteuergerät gegangen und dann in „Codierung - 07“. Dann in den „Long Voding Helper“ und haben dann bei „Türwarnleuchte installiert“ den Haken gesetzt und die Codierung gespeichert. Es kam dann auch die Meldung „Codierung akzeptiert“. Aber die Leuchten leuchteten trotzdem nicht. Wir sind dann immer wieder in den „Long Coding Helper“ gegangen und haben gesehen, dass die Codierung garnicht übernommen wurde. Wir haben es mehrmals versucht, auch mit den Code für die Zugriffsberechtigung.

      Woran kann das liegen, dass die Codierung nicht übernommen wird?

      Vielen Dank im Voraus!

    • Vielleicht an deinem VCDS? Ist das original? Software aktuell?
      Oder auch einfach falsch angeschlossen. Vielleicht auch ein Zündungswechsel notwendig. Kann viele Ursachen haben wenn es nicht so funktioniert wie erwartet. Habt ihr eine Anleitung zum Einbau und euch genau daran gehalten?

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Hallo Frank,

      Das braune kabel wurde auf jeden fall an das bereits in pin 5 steckende kabel mit angeklemmr und das rote wurde in pin 16 gesteckt. Das problem ist einfach nur die codierung. Wir sind in das heweilige türstg und dann in codierung/long coding helper gegangen und haben den haken in das kästchen „türwanrleuchte installiert“ gesetzt. Danach alles abgespeichert und festgestellt, dass die leuchten nicht leuchten. Daraufhin sind wir in vcds wieder in das türsteuergerät gegangen und haben gesehen, dass die codierungen garnicht übernommen wurde. Das häkchen war nicht mehr drin.

      Muss man vielleicht noch an einer anderen stelle einen zusätzliche haken setzen?

      Danke schon jetzt für eure antworten.