Metallisches vibrieren Lenksäule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metallisches vibrieren Lenksäule

      Hallo zusammen..

      ich hoffe ihr könnt mir evtl. weiterhelfen.

      Ich habe bei meinem Golf 7 (EZ 04/2017) das Problem, dass bei ca. 2000 - 2200 u/min ein metallisches Vibrationsgeräusch auftritt.
      Das Geräusch tritt nur unter Motorlast auf.. Und das leider nicht immer. ?(
      Für mich hört es sich an als käme es aus der Lenksäule/Armaturenbrett.
      War deshalb auch schon 2 mal bei VW.
      Beim ersten Mal trat das Geräusch während der Probefahrt mit dem Serviceberater auf.
      Daraufhin wurde der Tacho ausgebaut und mit Filz "gedämmt".
      Bei der Abholung (Freitag) war das Geräusch weg.
      Samstags morgens ins Auto eingestiegen, ab auf die Autobahn und siehe da... Geräusch weiterhin da.
      Direkt einen neuen Termin im Autohaus gemacht und das Auto abgegeben.
      2 Tage später teilte mir der Serviceberater mit, dass am Auto nix gemacht wird, da das Geräusch bei ihnen trotz mehrerer Probefahrten (morgens/mittags/abends) nicht auftritt.
      Also den Golf wieder abgeholt und siehe da.. Geräusch tritt weiterhin auf.
      Ich habe den Serviceberater informiert und ihm ein Soundfile (Handyaufnahme) zur Verfügung gestellt.
      Leider hört sich das Geräusch tatsächlich anders an als auf der Tonaufnahme.
      Der Berater wollte sich die Datei mit einem Werkstattmitarbeiter anhören und sich bei mir melden.
      Er vermutet es ist temperaturabhängig und wollte es in den Herbst verschieben.

      Jetzt heißt es warten..

      Hat jemand von euch zufällig das gleiche Problem bzw hat eine Vorahnung??

      Dateien
      • Tonaufnahme.zip

        (244,77 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ANZEIGE
    • Moin,

      Dein Problem kommt mir recht bekannt vor.. Ich hatte bzw. hab es auch ab und zu. Nach ewigem suchen wurde ich unter der Lenksäule am Knieairbag fündig.

      Und zwar kannst du ja mit der Hand zwischen Lenksäule und der darunterliegenden Verkleidung fassen (Lenksäule ganz nach oben stellen). Und wenn man dann mit den Fingern etwas auf den Airbag tippt kommt dieses Rasseln zum Vorschein. Zumindest bei mir.

      Im Umkehrschluss habe ich mal während der Fahrt reingefasst und das Virbrationsgeräusch war weg.

      Unternommen habe ich bis jetzt noch nix, da es bei mir nur Sporadisch auftritt. Aber ich habe Monate gebraucht um es zu lokalisieren.

      Vielleicht hilft es dir ja weiter.


      Gruss Nico

    • Ich verstehe manche Händler nicht.....

      Wenn ich zu meinem gehe und sage zb.: ich habe vorne beim ersten Lenken ein knacken...dann macht der noch nichtmal ne Probefahrt mit mir. Der tauscht einfach was aus....hier die Domlager....

      Ok....ich bin auch Stammkunde bzw schon lange Käufer dort. Und das ist ja das was ich immer sage: Auto vor Ort kaufen und dort seine Wartungen machen lassen.....ist ein geben und nehmen.....ich schweife vom Thema ab. Sorry.

      Weiterhin noch viel Glück bei deiner Problemlösung...hilft ja uns allen

    • "Meiner" ist noch krasser drauf. Versteht sich bestens mit Ablehnen, abwiegeln, dem Kunden (mir) ein X für ein U vormachen.

      Behauptete, dass Fzg entspricht dem Serienzustand. Serienzustand mit einem abgelegten Fehler in der Distanzregelung, die bei einer HU zu einem erheblichen Mangel führt?

      Ich habe die Herren dann aufgefordert, ein Vergleichsfzg zu stellen, mit ähnlichem Kilometerstand, Ausstattungsmerkmalen und ähnlichem EZ Datum das den Fehler ebenfalls ablegt.

      Konnten sie nicht. Volkswagen konnte den Fehler nicht reparieren, Auto wird zurück genommen. Aber Auto entspricht dem Serienzustand. Tolle Wurst....

      VG Thommi

    • Hi Stefan,

      ich muss dich leider enttäuschen.
      Leider konnte das Problem bis dato noch nicht behoben werden.
      Es treibt mich auch so langsam in den Wahnsinn, vor allem da das Geräusch nicht ständig auftritt.
      Und die Werkstatt sagt immer.. Tut uns leid, aber wir hören nicht. Also können wir auch nach keinem Fehler suchen.