"US Standlicht über Fußraumbeleuchtung einstellen" codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "US Standlicht über Fußraumbeleuchtung einstellen" codieren

      Hey,
      wie man das US Standlicht codiert ist klar.

      Hat von euch schonmal jemand das US Standlicht so codiert, dass man es über die Einstellungen über die Fußraumbeleuchtung regeln kann?
      Also Regler der Fußraumbeleuchtung auf 30% = US Standlicht 30% und Fußraumbeleuchtung auf 0% = US Standlicht aus?

      PS: natürlich nur für außerhalb der StVZO


      Danke und Gruß
      Tobi

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chiquita ()

    • a_dogs_life schrieb:

      Ja.
      Die entsprechende Ambientebeleuchtung den Blinkern zuordnen.
      Wo genau finde ich das?
      Die "normale" Codierung fürs US Standlicht muss dann trotzdem drin sein, nehm ich an?

      -VenDeTTa- schrieb:

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(8)-Leuchte0 BLK VL B36-
      Lichtfunktion C0" > auf "Standlicht allgemein" setzen (Werkseinstellung: "Nicht aktiv")

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Leuchte0 BLK VL B36-
      Dimmwert CD0" > % Wert setzen (Werkseinstellung: "0%")

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(8)-Leuchte1 BLK VR B20-
      Lichtfunktion C1" > auf "Standlicht allgemein" setzen (Werkseinstellung: "Nicht aktiv")

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Leuchte1 BLK VR B20-
      Dimmwert CD1" > % Wert setzen (Werkseinstellung: "0%")

      pabo86 schrieb:

      es ist aber Sinnvoller bei 100% Fußraumbeleuchtung die Blinker auf ca.30% zu stellen, dann hast du noch 70% Fußraum Beleuchtung wenn das US Licht aus ist.
      Ja das klingt logischer. Bzw dann so, dass ich 50% Fußraumbeleuchtung habe wenn US Standlicht aus ist.


      Danke euch schonmal.
    • Ich würde, wenn du schon US Standlicht codierst, das ganze noch so codieren das zumindest zwischen den Blinkphasen der Blinker ausgeht (wie original) und nicht zwischen hell-dunkel-hell-dunkel wechselt

      Wenn du keine Ambientebeleuchtung hast könntest du das ganze auch einfach auf Ambientelicht 3 codieren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von koenigdom ()

    • koenigdom schrieb:

      Ich würde, wenn du schon US Standlicht codierst, das ganze noch so codieren das zumindest zwischen den Blinkphasen der Blinker ausgeht (wie original) und nicht zwischen hell-dunkel-hell-dunkel wechselt

      Wenn du keine Ambientebeleuchtung hast könntest du das ganze auch einfach auf Ambientelicht 1 codieren
      Für mich jetzt eher irrelevant da ich es im öff. Straßenverkehr eh nicht nutzen will, aber prinzipiell hast du natürlich Recht.
      Dazu noch folgenden Passus:


      US Standlicht > zusätzlich Aufhebung der Dimmung beim Blinken:

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(12)-Leuchte0 BLK VL B36-
      Lichtfunktion E0" > auf "Blinken links Dunkelphase" setzen

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(15)-Leuchte0 BLK VL B36-
      Dimming Direction EF0" > auf "Minimize" setzen (Werkseinstellung: "Maximize")

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(12)-Leuchte1 BLK VR B20-
      Lichtfunktion E1" > auf "Blinken rechts Dunkelphase" setzen

      STG09 > Zugriffsberechtigung:31347 > Anpassung > Kanal "(15)-Leuchte1 BLK VR B20-
      Dimming Direction EF1" > auf "Minimize" setzen (Werkseinstellung: "Maximize")
    • Hat jemand für mich die Codierung über Radio?
      Bzw wo find ich es?

      ANZEIGE
    • Wer US Standlicht mit Regelung über „Ambientelicht vorne“ im Radio will muss ergänzend bzw. abweichend folgendes codieren:

      ACHTUNG: Codierung fürs US Standlicht nur um die Aktivierung per Menü ergänzt. Siehe Absatz in Rot:

      • Leuchte 0 BLK VL
      • Lichtfunktion C 0 auf Standlicht allgemein
      • Dimmwert CD 0 auf z.B. 20%
      • Leuchte 1 BLK VR
      • Lichtfunktion C 1 auf Standlicht allgemein
      • Dimmwert CD 1 auf den gleichen Wert wie unter Leuchte 0
      • Leuchte 0 BLK VL
      • Lichtfunktion E 0 auf "Blinker links DUNKELPHASE"
      • Dimmwert EF 0 auf "0"
      • Dimming Direction auf "minimize"
      • Leuchte 1 BLK VR Lichtfunktion E 1 auf "Blinker rechts DUNKELPHASE"
      • Dimmwert EF 1 auf "0"
      • Dimming Direction auf " minimize"


      • InnenlichtLeuchtenkonfiguration
        Ambiente_Applikationsleiste_in_Instrumententafel
        auf "verbaut"

      • Lichtfunktion A0 und A1 auf Ambientelicht 1
      • Dimmwert AB0 und AB1 auf 50
      • Lichtfunktion C0 und C1 auf Innenlicht
      • Lichtfunktion D0 und D1 auf Handbremse ist angezogen
      • Dimmwert CD0 und CD1 auf 0
      • Dimmwert CD0 und CD1 auf minimize
      • Lichtfunktion E0 und E1 auf Blinken links/rechts Hellphase
      • Dimmwert EF0 und EF1 auf 100
      • Dimming direction EF0 und EF1 auf maximize
      • Lichtfunktion G0 und G1 auf Blinken links/rechts Dunkelphase
      • Dimmwert GH0 und GH1 auf 0
      • Dimming Direction GH0 und GH1 auf minimize

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von koenigdom ()

    • koenigdom schrieb:

      Wer US Standlicht mit regelung über „Ambientelicht vorne“ im Radio will muss folgendes codieren:

      • Leuchte 0 BLK VL
      • Lichtfunktion C 0 auf Standlicht allgemein
      • Dimmwert CD 0 auf z.B. 20%
      • Leuchte 1 BLK VR
      • Lichtfunktion C 1 auf Standlicht allgemein
      • Dimmwert CD 1 auf den gleichen Wert wie unter Leuchte 0
      • Leuchte 0 BLK VL
      • Lichtfunktion E 0 auf "Blinker links DUNKELPHASE"
      • Dimmwert EF 0 auf "0"
      • Dimming Direction auf "minimize"
      • Leuchte 1 BLK VR Lichtfunktion E 1 auf "Blinker rechts DUNKELPHASE"
      • Dimmwert EF 1 auf "0"
      • Dimming Direction auf " minimize"
      • InnenlichtLeuchtenkonfiguration
        Ambiente_Applikationsleiste_in_Instrumententafel
        auf "verbaut"
      • Lichtfunktion A0 und A1 auf Ambientelicht 3
      • Dimmwert AB0 und AB1 auf. z.B. 50
      • Lichtfunktion C0 und C1 auf Innenlicht
      • Lichtfunktion D0 und D1 auf Handbremse ist angezogen
      • Dimmwert CD 0/CD1 auf 0
      • Dimmwert CD0 und CD1 auf minimize
      • Lichtfunktion E0 und E1 auf Blinken links/rechts Hellphase
      • Dimmwert EF0 und EF1 auf 100
      • Dimming direction auf maximize
      • Lichtfunktion G0 und G1 auf Blinken links/rechts Dunkelphase
      • Dimmwert GH 0 und GH1 auf 0
      • Dimming Direction auf minimize

      wie viel Prozent hat da das dimmlicht wenn ich im Radio auf 100% mache?

      Das wäre über Fußraumbeleuchtung?
    • Viel herumprobieren und einen hilfreichen Tipp von einem Kollegen :)

      @Turbo Wie hell die Blinker leuchten kannst du dir ja aussuchen. Wie ich oben geschrieben habe „z.B. 20%“. Würde heissen du stellst im Radio auf 100% dann leuchten deine Blinker zu 20%. Das kannst du beliebig wählen, ich finde so siehts gut aus. Bzw. seit ich für diese Spielerei 40€ Strafe bezahlen musste habe ich die Codierung bei mir nicht mehr drin :D

      Das wäre dann wie gesagt über „Ambientelicht vorne“ (so steht das im Radio)

    • Hallo Leute ich habe gerade das US-Standlicht so coddiert wie in diesem Viedeo (US-Standlicht über Fußraum).

      Habe jetzt folgendes Problem:

      Ich habe weder Ambientebeleuchtung noch Fußraumbeleuchtung im Menü.
      Was kann ich machen bzw. coddieren damit es funktioniert?

      Habe folgenden Radio: Compensation Media

      lg Alex

      :man:VW Golf
    • Ich weiß nicht ob du die Anleitung in deinem Videolink benutzt hast oder die richtige von dem Youtuber. In deiner verlinkten Anleitung hat er die Blinker dem Tagfahrlicht zugewiesen, was für dein Vorhaben falsch wäre.

      Du musst deinen Blinkern statt Tagfahrlicht Ambientebeleuchtung zuweisen und dann deinem Auto sagen das Ambientenbeleuchtung verbaut ist.
      STG 09 ->
      Anpassung ->
      "Innenleuchtenkonfiguration" ->
      "Ambiente_Applikationsleiste_in_tuertafel"

      Mit der Fussraumbeleuchtung sollte das genauso gehen. Je nachdem wie du es haben willst.
      Ansonsten wie in deinem Video auch vorgehen.