Kupplungsrutschen 7 Gang DSG?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplungsrutschen 7 Gang DSG?

      Hallo. Ich habe in diesem Video einmal die Beschleunigung im fünften Gang gefilmt. Ist das normal? Ich denke wohl eher nicht. Laufleistung 5400 km.

      ANZEIGE
    • Dieser Effekt ist auf jeden Fall nicht normal, der Drezahlmesser springt ja richtig in 100ter Umdrehungen hoch. Bei mir zieht er geschmeidig, gleichmäßig hoch (natürlich bei grader Strecke). Ich habe noch nie so eine ungleiche Steigerung der Umdrehung gesehen.
      Noch eine Sache die bei mir nicht ist: E5 als Gang. Habe auch den 140 PS DSG aber ohne ACT. Da gibt es nur 5 (manuell), D5 als Drive und S5 als Sport.

    • a_dogs_life schrieb:

      Kann zwar nur für den kleinen Diesel sprechen, aber bei mir ist das nicht so.
      Ich hab jedoch ein elendig langes Schleifen im zweiten Gang. Gerade im Stopp & Go schalte ich daher häufig manuel.


      Genau das hat meiner auch und nervt manchmal ziemlich. Weiß nur nicht ob es ein Grund zum Beanstanden ist oder ob es dringend notwenig ist.
    • bei mir wurde die kupplung vom dsg auch getauscht, weil die beim anfahren nicht richtig gegriffen hat! unter last hat es sogar geräusche von sich gegeben! jetzt mit der neuen ist alles super!

      VW Golf VII 1,4 TSi DSG Variant Highline
      ANZEIGE
    • D@ve schrieb:

      bei mir wurde die kupplung vom dsg auch getauscht, weil die beim anfahren nicht richtig gegriffen hat! unter last hat es sogar geräusche von sich gegeben! jetzt mit der neuen ist alles super!


      da bei mir der fehler im 3 und 5 verstärkt auftritt müsste es die andere kupplung sein, denke ich. im 3. Gang habe ich nen drezahlsprung von 400 auf 4400 umdrehungen...

      UAto wieder bekommen. Softwareupdates bekommen---Änderungen hielten genau 50 km...bring ihn wohl wieder in die Werkstatt :(

      Im Moment versucht wohl VW auf Zeit zu spielen...noch keine Antwort/Lösung bekommen....Hab schonmal das Thema WANDLUNG angeschnitten...Dann wird es wohl das Thema VW gewesen sein...War jetzt mein 6er VW...:(

      Ein Anruf bei der Kundenbetreuung, Rechtschutz, Wandlung usw. Zum Gespräch gebracht bewirkt wohl manchmal Wunder...bekomm am 29. ne neue Mechatronik eingebaut... Sieht laut Kundenbetreuung nach einem Defekt aus...sie fangen jetzt halt mal damit an. Kann sein, dass noch mehr getauscht werden muss...Berichte gerne weiter wenns jemanden interessiert ;)
    • Auf jeden Fall weiter berichten!
      Wegen dir habe ich meinen Drehtahlmesser mal genauer beobachtet. Und siehe da, in den ungeraden Gängen habe ich Sprünge im 100rpm Bereich. Man merkt beim Beschleunigen richtig wie ungleichmäßig er zieht. Meine Werkstatt will davon bestimmt wieder nichts hören...

    • Mittlerweile merkt man es am deutlichsten im 3. Gang und wenn das Getriebe kalt ist.
      bin letztens mal da. 150km Autobahn gefahren, danach ruckelte nichts mehr...erst als er wieder "kälter" wurde.
      hab der Werkstatt auch schon nen Hinweis mit der Kupplung gegeben...die hätte ich nämlich auch gerne getauscht. Wurde bestimmt auch in Mitleidenschaft gezogen.

      Im 7. Gang bei 100km/h und aktiviertem Tempomat ist mir vor Wochen schon aufgefallen, dass es immer leicht "ruckt" wenn er versucht das Tempo zu halten. Wie wenn jemand alle paar Sekunden kurz aufs Gas tippt. Am DZM sieht man nichts. Empfand das als störend, da der 6er das nicht hatte - dachte aber anfangs - naja ist beim 7er halt so.

      Mechatronik wurde getauscht. Keine Änderung - bzw. Verschlechterung im 3. Leichte Verbesserung im 5.Gang.
      Werkstatt weiß im Moment auch nicht weiter...melden es umgehend an VW.
      meine Vermutung: Getriebetausch...

    • Das denke ich auch..und siehe da...gestern nen Anruf bekommen. VW möchte die Doppelkupplung tauschen....faszinierend wenn man bedenkt, dass ich mittlerweile seit 7 Wochen von der Kupplung rede....Termin 12.01.

      Ich seh schon, Ende Januar wechseln sie dann auch noch das Getriebe :-p

    • Ich habe gestern mit einem Freund gesprochen der schon lange Mechaniker bei VW ist, habe mal nach Schwachstellen des Golf 7 gefragt, und siehe da, als erstes fiel ihm die Doppelkupplung beim 7-Gang ein, viele Fahrzeuge unter 100.000km müssten diese schon neu machen, gut dass ich ein 6-Gang DSG bekomme...