PDC- und PLA-Nachrüstung mit Set von AliExpress

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maxi schrieb:


      Bitte check das nochmal. Du kannst hinten nicht einfach von 10 auf 8 Pin umbauen und PLA verwenden.Der Grund hierfür ist, dass hinten auch die KZ-Beleuchtung angeschlossen ist am Kabelbaum.
      Daher hast du hinten dann auch noch Kabel für diese Beleuchtung im Stecker. Das geht sich ja dann nicht aus so.

      LG Markus

      PS: OEM VW sind hinten 10 Pins. Hab dir mal ein Foto angeschlossen von meinem alten Kabelbaum.

      Naja dann hat er jetzt eben zwei Stecker an der Stoßstange: 2Pin für KZ-Beleuchtung & 8Pin für PLA. Die KZ-Beleuchtung ist ja Serie, da muss er nicht ran und die würde ich auch nicht extra auf den Stecker umlegen. Denke deswegen haben sich die Chinesen auch den 10Pin-Stecker gespart.

      VW Golf 7 Variant Highline 2.0TDI DSG (gebaut am 19.03.2015)
      VCP+K mit VIM (im Raum Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg)

      ANZEIGE
    • de50ae schrieb:

      Maxi schrieb:

      Bitte check das nochmal. Du kannst hinten nicht einfach von 10 auf 8 Pin umbauen und PLA verwenden.Der Grund hierfür ist, dass hinten auch die KZ-Beleuchtung angeschlossen ist am Kabelbaum.
      Daher hast du hinten dann auch noch Kabel für diese Beleuchtung im Stecker. Das geht sich ja dann nicht aus so.

      LG Markus

      PS: OEM VW sind hinten 10 Pins. Hab dir mal ein Foto angeschlossen von meinem alten Kabelbaum.
      Naja dann hat er jetzt eben zwei Stecker an der Stoßstange: 2Pin für KZ-Beleuchtung & 8Pin für PLA. Die KZ-Beleuchtung ist ja Serie, da muss er nicht ran und die würde ich auch nicht extra auf den Stecker umlegen. Denke deswegen haben sich die Chinesen auch den 10Pin-Stecker gespart.
      Ganz genau. Ich habe den Stoßfänger noch nicht abgeschraubt aber es klingt als würde ich dort einen 2-fachen Stecker für die Kennzeichenbeleuchtung vorfinden. Den lasse ich natürlich in Ruhe und verlege zusätzlich mein 8-adriges Kabel für PDC/PLA.
    • Das ist mir schon klar. Kannst dir Stecker einbauen soviel du willst, aber original liegt dort halt nur einer.

      Ich kann mir eher vorstellen, dass dort ein 10 Pol sitzt und nur 2 belegt sind. Wenn den so ist kannst ja deinen bestehenden dort einpinnen.
      Wenn nicht auch OK. Ist dein Auto.

      Der Hinweis dient nur der Vollständigkeit halber.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

    • Tolmaion schrieb:

      Ja, das stimmt. Wenn dort ein 10-facher Stecker sitzt, kann ich meine acht Kabel dort einpinnen. Das werde ich erfahren wenn ich den Stoßfänger ab habe. Das Auspinwerkzeug von AliExpress ist auf dem Weg. Ich bin also vorbereitet wenn es soweit ist :).
      Brauchst zum nachschauen nicht abmachen. ;) Rechte hintere radhausschale bei der Stange lösen und rein schauen. :D

      Golfi 30 schrieb:

      Evtl kann man es ja in Elsa ersehen wie und wo die KZL gepinnt ist.
      Ich hatte ja Pla ab Werk,10 Fach Stecker aber nur 8 belegt
      Bei mir auch. Halt 2 frei für die seitlichen Sensoren. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

    • Maxi schrieb:

      Tolmaion schrieb:

      Ja, das stimmt. Wenn dort ein 10-facher Stecker sitzt, kann ich meine acht Kabel dort einpinnen. Das werde ich erfahren wenn ich den Stoßfänger ab habe. Das Auspinwerkzeug von AliExpress ist auf dem Weg. Ich bin also vorbereitet wenn es soweit ist :).
      Brauchst zum nachschauen nicht abmachen. ;) Rechte hintere radhausschale bei der Stange lösen und rein schauen. :D
      Gerne. Aber nicht bei den Temperaturen gerade :).
    • Maxi schrieb:

      Golfi 30 schrieb:

      Evtl kann man es ja in Elsa ersehen wie und wo die KZL gepinnt ist.
      Ich hatte ja Pla ab Werk,10 Fach Stecker aber nur 8 belegt
      Bei mir auch. Halt 2 frei für die seitlichen Sensoren. :D
      Dann hast Du wohl einen normalen Golf. Bei dem ist das Kennzeichen im Stoßfänger, die Kabel für die Kennzeichenleuchten verlaufen also parallel zu den PDC-Kabeln und es ist sinnvoll, daß man alle mit einem Stecker abdeckt.

      Beim Variant ist das Kennzeichen in der Heckklappe. Hier kann man gar nicht PDC und Kennzeichenleuchten gemeinsam verkabeln. Hier läuft im Stoßfänger wirklich nur das PDC/PLA-Kabel und ich nehme an daß auch bei voller Ausstattung mit PLA die letzten zwei Pins immer unbelegt sind.
    • Maxi schrieb:

      Jo das kann sein. An den Variant hab ich gar nicht gedacht. ;)

      Wird VW wahrscheinlich egal gewesen sein. :D
      Meine KZL ist auch im Deckel :D

      Nachrüstung LED Rückleuchten (Sportsvan /Variant)

      ANZEIGE
    • Kurzes Update: Langsam trudeln die Sensorenhalter ein, heute die PLA-Halter für hinten. Auf diese war ich besonders gespannt, um ihre Sichtachsen zu überprüfen. Laut ETKA sind 5G9919397B (links) und 5G9919398B (rechts) vorgesehen, aber das Set 5G9998492A (bestehend aus 5G9919397A und 5G9919398A) ist eine kompatible Alternative. Ich habe letzteres gekauft, weil es billiger war. Ich weiß nun, daß die Sensoren in diesen Halten leicht schräg sitzen. Damit ergibt sich für mich folgendes Bild:

      Die acht PDC-Sensoren (vier vorne, vier hinten) gucken genau senkrecht zum Stoßfänger. Ich denke, man kann hier mit Haltern aus anderen Fahrzeugen schummeln. Die Lage ist ja auf dem Stoßfänger eingezeichnet, die Einbautiefe von 0,3mm unterhalb der Stoßfängeraußenseite hat AndyWOB angegeben. Diese kann man durch Variieren der Klebeschicht justieren (dünner Kleber oder dickes Klebeband).

      Die vier PLA-Sensoren (zwei vorne, zwei hinten) dagegen sind angewinkelt montiert. Hier würde ich keine Halter aus anderen Fahrzeugen nehmen, sondern genau die für den Golf. Auch wenn die hinteren Sensoren identisch zu den PDC-Sensoren sind, ihre Ausrichtung ist doch anders. Die vier PLA-Halter haben einen größeren Durchmesser, gucken alle durch die Stoßfänger durch und müssen in Wagenfarbe lackiert werden. Das ist bei mir der nächste Schritt, aber die Pinsel von AliExpress sind noch unterwegs :).

      Noch ein letztes interessantes Detail: Die zwei PLA-Halter kamen direkt von VW mit doppelseitigem Klebeband. Das wundert mich, dann die Reparaturanleitung geht davon aus, daß man sie direkt mit dem Stoßfänger verschweißt. Ich werde sie in die Stoßstange einsetzen und schauen, welche Einbautiefe sich ergibt. Wenn es so mit dem Klebeband paßt, lasse ich es dran. Sonst reiße ich es ab und mache die Halter mit Kleber fest. Aber es wäre schon seltsam wenn VW selbst Klebeband anbringt, das dann zur falschen Einbautiefe führen würde.

    • Neu

      Moin,

      ich hatte bei meinem Passat B7 mal einen PLA nachgerüstet.

      Die äußeren Sensoren haben Halter damit die Sensoren im rechten Winkel seitlich ermitteln können ob Platz zum Parken vorhanden ist.

      Die Löcher habe ich mit einem Stufenbohrer gebohrt und leicht angesenkt. Wenn die Sensoren dann montiert sind, entsteht ein kleiner Schwarzer Ring um den Sensor, den man nur sieht, wenn man hinkniet und direkt draufschaut -macht aber keiner.

      Anbei 2 Bilder von den montierten Sensoren.



      Laßt euch nicht von den 0,3 mm verrückt machen. Sensoren einbauen und fertig.

      Dateien
    • Neu

      @JoFischer Du hast ja auch Sensoren, deren Sichtachse nicht senkrecht zum Stoßfänger ist, siehe Dein erstes Bild. Und so ist es beim Golf auch. Acht der Sensoren schauen senkrecht. Hier kann man mit den Haltern wohl etwas flexibler sein. Bei den vier PLA-Sensoren wird sich VW bei den Sichtachsen schon was gedacht haben. Hier nehme ich die Originalhalter.