Erste Inspektion also 30.000 km oder die ersten 2 Jahre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erste Inspektion also 30.000 km oder die ersten 2 Jahre

      Guten Abend,

      da ich am Mittwoch endlich meinen neune Fahrbahern Unterstatz empfangen werde, wollte ich euch mal fragen.

      Denn der Verkäufer hat mir versprochen, da mein Service in 5.000 km fälllig wäre mir den gleich noch zu machen. Denn das wäre der aller erste Service somit der erste 30.000 km Service/Inspektion.

      Nun wollte ich fragen, da ich von Ihm so einen Ausdruck bekommen werde, was da alles so gemacht werden muss/sollte..:) Denn würde das natürlich gerne kontrollieren und überprüfen ob es auch wirklich gemacht wurde..:) Oder ob es einfach nur aufgeschrieben wurde..:D

      Da es mittlerweile ja auch kein Serviceheft mehr gibt in dem man nachgucken könnte..:D Wann was von den wichtigsten Sachen fällig is und was ned..

      Und weiter wollte ich noch fragen, ob es irgend welche Vorschriften von Seite von VW oder so gibt, bzw. Leitfäden oder was weiß ich, ob so eine Art übergabe Check gemacht werden muss/sollte so was glaube ich nannte man früher mal 110 Punkteplan oder so. Gibt es das immer noch? Denn da gab es früher dann auch so eine Art Zertifikat.

      Wie gesagt mir geht es darum, dass ich dann auch am Mittwoch für alles gerüstet bin, wenn ich mein neues Gefährt abhole..:)

      Schon mal recht Herzlichen Dank..:)

      Grüße

      André

      ANZEIGE
    • Du kannst dir den Wartungsplan hier ansehen: Klick mich

      Beim ersten Service nach 30.000km / 2 Jahren wird das Motoröl gewechselt, das Panoramadach gereinigt und der Innenraumfilter ersetzt sowie die Inspektion durchgeführt.

      In echt wird da mal kurz unters Auto geguckt und die Bremsscheiben und Beläge kontrolliert. Viel mehr Zeit nimmt sich kaum einer...

      Nachweise etc. bekommst du keine ob das tatsächlich gemacht wurde. Nur einen Aufkleber im Fahrzeug und Haken + Stempel im Serviceheft (früher) / einen A4 Zettel als Bestätigung wenn gewünscht (heute)

      Eine Übergabeinspektion gibt es, wenn ein Neuwagen beim Händler ankommt. Dort wird er kurz durchgeleuchtet und aufbereitet - also nichts großartiges.

      Einen 111 Punkte Check gibt es z.B. bei Porsche um eine Garantieverlängerung zu erhalten

    • Schon mal danke für die schnelle Antwort..:)

      Ja meiner ist dann zwar ziemlich genau erst ein Jahr alt, konnte aber bei den Kaufverhandlungen eben den Service/Inspektion für die 30.000 km raushandeln.

      Pano hab ich nicht von daher wird da wie es aussieht nur Ölwechsel + Filter und Innenraumfilter gewechselt. Wenn ich das richtig verstehe..:)

      Ja als nachweis meinte ich den A4 Zettel den ich bekomme, da ich nur ein elektronisches Serviceheft habe.. <X Aber naja das ding hat auch seine vorteile..:D

      Ja da er ja nicht neu ist, ist es hinfällig..:D Aber dann hoffen wir mal das beste..:D

    • Ja das hab ich schon gesehen, will da nur nachgucken, denn da gibt es auch unterschiedliche Innenraumfilter, denn es gibt ja einmal auch unterschiede in der Klimaanlage denn bei mir ist die bessere drinnn (Air Care Climatronic") und denke dass es da auch unterschiedliche Filter gibt..:D und mich als Allergiker das durchaus intressiert..:D

      Vorallem wenn man nix zahlt muss man in der heutigen Zeit besonders genau hinschauen, was gemacht wurde und was nicht...

      Denn das wird auch noch intressant bei mir, da ich das Wartungs & Inspektionspaket zum Sonderpreis hab... mit 50% Rabatt, was da dann bei den Kundendiensten in Zukunft versucht wird zu sparen..:D

      Wie gesagt will keinem was unterstellen aber, wenn was umsonst ist da muss man immer vorsichtig sein..:D

      Aber trotzdem schon mal recht herzlichen Dank..:)

    • Da ich ja Air Care habe, is da dann der FreciousPlus sicher drinnen oder kann da dann auch ein anderer verbaut werden?

      Denn wie gesagt würde das gerne kontrollieren, denn hab bei meinen alten Autos sonst auch immer den besten Innenraumfilter reingemacht, da das tatsächlich nen rießen unterschied macht...:D

      Hab gerade in der Austattungsliste geschaut und hab das gefunden.


      42 2V5 VWGROUP FRI Staub- und Pollenfilter mit Aktivkohleeinsatz

      Ist das dann warscheinlich der "mittlere Innenraumfilter"?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerBayer89 ()

    • OK danke..:)

      ANZEIGE