Zuheizer Probleme (Sitzheizung, Spiegel- & Heckscheibenheizung ohne Funktion)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zuheizer Probleme (Sitzheizung, Spiegel- & Heckscheibenheizung ohne Funktion)

      Hallo zusammen,

      ich habe folgendes Problem an meinem 2015er GTD Variant.
      Seit mittlerweile 2 Jahren funktionieren die Sitzheizung, Spiegelheizung und Heckscheibenheizung nicht wenn der Zuheizer im Klimamenü aktiviert ist.

      Den Zuheizer habe ich bereits gegen eine neuere Revision getauscht da dieser auch von der Zuheizer Problematik betroffen war.

      Dennoch besteht der Fehler weiterhin. Die Fehlermeldung "Funktionseinschränkung durch Motorsteuergerät" tritt ebenfalls immer wieder im Steuergerät 08 (Heizungs & Klima Elektronik) auf.

      Ich hoffe das mir hier gegebenenfalls jemand helfen kann. Bin langsam mit meinem Wissen am Ende.

      ANZEIGE
    • Tr1ck17 schrieb:

      Batterie ausreichend geladen ? Viel Kurzstrecke ?
      Das klingt für mich irgendwie nach dem Energiemanagement welches "unwichtige" Komfortfunktionen ausschaltet damit volle Leistung für den Zuheizer da ist.
      Batterie ist immer ausreichend geladen, ich fahre jeden Tag pro weg etwa 25km. An kurzstrecke kann es denke nicht liegen.
    • Heute habe ich noch mal mit meinem Vater zusammen die Relais und Sicherungen raus geholt und getestet. Die Sicherungen sind I. O. und die Relais schalten ganz normal.
      Wenn der Zuheizer eingeschaltet wird kann man auch spüren das die Relais schalten.

      Da ich heute aber auch den Messwert vom Zuheizer ausgelesen habe, habe ich entdeckt das der Zuheizer innerhalb weniger Sekunden immer wieder wie folgt schaltet.

      Stufe 2 - > Stufe 3 - > nicht aktiv

      Das macht er die ganze Zeit und erklärt auch weshalb es auch nicht wirklich warm wird. Die Spannung ist ganz normal konstant bei 14,6V und die Motordrehzahl steigt beim einschalten vom Zuheizer auch normal auf 1200 U/min.

      Die Batterie ist von Varta und auch kein halbes Jahr alt.

    • Das sieht für mich nach einer Verbraucherabschaltung durchs Energiemanagement aus.
      Das heißt der Generator ist am Limit und kann nicht mehr Energie liefern trotz Drehzahlanhebung um alle Verbraucher zu versorgen.
      Die Komfortverbraucher werden dann abgeschaltet, nach und nach.

      Hast du noch zusätzlich etwas eingebaut?

      Golf 7 Variant Highline 4Motion, 150PS TDI, Limestone Grey

    • @bergfex01
      @DerGeneration

      Eventuell passt das hier dazu, dass ist der von @bergfex01 genannte Massefehler:
      ANZEIGE
    • bierkrieger schrieb:

      Das sieht für mich nach einer Verbraucherabschaltung durchs Energiemanagement aus.
      Das heißt der Generator ist am Limit und kann nicht mehr Energie liefern trotz Drehzahlanhebung um alle Verbraucher zu versorgen.
      Die Komfortverbraucher werden dann abgeschaltet, nach und nach.

      Hast du noch zusätzlich etwas eingebaut?
      Hatte der Golf meiner Freundin auch, 1,6 TDi 105 PS.

      "Funktionseinschränkung durch Energiemanagement"
    • Ich kram das ganze nochmal raus habe das selbe Problem

      Funktionseinschränkung durch Energiemanagement und durch Motorsteuergerät

      Läuft die Heizung auf vollgas schaltet er mir die Sitzheizung / Spiegel / Hescheiben heizung ab

      Zuheizer Funktioniert Batterie ist 4 Jahre alt Spannung bei Motorlauf ist ok

      Spannung ohne Motor um die 12V

      Nachgerüstete Original Standheizung ist verbaut, man kann beobachten unter dem Car menü das sobald die Klimatisierung weniger wird alle anderen Verbraucher wieder ihren dienst tun.

      gibt es lösungen ?

      Gruß Tim

    • Hit. schrieb:

      Passiert das auch wenn der Motor warm ist?
      Wenn das auch bei über 85 Grad Kühlwasser Temperatur passiert, ist es nicht der Zuheizer.

      Schalte doch mal im Radio den Zuheizer aus. Kommt immer noch die Funktionseinschränkung?
      Zuheizer aus alles funktioniert normal
      Zuheizer an Heckscheibenheizung Sitzheizung und Spiegel Heizung aus

      batterie ist neu, BCM Klimasteuergerät oder die Lichtmaschiene könnte es noch sein wobei das alles 0 Sinn ergibt

      oder Zuheizer zieht zuviel strom und deshlab geht alles aus
    • Ganz dämliche Frage: Schaltet sich bei anderen Golf 7 Fahrzeugen die Sitzheizung nicht aus?
      Es kann evtl. auch sein, dass dieses Verhalten normal ist, weil der Golf das alles nicht packen kann und du im Grunde gar kein Problem hast.

      Codierungen im Rhein/Main Gebiet möglich
      Erstellen + Einbau von Adapterkabel auf Anfrage

    • Hit. schrieb:

      Ganz dämliche Frage: Schaltet sich bei anderen Golf 7 Fahrzeugen die Sitzheizung nicht aus?
      Es kann evtl. auch sein, dass dieses Verhalten normal ist, weil der Golf das alles nicht packen kann und du im Grunde gar kein Problem hast.
      Das verhalten ist nicht normal da wir 2 Identische Fahrzeuge haben mit den gleichen umbauten etc.

      Varitant hat das problem
      Limosine klappt alles parallel

      Ich habe heute Gateway BCM Motor Klima geflashed auf die letzten Stände sowie letzten Datensäte aus 2019 Fahrzeugen alles brachte keinen unterschied
      Abfrage TPI hat nichts ergeben wobei das auch sinlos wäre da das ganze Auto eh umgebaut ist.

      Anderes BCM selbe geschichte

      Habe jetzt gerade bei VW einen neuen zuheizer bestellt akteuell Rückstand

      ich werde berichten,....