FL Umrüstung von Halogen auf LED Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FL Umrüstung von Halogen auf LED Scheinwerfer

      Hallo zusammen,

      habe jetzt alles mit LED im Titel hier im Bereich Licht & Sicht durchgelesen und nochmal gesucht. Finde aber nichts zu einem Umbau von Halogen auf LED Scheinwerfer beim Facelift. Die Osram gibt es ja bisher nur für den vFL, bringt mir also nichts. Gebrauchte LED Scheinwerfer gibt es teilweise zu nem brauchbaren Kurs. Mit etwas Geduld, sollte das finanziell noch in Ordnung sein.
      Die Frage ist jetzt - geht das überhaupt? Was muss alles geändert werden? Scheinwerfer und das Steuergerät am Scheinwerfer ist klar. Irgendetwas muss man sicher auch codieren. Aber müssen noch Kabel verlegt oder andere Steuergeräte getauscht werden?
      Gibt es eigentlich unterschiedliche LED Scheinwerfer? Meine Recherche hat ergeben, dass möglicherweise bei DLA andere verbaut sind als FLA. Wie erkennt man die dann?
      Ich habe aktuell die normalen Halogen mit FLA (kleine Kamera) und manueller Leuchtweitenregulierung. SRA ist vorhanden. Bekomme ich durch die fehlende automatische Leuchtweitenregulierung Probleme?

      Als Alternative habe ich noch die Osram LEDriving Gen2 H7 Birnen gefunden. Sind hier nicht zulässig, aber bei Osram darf man ja von Qualität ausgehen. Wenn die nicht blenden (lässt sich ja testen) und deutlich besser leuchten als die Halogen, sind die für ~120 Euro inkl. Versand noch vertretbar. Fahre aktuell schon Osram Night Breaker Laser. Gerade die Fahrerseite nach links hin ist für mich einfach Mist.

      Danke und Gruß
      Johannes

      ANZEIGE
    • Und für die ALWR braucht man noch irgendeinen Sensor und dessen Verkabelung, richtig?
      Das wird dann in Summe glaube ich echt totaler Unfug, sowohl was Aufwand als auch Finanzen angeht.
      Dann überlege ich mal, ob ich auf die Osram Scheinwerfer warte oder ganz böse illegal werde ;)

    • koenigdom schrieb:

      Ganz böse illegal (ich meine du sprichst von Xenon oder LED Kits für Halogenscheinwerfer) würde ich wirklich nicht machen, wenns um die Hauptscheinwerfer geht. Da wartest lieber auf die Osram :)
      Ginge jetzt um Osram LEDriving LED Birnen. Xenon nachrüsten habe ich bisher nur absoluten Schrott gesehen, LED kann ich mir vom Konzept auf jeden Fall vorstellen, dass das gut funktionieren kann. Mit den Birnen haben ja viele schon gute Erfahrungen bei den Nebelscheinwerfern gemacht. Würde halt mit nem Kumpel testen, ob es den Gegenverkehr oder Verkehr vor einem blendet und ob die Ausleuchtung wirklich sinnvoll ist. Die Osram sind so grob für nächstes Jahr angekündigt. Bei den aktuellen hat es aber auch viel länger gedauert als angekündigt. Und die kosten halt nen Faktor 8 mehr.

      Erster Schritt ist aber Einstellung der Scheinwerfer checken lassen nach dem Lampenwechsel auf die Night Breaker.