Codierungen Auslieferungszustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Codierungen Auslieferungszustand

      Hallo, ich habe mir lletzte Woche einen Golf Alltrack gebraucht gekauft und habe folgendes kleines Problem:


      In der Zentralelektrik/ BCM steht ein Fehler:
      534549 Daatenbus fehlende Botschaft U1121 00 [009]

      Der Fehler ist nicht löschbar, bzw ist sofort wieder da.

      Am Auto selber funktioniert, nur der Lichtassistent zeigt im Kobiinstrument eine Störung an und lässt sich nicht aktivieren. ( Im Discover kann ich den Haken setzen)
      Im Kombiinstrumen kommt nachdem ich den Aufblendhebel nach vorn gedrückt habe: Light Assist-Störung.

      Serienmäßig hat der Golf alles drin, also Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassi und eben auch den Lichtassi.

      Ich habe den Lichtassi nochmal anhand der Anleitungen, die man im Netz findet, nochmal nachcodiert, bzw waren alle Einstellungen so, wie sie im Netz zu finden sind.

      Dennoch ist mir in einem Steuergerät aufgefallen, dass "Allradantrieb verbaut" nicht codiert war und es könnte ja sein, dass Codierungen nicht stimmen.

      Hat jemand zufällig einen "Volle Hütte Alltrack" und könnte da mal bitte die Codierung im BCM Steuergerät durchgeben?

      Sollte ich das Problem nicht beheben können, wäre der/ ein VW-Autohaus in der Lage, sämtliche Steuergeräte in die Werkscodierung zu versetzen?
      Ich glaube nicht, dass hier was defekt ist, nur hat man doch kaum eine Möglichkeit, sämtliche Codierungen abzuchecken. Wobei Codierungen sicherlich das kleinste Übel sind, aber wenn in den Anpassungen nach erfolgten Login etwas verbogen ist, dann hat man doch verloren. :(

      ANZEIGE
    • Ich habe den Verkäufer angeschrieben und mir die Debug Tabelle vom Vcds schicken lassen. Es war nur eine Codiersache... jedoch habe ich mit dem Kompliziertesten angefangen und habe zwei Duzend Anpassungskanäle gerichtet... Nachdem das nicht ging, habe ich die alte Codierung genommen und schwubb war der Fehler weg.

      Dennoch gleich die nächsten Fragen:

      Auf der Arbeit haben wir einen GTD, da konnte ich den Spurassi und die Dynamic Light freischalten. Beides wurde im Kombiinstrument dann angezeigt. Verkehrszeichenerkennung hatte der GTD schon ab Werk.

      Mein Alltrack hat VZE, Spurassi und Dynamic Light ab Werk, jedoch wird in Kombiinstrument nur Lane Assist und eben keine Lichtoption angezeigt.

      Könnte mir bitte jemand erklären, wie sich das mit den Anpassungskanälen und der Visualisierung im Tacho und in Discover Pro verhält?

      Es gibt doch in den Anpassungskanälen Personalisierung Benutzerkonten, Personalisierungsfunktionen und Aktivierungsoptionen. Alles wäre im HMI Menue zu aktivieren... Was ist das HMI Menue??

      Bei mir kann ich die Stärke vom Spurassistenten auch nicht auf stark stellen, das wird als "Wertebereich ungültig" vom Vcds zurückgewiesen.

      Ich hätte gern, dass das Licht und Sicht Menue im Kombiinstrument ist und auch, dass ich darüber die Müdigkeitserkennung an und abschalten kann.