Richtige LED-Scheinwerfer verbaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Richtige LED-Scheinwerfer verbaut?

      Hallo,

      ich habe ja am Freitag mein G7 abgeholt und möchte gerne Wissen ob mein bestelltes Extra auch verbaut ist. Evtl. könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Es geht um die LED-Scheinwerfer. Diese waren beim EU Marathon Edition Serie und ich habe extra „dynamisches Kurvenlicht“ dazu bestellt aber kein DLA. Er hat nur 1 Wing und ich konnte jetzt bei ner Nachtfahrt nicht unbedingt erkennen das er mitlenkt. Hatte vorher ein Octavia 5E RS mit Xenon Kurvenlicht und da konnte man es gut erkennen.

      Hab mal ein Foto vom rechten Scheinwerfer gemacht, hoffe man kann mit der Nummer genaue Infos bekommen.

      5G1941036C - VCDS wäre auch vorhanden.

      THX Frank

      97D4E34D-E7B8-4377-A891-043B1B0C81C0.jpeg

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DOB-Eisbaer ()

    • Moin Frank,

      ich kann grade nicht ans Teileprogramm ran.

      Geh am besten mal in deinem Radio auf [CAR] -> unten rechts am Bildschirm auf "Setup" und dann in das Menu "Licht" dort sollte normalerweise bei Kurvenlicht die Schaltfläche "[X] Dynamische Kurvenlicht" anwählbar sein.
      Diese Option hat Einfluss aufs Kurvenlicht sowie das Autobahnlicht (Lichtkegel wird um X,X % ab 120kmh angehoben). Bei Fahrzeugen -mit- DLA wird bei Deaktivierung dann auf den normalen Auf-Abblendassistent gewechselt - gleitendes Abblendlicht ist trotzdem, soweit machbar, noch aktiv.

      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Super, werde ich daheim am Abend gleich mal nachsehen.

      Mir sind die Unterschiede schon klar, ich vermisse Kurvenlicht, DLA brauche ich nicht unbedingt bzw. hab ja auch keine große Kamera verbaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DOB-Eisbaer ()

    • marcellux schrieb:

      Beachte, dass der Lichtschalter nicht auf Abblendlicht geschaltet ist, sondern auf "Auto", nur dann ist das Kurvenlicht aktiv.
      Kann ich nicht bestätigen, wir sind hier nicht bei BMW ?

      vFL sowie FL ging Kurvenlicht bei mir immer, außer das Häckchen war draußen. :D
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Kracksn schrieb:

      Kann ich nicht bestätigen, wir sind hier nicht bei BMW ?
      vFL sowie FL ging Kurvenlicht bei mir immer, außer das Häckchen war draußen. :D
      Zwar noch nicht selbst getestet, aber da es auch nicht gesondert in der Betriebsanleitung steht würde ich das so unterschreiben.

      Was dort aber steht:


      Betriebsanleitung schrieb:

      Wenn bei Fahrzeugen mit Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) das Fahrprofil Eco gewählt ist, ist das dynamische Kurvenfahrlicht deaktiviert ⇒ Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) .

      Wenn der Reisemodus ⇒ Scheinwerfer umstellen (Reisemodus)  aktiviert ist, funktioniert das dynamische Kurvenfahrlicht nicht.
      Ist nur die Frage, ob zumindest eins davon aktuell bei @DOB-Eisbaer zutrifft und ob dadurch auch wirklich der Menüpunkt komplett entfällt.
      ANZEIGE
    • Lennox-89 schrieb:

      Kracksn schrieb:

      Kann ich nicht bestätigen, wir sind hier nicht bei BMW ?
      vFL sowie FL ging Kurvenlicht bei mir immer, außer das Häckchen war draußen. :D
      Zwar noch nicht selbst getestet, aber da es auch nicht gesondert in der Betriebsanleitung steht würde ich das so unterschreiben.
      Was dort aber steht:


      Betriebsanleitung schrieb:

      Wenn bei Fahrzeugen mit Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) das Fahrprofil Eco gewählt ist, ist das dynamische Kurvenfahrlicht deaktiviert ⇒ Fahrprofilauswahl (Driving Mode Selection) .

      Wenn der Reisemodus ⇒ Scheinwerfer umstellen (Reisemodus)  aktiviert ist, funktioniert das dynamische Kurvenfahrlicht nicht.
      Ist nur die Frage, ob zumindest eins davon aktuell bei @DOB-Eisbaer zutrifft und ob dadurch auch wirklich der Menüpunkt komplett entfällt.
      Hey Jan,

      das mit dem ECO Modus ist bei meinem 02/2019 defentiv nichtmehr so, der DLA sowie auch das statische Abbiegelicht arbeitet immer. Was sich allerdings zwischen den verschiedenen Fahrprofilen verändert, ist das Ansprechverhalten bzw. das Schwenkverhalten des Kurvenlichts. Im ECO-Comfort-Normal Modus schwenkt das Licht wie ichs vom vFL gewohnt bin, Sport und, je nach Einstellung im Dynamic Modus ist das Kurvenlicht wesentlich flinker unterwegs und benötigt auch weniger XX% Lenkeinschlag um XX% Schwenkgrad anzufahren.
      Ist allerdings erstmal uninteressant für den Threadersteller.

      Ich würde nachts mal auf einer längeren geraden und aktiviertem Fernlicht, natürlich ohne andere zu gefährden, "deine Reifen auf Temperatur bringen" wenn du verstehst. :D Also über 30kmh mal schön links - rechts - links - rechts. Ruhig schön eng einschlagen (also die Lenkung) :D

      Da erkennt an sofort ob Kurvenlicht vorhanden ist oder nich.
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Hallo,

      also ich konnte beim besten Willen kein Mitlenken der Scheinwerfer erkennen. Funktioniert das Kurvenlicht nur mit Fernlicht? Meine das es im Octavia RS mit Xenon auch mit Abblendlicht funktioniert hatte.

      Ich hab jetzt auch nochmal den Händler angeschrieben damit er es prüfen/klären kann. Werde von Euch gerne weitere Optionen prüfen/nachsehen bzw. auch die Infos vom Händler weitergeben.

      BG Frank

    • DOB-Eisbaer schrieb:

      Hallo,

      also ich konnte beim besten Willen kein Mitlenken der Scheinwerfer erkennen. Funktioniert das Kurvenlicht nur mit Fernlicht? Meine das es im Octavia RS mit Xenon auch mit Abblendlicht funktioniert hatte.

      Ich hab jetzt auch nochmal den Händler angeschrieben damit er es prüfen/klären kann. Werde von Euch gerne weitere Optionen prüfen/nachsehen bzw. auch die Infos vom Händler weitergeben.

      BG Frank
      Doch Doch, funktioniert schon mit Abblendlicht. Am besten erkennt mans halt mit Fernlicht ^^ Aber ich hab so die Befürchtung das kein Kurvenlicht verbaut ist. Aber VW verbaut ja EU weit die verschiedensten Varianten von Scheinwerfern, wer soll da noch durchblicken :rolleyes:
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Danke Marco, weil ich auch denke das es nicht verbaut ist habe ich ja hier nachgefragt. Hatte vorher schon einiges im Forum wegen verschiedener Ausführungen gelesen.

      Bin mal gespannt was der Händler macht. LED-Scheinwerfer waren ja bei dieser Ausführung Standard und ich habe noch extra das dyn. Kurvenlicht für 320€ dazu bestellt (natürlich auch mit der Hoffnung auf zwei Wings) aber in erster Linie auf den Mehrwert der Ausleuchtung, da ich hier doch viel Abends auf Landstraßen unterwegs bin.

      Mal sehen was der Händler antwortet aber mit "nur" Rückzahlung der 320€ gebe ich mich nicht zufrieden, dafür bestelle ich kein Auto mit meiner gewünschten Konfig.

    • Hier wurden nun so viele Varianten durchgesprochen. Kann mal wer aufzählen, was es tatsächlich gibt und welche Aufgabe das jeweilige Feature hat. Hab diese hier mitgeschrieben: Dynamisches Kurvenlicht, Dynamic Light Assi (DLA), Abbiegelicht, Kurvenlicht. Welche vergessen?

      Unser eins hat in seinem kommenden LED Scheinwerfer mit folgenden Funktionen: Fernlichtregurlierung "Light Assist", dynamische Leuchtweitenregulierung, Abbiegelicht ohne Nebelscheinwerfer. Was ist das nun für eine Variante...LowBudget?!?

      Warum muss es 25 verschiedene Funktionen für ne Lampe geben. Unklar.
      Danke fürs Verständnis^^.

    • das ist schließlich VW... da reichen nicht 2 Scheinwerfer-Modelle, nein, du kannst auch mehr als 7 bauen :wacko::rolleyes:

      Kurze Info mal von ganz einfach bis zu komplex (kann ich gern ergänzen):

      1. Abbiegelicht: Bei Xenon-Brennern ist das eine zusätzliche Birne im Hauptscheinwerfer, die bei niedrigen Geschwindigkeiten aktiviert wird
        (Manche codieren auch NSW als Abbiegelicht. Skoda hat das bspw. auch so)
      2. Kurvenlicht: Deine Xenon-Scheinwerfer schwenken links und rechts mit bei Kurvenfahrten und leuchten die Straße besser aus
      3. Fernlicht-Assistent = Light Assist (NICHT DLA): Mit Hilfe der Kamera (kleine Kamera im Spiegel) wird automatisch das Fernlicht auf- bzw. abgeblendet
      4. Dynamic Light Assist (DLA): Automatisches Fernlicht-Fahren ab 60km/h mit Ausblenden des Gegenverkehrs bzw. vorausfahrenden Teilnehmern
      Hier ein YouTube-Video dazu:
    • Kracksn schrieb:

      marcellux schrieb:

      Beachte, dass der Lichtschalter nicht auf Abblendlicht geschaltet ist, sondern auf "Auto", nur dann ist das Kurvenlicht aktiv.
      Kann ich nicht bestätigen, wir sind hier nicht bei BMW ?
      vFL sowie FL ging Kurvenlicht bei mir immer, außer das Häckchen war draußen. :D

      Also in meiner Betriebsanleitung steht folgendes:


      Betriebsanleitung schrieb:

      Dynamisches Kurvenfahrlicht (AFS)

      Das dynamische Kurvenfahrlicht ermöglicht eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn. Das dynamische Kurvenfahrlicht funktioniert nur, wenn die automatische Fahrlichtschaltung AUTO eingeschaltet ist und bei Geschwindigkeiten oberhalb von etwa 10 km/h (6 mp/h).

      Gibt es da vielleicht doch Unterschiede zwischen vFL und FL? Oder wurde es ab einem bestimmtem MJ geändert? Mein FL ist MJ19.