hat mein Golf einen Beschlagsensor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hat mein Golf einen Beschlagsensor?

      hier die Daten:

      VW Golf VII 1.4 TSI 150PS
      Comfortline Lounge
      Bj.: 08/2015

      HSN: 0603
      TSN: BPG
      Modellnr: 5G13NX /EA7/E15/WSM/ZBB Golf CL 1.4 TSI BM 6G
      FIN: WVWZZZAUZGP028871
      Fahrg.nr: AUGP028871

      habe den gebraucht vom Händler gekauft,
      aber kann nirgends erkennen, ob der einen
      "Beschlagsensor" hat.
      Im Car Setup hab ich auch keinen entsprechenden Hinweis gesehen.
      Vielleicht weiss jemand , wie man das herausfinden kann.
      ok, nen Liter Wasser unter der Scheibe zum kochen bringen usw. geht auch.. irgendwie --
      aber vielleicht ist hier jemand, der sich damit auskennt.

      bin drauf gekommen, weil ich eine neue Frontscheibe bekomme
      und auf dem Auftrag steht u.a.:

      Windschutzscheibe
      - Verbund..glas
      - grün
      - ab Baujahr 2012
      - Regen / Lichtsensor (-vorbereitung)
      - Antibeschlagsensor (-vorbereitung)

      was bedeutet denn wohl : -vorbereitung ?
      also, die Scheibe kann das, mann muss das nur noch irgendwie "anschließen" oder so.?

      ANZEIGE
    • Hi,
      du hast einen Beschlagssensor, wenn du eine Klimaautomatik verbaut hast. Alternativ hast du die Lichtautomatik mit dem Regensensor (erkennbar am Lichtschalter mit AUTO Funktion).
      Wenn du ein Bild vom Sensor hinter dem Innenspiegel hochlädst, kann ich dir auch sagen, welchen Sensor du verbaut hast. :)
      Vorbereitung bedeutet, dass eine Windschutzscheibe eingebaut wird, mit der passenden Aussparung für Licht- oder Feuchtesensor. Anschließen musst du nichts, das macht deine Werkstatt.

      LG

      VCDS im Raum FFM möglich

    • Hallo :)
      Ich gebe meinen Senf jetzt auch mal dazu. ;)
      Schalte mal die KlimaAUTOMATIK an und gehe dann mal in's Car-Menü, klicke dort auf Start-Stop.
      Anschließend öffnet sich ein Fenster, wo Parameter aufgezählt sind, warum die Start-Stop Funktion gerade nicht funktioniert, unter anderem steht dort auch: " Frontscheibe könnte beschlagen."
      Wenn dies der Fall ist, hast du einen Beschlagssensor verbaut, der gleichzeitig mit dem Sonnenstandssensor im Spiegelfuß des Rückspiegels verbaut ist.
      Ich hoffe, ich konnte dir helfen. :)

      Anbei eine immer knitterfreie Fahrt und frohe Ostern an alle Mitglieder.

      Liebe Grüße :sun::winke:

    • Der ,,Sonnensensor'' ist nicht im Spiegelfuß - er befindet sich im Amaturenbrett (darauf) - viereckiger Plastik. Er misst die Strahlungsintensität der Sonne und regelt die Klima entsprechend.

      Edit: da zwischen den Lüftungsschlitzen

      Dateien
      P.S.: Der oben aufgeführte Beitrag basiert auf meinen eigenen Erfahrungen/Wissen und gibt meine eigene Meinung wieder. Irrtum vorbehalten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TS 8 ()

    • aaalso, habe mal eben versucht meinen Beschlagsensor zu finden ,
      nach Vogtlands Beschreibung. Anscheinend hab ich keinen oder ich bin zu blöd
      zum gucken. Habe klimaautomatik angemacht und Car - Fahrzeugstatus gedrückt.
      Dann auf Start / Stop
      Da steht dann:
      Motorlauf ist notwendig,
      Blabla,
      aber nichts von: Frontscheibe könnte beschlagen.
      also: kein Beschlagsensor, richtig?

      und wohl dann auch keinen "Sonnenstandsensor" ? (schnief) :(
      obwohl - ich hab da schon so einen viereckigen Plastikdeckel
      zwischen den Lüftungsschlitzen....

      frohe Ostern

    • Hallo kaii,

      Entschuldige bitte meine Fehlinformation,

      Der Sonnenstandssensor sitzt wie von anderen Mitgliedern beschrieben auf dem Amaturenbrett, der ist für die Klimaautomatik auch erforderlich.
      Des Weiteren hast du auch einen Beschlagsensor, dieser sitzt nach meinen Infos im Fuß des Rückspiegels, dieser misst die Temperatur der Scheibe, und so erkennt er, wann die Scheibe zu beschlagen droht...Scheibe kalt + Innenraum warm= Kondensat an der Scheibe.
      Die Info für das Start Stop Menü funktioniert am Besten, wenn es draußen kälter ist als innen, wie oben schon beschrieben. Vielleicht morgens in der Früh mal probieren, du kannst auch die Defrost Funktion aktivieren, und dann ins Start-Stop Menü gehen, da sollte auch eine Mitteilung auftauchen, die sinngemäß "Defrost Funktion eingeschaltet" heißt.
      Meines Wissens nach hast du definitiv einen Beschlagssensor, genauso einen Luftgüte Sensor und den besagten Sonnenstandssensor.

      Ich hoffe, meine Infos sind jetzt soweit korrekt, ansonsten freue ich mich gerne über Hinweise.

      Beste Grüße :fahren:

      ANZEIGE
    • Hier mal zur Übersicht:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von koenigdom ()

    • hab mal gegoogelt.
      müsste eigentlich in der BA stehen.
      beim Golf 6 ist das jedenfalls so:

      Aus der Bedienungsanleitung:
      Automatischer Umluftbetrieb
      Beim automatischen Umluftbetrieb misst ein Luftgütesensor die angesaugte Außenluft auf schadstoffhaltige
      Abgase. Erkennt der Luftgütesensor einen sprunghaften Anstieg von Schadstoffen, wird vorübergehend
      der Umluftbetrieb eingeschaltet. Ist der Schadstoffgehalt der Außenluft wieder im Normalbereich,
      schaltet sich der Umluftbetrieb automatisch wieder ab, damit wieder Frischluft ins Fahrzeuginnere gelangen
      kann.
      ...