Auto Hold umcodieren von VFL zu FL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auto Hold umcodieren von VFL zu FL

      Neu

      Hallo,
      ist es möglich die Funktionsweise von einen Golf vor Facelift zu einem nach Facelift umcodieren?

      Damit meine ich dass beim FL Modell das Auto Hold sich löst ohne dass man Gas geben muss was beim alten Modell nicht möglich ist.
      Ich habe schon ausprobiert wenn ich die Anpassungskanäle auf Früh einstelle, jedoch merke ich damit keine Verbesserung.

      Noch zur Info ich habe einen 2.0 TDI vom Baujahr 2014 mit Handschalter

      Jemand eine Idee?

      ANZEIGE
    • Neu

      Interessant weil ich habe mir einen Gebrauchten gekauft und vorher einige Probe gefahren. Bei allen Älteren schüttelt sich das ganze Auto bis der Motor abgewürgt ist und bei allen neuen die ich hatte hat sich die Bremse gelöst als wäre sie nicht da oder eher gesagt nur ein minimaler Ruck.
      Ich habe dann im Internet recherchiert und nur gefunden dass man sie auf Früh codieren kann und es dann gut sein soll, was aber wohl jetzt doch nicht so ist.

      Ich kann euch auch mal ein Video machen.

      Aber was mir auch aufgefallen ist wenn man kein Gang drinne hat aber so tut als würde man anfahren mit Gas löst er auch die Bremse. ?(

      a_dogs_life schrieb:

      Idee nicht.
      Aber meiner aus 2015 löst die EPB ohne Gas zu geben. Kupplung kommen lassen reicht.
      Meinte jetzt aber auch nicht die Parkbremse sondern das mit der Grünen Leuchte beim Anhalten.
    • Neu

      Tobias0044 schrieb:






      a_dogs_life schrieb:

      Idee nicht.
      Aber meiner aus 2015 löst die EPB ohne Gas zu geben. Kupplung kommen lassen reicht.
      Meinte jetzt aber auch nicht die Parkbremse sondern das mit der Grünen Leuchte beim Anhalten.
      Macht bei mir keinen Unterschied ob EPB (rot) oder AutoHold (grün).
    • Neu

      Musst zwei APK ändern.

      ADP-Dynamischer Anfahrassistent) von normal auf Früh
      ADP-Berganfahrassistent) von normal auf Früh

      dann sollte es klappen.

      Irgendwas harmoniert bei den ersten G7 nicht miteinander.
      War bei meinem Bruder seinem Golf genauso, dass der mit einem richtigen Ruck gelöst hat, oder manchmal die Kiste abgewürgt wurde.
      Wegen dem Gas geben muss ich ihn mal fragen.
      Kann sein, dass es bei ihm auch so ist. Weiß ich jetzt aber nicht ganz genau.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN/ HEX V2 ) vorhanden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von bluetdi298 ()

    • Neu

      bluetdi298 schrieb:

      Musst zwei APK ändern.

      ADP-Dynamischer Anfahrassistent) von normal auf Früh
      ADP-Berganfahrassistent) von normal auf Früh

      dann sollte es klappen.

      Das Problem ist dass er dann ja auch nicht löst ohne Gas. Und dazu rollt er dann noch rückwärts wenn man es langsam macht.

      Gibt es auch was zu beachten wegen Steuergeräte neustarten oder der Busruhe? Hatte das ganze jetzt bei laufenden Motor codiert.
      ANZEIGE
    • Neu

      CaptnUnbrauchbar schrieb:

      Also ich habe es bei meinem Auto heute auch probiert, bei mir löst er die Bremse auch wenn ich nur die Kupplung kommen lassen.
      Ich habe aber Auto hold auf Früh gestellt.
      Meiner ist Baujahr 2014.
      Ja und wie ist es bei dir wenn du beides auf Normal hast?

      Ich habe gerade nochmal geschaut wegen Baujahr mit 2014 meinte ich die Erstzulassung, laut VIN bekomme ich das ausgespuckt:
      Produktionsdatum2013-10-11
      Model Jahr2014

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobias0044 ()

    • Neu

      Kain schrieb:

      Hab einen MJ16.
      Mein(e) Autohold/Parkbremse geht aus, auch wenn ich nur die Kupplung kommen lasse.
      Er fährt ohne zu Ruckeln an. Habe an der Einstellung nichts Codiert. Funktioniert 1a
      Ja das ist mir schon klar meine Frage war ja wie ich die Funktionsweise deines Autos auf mein übernehmen kann. Damit es nicht so wie hier aussieht:
    • Neu

      Ah, ok.
      Nur eine kleine Mutmaßung: liegt evtl. am Hydraulikblock.
      Meiner (MJ16, Lounge) hat lt. OBD11 den 3Q0907379F in Version H42.

      Ein anderer 1,6er mit 105Ps in meiner Liste (MJ15, Comfortline) hat den 5Q0907379G in Version H31.


      Der Besitzer von dem MJ15 ist damals auch meinen Wagen während der Probefahrt (vor dem Kauf) gefahren. Meinte aber nur, der würde viel besser anfahren. Dachten das liegt an der 6 Gang Kupplung. Aber evtl. Ist ja der Hydraulikblock dafür verantwortlich !?

      Ich frage morgen mal nach, wie genau das anfahren bei ihm ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kain ()

    • Neu

      Kain schrieb:

      Ah, ok.
      Nur eine kleine Mutmaßung: liegt evtl. am Hydraulikblock.
      Meiner (MJ16, Lounge) hat lt. OBD11 den 3Q0907379F in Version H42.

      Ein anderer 1,6er mit 105Ps in meiner Liste (MJ15, Comfortline) hat den 5Q0907379G in Version H31.


      Der Besitzer von dem MJ15 ist damals auch meinen Wagen während der Probefahrt (vor dem Kauf) gefahren. Meinte aber nur, der würde viel besser anfahren. Dachten das liegt an der 6 Gang Kupplung. Aber evtl. Ist ja der Hydraulikblock dafür verantwortlich !?

      Ich frage morgen mal nach, wie genau das anfahren bei ihm ist.
      Puh, das klingt kompliziert. Aber meine Vermutung ist, dass Auto Hold bei mir zum lösen einfach nur mindestens 1% Gaspedal Stellung haben will. Denn es löst ja auch die Bremse wenn ich keine Gang drinne habe.