Golf 8 kein Dreitürer mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cola schrieb:

      Also rein nach Optik ist der 3 -Türer schon sportlicher/ schicker.
      Ich glaub da braucht man gar nicht diskutieren.
      Doch! ;) Ich finde ihn weder sportlicher, noch schicker :P

      Aber ich wollte jetzt keine Diskussion starten, zumal es den 3 Türer in Zukunft nicht mehr gibt.
      Wie gesagt, alles Geschmackssache!




      Erzi schrieb:

      Gibt aber doch immer noch beide. Werden doch je nach Motor- Getriebekombination und Antriebsart verbaut.
      Ist doch nicht so das die Verbundlenkerachse die Mehrlenkerachse ersetzt hat.
      Nicht komplett ersetzt, aber z.T. schon.
      Beim Golf 6 wurde die Mehrlenkerachse noch bei allen Modellen verbaut, beim Golf 7 wird die Mehrlenkerachse nur noch für die höheren Motorisierungen verbaut (glaube ab 122 PS). Bei den kleineren Modellen wurde die Mehrlenkerachse tatsächlich aus Kostengründen wieder durch die Verbundlenkerachse ersetzt.

      Technisch ein Rückschritt, hat aber den Großteil der Kunden nicht gestört.
      ANZEIGE
    • Kabael schrieb:




      Nicht komplett ersetzt, aber z.T. schon.Beim Golf 6 wurde die Mehrlenkerachse noch bei allen Modellen verbaut, beim Golf 7 wird die Mehrlenkerachse nur noch für die höheren Motorisierungen verbaut (glaube ab 122 PS). Bei den kleineren Modellen wurde die Mehrlenkerachse tatsächlich aus Kostengründen wieder durch die Verbundlenkerachse ersetzt.

      Technisch ein Rückschritt, hat aber den Großteil der Kunden nicht gestört.
      Warum sollte das jemanden stören ?
      Leute die sich für die Technik nicht interessieren die bestellen einfach. Hat 4 Räder und ein Schiebedach - super und fährt auch noch. Gekauft.
      Welche Achse darunter ist, ist relativ egal und im Stadtverkehr brauchst auch keine Mehrlenkerachse
    • Cola schrieb:

      @Carstilein
      Dann kurze Beine und du sitzt weit vorne.

      Oder du guckst einfach nicht ordentlich genug beim Abbiegen - denke das wird es sein. :D

      1,93 hier, die B-Säule ist so nervig. Beim Abbiegen muss ich manchmal durchs hintere Fenster gucken weil der dumme "Balken" im Weg ist :facepalm::D

      1999-2003 Golf III GL
      2003-2007 Golf III GTI TDI Abt Sportsline Special Edition
      2007-2017 Passat 3BG Highline
      2017- Golf VII GTD

    • Seht's positiv: Wenn der Golf nicht mehr als 3-Türer erhältlich ist, eröffnet das die Möglichkeit für VW, bald wieder einen sportlichen 3-Türer à la Scirocco aus dem Hut zu zaubern. Der letzte hat mir nicht wirklich gefallen, aber vlt. bringen sie ja sogar so etwas wie einen etwas günstigeren TT. Oder, sie gehen auf die "viertüriges Coupé"-Schiene, wie es aktuell Hyundai vormacht:

      [IMG:http://img.auto.cz/news/img/galleries/2017-28/hyi3f30_5967695019a55.jpg]

      <X:sleeping::facepalm::thumbdown:

    • Offensichtlich ein sehr interessantes Thema das hier eine rege Diskussion angestoßen hat.
      Dritte Seite mit Beiträgen in drei Tagen!

      Ich seh das mit den Türen mittlerweile pragmatisch. Drei Türen an der Limousine sehen schon besser aus. Wir sind aber oft zu dritt oder viert im Auto. Da möcht ich die Beifahrer hinten nicht immer “durchlassen“ müssen. Veraltete Parkplatzbreiten würden das zusätzlich erschweren.
      Und am für mich schöneren und “mehrwertigen“ Variant den wir fahren sind’s eh fünf Türen.
      Würde auch eine Limousine mit fünf Türen kaufen. Der Nutzen und die Bequemlichkeit schlagen für mich die Optik! Definitiv.

      Gruß
      Rolf

      Sag doch einfach, wir fahren Golf!


      Vorstellung:

      http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/6215-Rolf%E2%80%98s-Highline-Vari-Codierungen-und-mehr-Licht/

    • Persönlich finde 5-türige Gölfe optisch besser abgestimmt. Da passt alles zusammen!

      Technisch finde ich, bieten die Klappsitze einen sehr schlechten Zugang zu den Rücksitzen und sind sehr unkomfortabel.

      Man muss schon ein halber Schlangenmensch sein, wenn man sich in einen 3-Türer quetschen möchte. Selbst das Beladen mit größeren Einkaufsmengen oder mal nach einem IKEA-Besuch ist beim 3-Türer eine ungleich größere Herausforderung. :thumbsup:

      Wer einen sportlichen Wagen haben möchte, ist mit einem 2-Sitzer bestimmt besser beraten und braucht keinen 3-Türer Golf. Oder vielleicht einen Scirocco? :fahren:

      Dass die Entwickler im 3-Türer Golf nichts Halbes und nichts Ganzes mehr gesehen haben, die Palette aus Kostengründen verkleinern wollen und auf das Angebot und Nachfrage-Verhalten reagieren, kann ich daher gut verstehen.

      Mein Händler sagte mir beim Kauf meines 5-Türers, dass er 3-Türer ungern annähme und selten gut los würde.

      Allerdings kann ich einem Argument gut folgen, nämlich dass große Leute, also ab 1,90 m, besser Ein- und Aussteigen können und eine bessere Rundumsicht haben.

      VW Golf VII Comfortline, 1.6 TDI BMT 81 KW/ 110 PS

    • Die Info ist aber schon sehr sehr lange bekannt.

      Ich fand bis Golf 6 war der 5 Türer immer der hässlichere Golf. Beim Golf 7 find ich es ehrlich gesagt garnicht mal so schlimm, ist sehr schön in die Linie integriert. Trotzdem ist auch beim Golf 7, meiner Meinung nach, der 3 Türer immernoch ein bisschen sportlicher als der 5 Türer. Ich kann mir gut vorstellen das der Golf 8 der erste 5 Türer wird, der mir optisch sofort gefällt.

      Und ja, die 3 Türen nerven gewaltig. Man muss selbst auf riesen Parkplätzen aufpassen das die Tür nirgendwo anschlägt... als Alltagsauto eigentlich nicht kompatibel.

      GTI Performance Facelift | deep black
      HS | Discover Media | Active Info Display | Active Lightning System | NSW | Park Assistent | Rear View | DYNAUDIO | Honeycomb | 90% Tönung | Salvador 18" | Pretoria 19" + Michelin Pilot Sport 4S 225/35
      ANZEIGE
    • Ist doch gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.

      Ich finde den 5-Türer schnittiger, der 3-Türer wirkt auf mich wie gewollt und nicht gekonnt.
      Insbesondere tieferglegt sieht er aus, wie ein Golf, der ein Scirocco werden wollte, aber nicht durfte.

      Aber so hat eben jeder seine Vorlieben.

      VW Golf VII Comfortline, 1.6 TDI BMT 81 KW/ 110 PS

    • Giugiaro schrieb:

      Seht's positiv: Wenn der Golf nicht mehr als 3-Türer erhältlich ist, eröffnet das die Möglichkeit für VW, bald wieder einen sportlichen 3-Türer à la Scirocco aus dem Hut zu zaubern. Der letzte hat mir nicht wirklich gefallen, aber vlt. bringen sie ja sogar so etwas wie einen etwas günstigeren TT. Oder, sie gehen auf die "viertüriges Coupé"-Schiene, wie es aktuell Hyundai vormacht:

      [IMG:http://img.auto.cz/news/img/galleries/2017-28/hyi3f30_5967695019a55.jpg]

      <X:sleeping::facepalm::thumbdown:
      Gibts doch bei VW schon und nennt sich CC
      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Hallo zusammen,

      schön das mein Thema von Euch so angenommen wird. Das VW den Dreitürer einstellen wird, verstehe ich schon. Ich finde es trotzdem schade !
      Der Knight Rider hatte auch nur 2/3 Türen gehabt. :) Das VW das Gewicht mit dem Armaturenbrett aus dem Plastikauto T-Rock sparen will kann ich mir aber nicht vorstellen. Aber ich konnte es auch nicht glauben, als ich im T-Rock saß was ich da vor mir fand. Das Plastik war wohl aus dem Fox noch übrig geblieben. Unglaublich bei der Kiste :facepalm:

    • Cola schrieb:

      @Carstilein
      Dann kurze Beine und du sitzt weit vorne.

      Oder du guckst einfach nicht ordentlich genug beim Abbiegen - denke das wird es sein. :D


      Nööö, aber ich sitze halt nicht steif hinter dem Lenkrad sondern lehne mich auch mal nach vorne oder zur Seite.
      Damit geht alles. :D
      LG
      Carsten