Spoiler Flaps Nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hit. schrieb:

      Geht noch günstiger ;)
      Gibt's schon für 13€.

      LG
      Für den Variant?
      ANZEIGE
    • Neu

      Der gute Ali hat geliefert. Machen erstmal keine schlechten Eindruck. Mal gucken wie sie dann am Auto aussehen.

      Edit: habe sie eben drangeklebt. Ich würde dem ganzen eine 3+ geben. Vorteile: günstig, sieht auf dem ersten Blick echt gut aus, das doppelseitige Klebeband hält Bombe. Nachteil gibt es eigentlich nur einen (jetzt mal von der Wartezeit abgesehen): Die Passform. Länge usw. passen soweit ganz gut. Nur oben stimmt der Winkel nicht ganz. Ich bin mir da zwar nicht so 100%ig sicher aber ich meine die Spoiler sollen oben mit der Kante des Dks abschließen und das ist nicht der Fall. Der Winkel stimmt nicht. Somit entsteht da auch ein Spalt. Stört mich jetzt nicht so gewaltig, aber ich weiß dass es für manche schon ein KO Kriterium wäre.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kemot ()

    • Neu

      Also das gleiche Problem wie bei Chris @MrAnderson der die Teile mit dem Dremel nachbearbeitet hat und danach sind sie aber unten zu kurz. :/
      Ich frag mich ob die Chinesen keinen Golf zur Verfügung haben um die Passgenauigkeit zu überprüfen?
      Mit solchen ungenauen Teilen lässt sich meiner Ansicht nach doch kein großer Umsatz oder gar Gewinn erzielen. :dontknow:

    • Neu

      dianaundfrank7367 schrieb:

      Also das gleiche Problem wie bei Chris @MrAnderson der die Teile mit dem Dremel nachbearbeitet hat und danach sind sie aber unten zu kurz. :/
      Ich frag mich ob die Chinesen keinen Golf zur Verfügung haben um die Passgenauigkeit zu überprüfen?
      Mit solchen ungenauen Teilen lässt sich meiner Ansicht nach doch kein großer Umsatz oder gar Gewinn erzielen. :dontknow:
      Weil so etwas in China keine Sau interessiert. Detailverliebt sind dort die wenigsten. Was glaubt Ihr warum sich dort drüben allgemein so Ramschsachen wie geschnitten Brot verkaufen? :D

      Ich fluche ja teilweise mit den OEM Flaps schon, speziell die bei der Limousine sind immer ne Sache für sich.

      Das Material gut erwärmen und so Spannungsfrei wie möglich auftragen, an der Glaskante ausrichten und oben auf Stoß gegen den Spoiler und gleichzeitig (3M Schutzfolie nicht komplett entfernen) nach unten weg andrücken.
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Neu

      Ja die Qualität aus China ist halt "schnell und billig" und nicht "billig mit Perfektion" ... Wenn man damit leben kann, dann perfekte Wahl.
      Ich selbst finde die Qualität bei dir ( @Kemot ) noch ungenauer/schlechter als bei mir. Aber auch du sagst sicher: Für den billigen Preis nimmt man es in Kauf. Sie passen bei dir ja recht gut. Die Länge ist top nur halt oben zu ungenau.

      Mein Tipp: die Fugen zwischen Flaps und Heckspoiler schön sauber abkleben und mit schwarzem Silikon ausfüllen. Sauber arbeiten und es sieht aus wie Bombe :thumbup:

    • Neu

      Kracksn schrieb:

      dianaundfrank7367 schrieb:

      Also das gleiche Problem wie bei Chris @MrAnderson der die Teile mit dem Dremel nachbearbeitet hat und danach sind sie aber unten zu kurz. :/
      Ich frag mich ob die Chinesen keinen Golf zur Verfügung haben um die Passgenauigkeit zu überprüfen?
      Mit solchen ungenauen Teilen lässt sich meiner Ansicht nach doch kein großer Umsatz oder gar Gewinn erzielen. :dontknow:

      Ich fluche ja teilweise mit den OEM Flaps schon, speziell die bei der Limousine sind immer ne Sache für sich.
      Also ich habe an 4 Fahrzeugen OEM Flaps montiert 3xGTX u 1xTGI und hatte nie Probleme. Wo hat's bei Dir gehakt?
      ANZEIGE
    • Neu

      Rocki schrieb:

      Kracksn schrieb:

      dianaundfrank7367 schrieb:

      Also das gleiche Problem wie bei Chris @MrAnderson der die Teile mit dem Dremel nachbearbeitet hat und danach sind sie aber unten zu kurz. :/
      Ich frag mich ob die Chinesen keinen Golf zur Verfügung haben um die Passgenauigkeit zu überprüfen?
      Mit solchen ungenauen Teilen lässt sich meiner Ansicht nach doch kein großer Umsatz oder gar Gewinn erzielen. :dontknow:
      Ich fluche ja teilweise mit den OEM Flaps schon, speziell die bei der Limousine sind immer ne Sache für sich.
      Also ich habe an 4 Fahrzeugen OEM Flaps montiert 3xGTX u 1xTGI und hatte nie Probleme. Wo hat's bei Dir gehakt?
      an meinem Perfektionismus :D

      Wenn der Kolege schon sagt, passt doch. Richte ich das Teil noch 2 mal aus. Soll halt gut aussehen, grade weil es nicht meine Autos sind ^^
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Neu

      dianaundfrank7367 schrieb:

      Ich frag mich ob die Chinesen keinen Golf zur Verfügung haben um die Passgenauigkeit zu überprüfen?

      Mit solchen ungenauen Teilen lässt sich meiner Ansicht nach doch kein großer Umsatz oder gar Gewinn erzielen. :dontknow:

      Klar ham die da ˋnen Golf zum Maß nehmen. Einen nachgebauten halt... :P:P:P

      Sorry ich finde auch es sieht aus wie fürs falsche Modell...
      Silikon würd ich da keinesfalls ans Auto lassen um es zu kaschieren.

      Gruß
      Rolf

      Sag doch einfach, wir fahren Golf!

    • Neu

      Was heißt denn die Chinesen haben keinen Variant?

      Bei denen kann man auch den Golf Variant kaufen. Und dann auch die Flaps nachbasteln. Und selbst wenn sie offiziell keinen in China kaufen könnten dann wären die sicher nicht zu blöd sich einen zu besorgen um die Flaps zu kopieren.

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)