Marderabwehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieso? Ein Mensch kann das sowieso nicht hören.

      ANZEIGE
    • Matze89 schrieb:

      Kannst du noch ein Bild von der Batterie machen wie das ganze dort angeschlossen wurde?


      Hier bitte:

      [IMG:http://abload.de/thumb/img_09990fudj.jpg]


      Mich stört es nicht, dass es ständig an ist. Sorgt vielleicht auch dafür, dass sich keine Katzen auf dem Auto tummeln. Aber keine Ahnung ob der Ultraschallton soweit reicht. Hat seit dem Einbau keine Spuren mehr auf dem Auto.
    • Oh man, sorry wenn ich dass jetzt sagen muss: Die ist ja mal echt lieblos und ungünstig eingebaut worden.

      Zum einen ist die Position nicht die beste aber noch schlimmer finde ich diese stümperhaften "Überlandleitungen". :thumbdown:
      Ich finde es viel besser, wenn man zwar den roten Kasten sieht, aber nicht die Leitungen.
      Wir machen es bei uns so, dass wir dass Teil in der Mitte von der Spritzwand einbauen und den Kabelstrang bis zur Batterie verlängern. Dann wird der Leitungssatz "unsichtbar" verlegt.
      So sieht es dann aus, als wenn die Anlage ab Werk schon drinne wäre. :thumbup:

      Wenn ich die nächste Anlage verbaue, mache ich mal nen paar Bilder von.


      Die Anlage läuft sozusagen immer. Aber keine Sorge, die Batterie wird dadurch nicht entladen. Das Steuergerät hat einen Unterspannungsschutz, der bei 11 Volt abschaltet.

      Beste Grüße,
      Oliver

    • Wieso? Ein Mensch kann das sowieso nicht hören.

      ein bello hört aber ultraschall. und wenn wenn meiner im fußraum sitzt oder kofferaum wollte ich dem das nicht antun. deshalb wollt ich wissen, wie weit es geht ... ich wollte auch nicht hunde aus der nachbarschaft nerven :) muss jeder zwar selber wissen, würde mich einfach nur interessieren. müsste man vermutlich mal die lautstärke messen oder den hersteller fragen ...


      kenne einen fall aus der zeitung, wo die gegen hundepinkeln einen e-zaun an die grundstücksgrenze gesetzt haben und das ordnungsamt kam :D
      Das Vaterunser hat 56 Wörter, die Zehn Gebote haben 297 und die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300. Aber eine Verordnung der EWG-Kommission über den Import von Karamellen und Karamelprodukten zieht sich über 26 911 Wörter hin.
    • Matze89 schrieb:

      ein bello hört aber ultraschall.


      Eine Katze auch.
      Das würde ich meiner Katze auch nicht antun wollen.

      wenigstens einer, der mich nicht als verrückt erklärt :thumbup:, nimm zwar keine Hunde mit, aber haben welche und da ist man leider zu Tierlieb 8o

      Andi schrieb:

      Laut Homepage des Herstellers sind es 110 dB Schalldruck und 6 Meter Reichweite.

      man müsste wohl wirklich selbst einen Versuch anstellen, aber bei 6m und 110db im Freien, geht das bestimmt durch die Motorhaube und andere Materialien in den Fahrgastinnenraum ...
      Das Vaterunser hat 56 Wörter, die Zehn Gebote haben 297 und die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300. Aber eine Verordnung der EWG-Kommission über den Import von Karamellen und Karamelprodukten zieht sich über 26 911 Wörter hin.
    • Ich weiß nicht. Hoher Schall wird viel schneller und besser gedämpft als tiefe Frequenzen.
      Deswegen hört man auch den Bass von Nachbars Party so laut und die Höhen nicht.
      Das tackern der Ventile hört man ja auch nicht im Innenraum.

      ANZEIGE
    • Ach du sch*****. Bin heute in die Tiefgarage am Arbeitsplatz wollte was aus dem Auto holen, da habe ich so hessliche Spuren auf dem Autodach gesehen (Katzenähnlich). Der verdammte Marder hat mir sogar noch auf das Auto gekackt (gestern gewaschen).

      Hab meinem Händler angerufen und nachgefragt, ob ich das Auto zur Untersuchung vorbeibringen kann, nach dem Motto lieber agieren anstatt reagieren. Der Servicemitarbeiter hat mir mitgeteilt, dass Sie selber nur den Motorraum anschauen können und von blossem Auge die Beissspuren nicht sehen können. Ich sollte einfach normal weiterfahren und falls mein Motor oder die Elektronik eine Warnmeldung gibt, bei der Garage vorbeischauen.

      Der Marder war nicht nur auf meinem Auto unterwegs, einen Mattschwarzen Scirocco R hat er ebenfalls besucht.

      Ich habe so eine Panik, weil die Spuren bei der Motorhaube aufeinmal aufhören, habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder könnt ihr mir Tipps geben, wie ich testen kann ob alles noch i. O ist? Vielen Dank :)