OBD11

    • bluetdi298 schrieb:

      Also ich habe mein Hex V2 für 235€ gekauft. Ja, es ist zwar FIN begrenzt, aber reicht für den privat Gebrauch und ich habe Zugriff auf die Wiki/ Support von PCI
      Das komplett Paket, von Carport, kostet auch nicht viel weniger (199,xx€).

      Sollte man wirklich mal mehr gebrauchen, holt man sich halt ein Upgrade, auf 10 FIN, oder halt unbegrenzt.
      Das wiederum lohnt nur, wenn man dann auch a bissel "Nachbarschaftshilfe" leistet ;) .
      Auf das bin ich auch mal gestoßen ich denke die meisten Programme sind ziemlich änhlich :)

      Ohne Carport zu verteidigen das set für 200€ braucht man im normalfall nicht da der can bus für zB golf 7 reicht soweit ich weiß nimmt man kkl nur für autos mit bj früher 2004 also würde das CAN paket reichen

      Ich denke egal was man nimmt zum kodieren man muss ein wenig geld auslegen dieses geld zahlt sich jedoch auf jeden fall aus
      ANZEIGE
    • Eddi schrieb:

      Bei mir ist auch noch das Problem dass die ganze Software ja nur unter Windows läuft. Also bräuchte ich noch einen Laptop, was ja auch wieder kosten sind. Habe nur ein altes MacBook für Arbeit und Urlaub. Da dann Windows draufspielen ist auch blöd.

      Irgendwie gibt es mal wieder nicht die Eierlegende Wollmilchsau :D
      Es würde sogar ein Windows Tablet von Odys oder Trekstor langen > die gibt's für 99Euro mit Win10 ;) bzw bei Ebay auch um einiges günstiger gebraucht.
      (was mich grade mal auf die Idee bringt das zu testen > Hab noch so ein altes WindowsTablet rumfliegen von Odys. dann müsste ich nicht ständig den Laptop ans Auto schleppen wenn ich was machen möchte)



      @topic
      Mal eins zwei Fragen zu ODB 11 >

      1. Ist das eigentlich auf einem Smartphone mit Codieren (meine nicht diese Credit ONE TOUCH Programmierung) sehr praktikabel?
      Ich frag nur da ich doch auf einem 17 Zoll Laptop sonst immer mit Carport arbeite was einfach irgendwie übersichtlicher ist.

      2. Kann die App auch Querformat? oder ist nur Hochformat nutzbar?

      3. Kann der ODB Stecker NUR mit ODB11 arbeiten oder kann man dann auch zusätzlich TORGUE nutzen?? Sprich eine andere App die auf die ODB-Daten zugreift.

      Warum die zwei Fragen?
      Klar ich habe Carport aufm Laptop. Aber erstens den immer ins Auto schleppen doof.
      Und wenn mir mal was einfällt steht mein Auto vermutlich grade aufm Parkplatz vor der Kaserne. Bis nach Hause hab ich es meist wieder vergessen :D

      Da ich ein ANDROID Radio habe wäre ja eigentlich richtig genial >
      ODB11 zum Codieren direkt übers Radio (geht aber nur praktikabel wenn die APP QUERFORMAT unterstützt) und dann Torgue APP als Widget für verschiedene Anzeigen.
      Nur weiß ich halt nicht ob der ODB Dongle von ODB11 nur mit der Software zusammen funktioniert oder ob das einfach nur ein BT-Dongle ist.
    • Mal Mittagspause testweise ODB11 aufs Android Radio gespielt.
      Querformat geht. Klar mangels fehlendem Stecker und noch kein Account nix weiter testen können.
      Mal schauen ob ich eventuell tatsächlich umsteige von CarPort auf ODB11 wobei ich mich im Moment noch frage wofür...
      Außer das praktikable direkt im Auto codieren(was man ja nicht ständig macht) nützt mir das ODB11 glaub ich nicht viel. Da man ja scheinbar nicht wie bei Torgue zum Beispiel LiveDaten als Widget sich anzeigen lassen kann...

      Aber zumindest als Fazit: Android 7.1 Radio im Querformat lässt sich die App installieren und läuft im Querformat.

      ANZEIGE
    • Andyxmas schrieb:

      Mal Mittagspause testweise ODB11 aufs Android Radio gespielt.
      Querformat geht. Klar mangels fehlendem Stecker und noch kein Account nix weiter testen können.
      Mal schauen ob ich eventuell tatsächlich umsteige von CarPort auf ODB11 wobei ich mich im Moment noch frage wofür...
      Außer das praktikable direkt im Auto codieren(was man ja nicht ständig macht) nützt mir das ODB11 glaub ich nicht viel. Da man ja scheinbar nicht wie bei Torgue zum Beispiel LiveDaten als Widget sich anzeigen lassen kann...

      Aber zumindest als Fazit: Android 7.1 Radio im Querformat lässt sich die App installieren und läuft im Querformat.
      Ich nutze für Torque einen separaten OBD-Stecker mit Bluetooth.
      Funktioniert bestens!

      Bei mir sieht's so aus:
      IMG_1181.JPG

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ciao sagt Daniel ... Ciao!

    • Golfer1971 schrieb:

      Andyxmas schrieb:

      Mal Mittagspause testweise ODB11 aufs Android Radio gespielt.
      Querformat geht. Klar mangels fehlendem Stecker und noch kein Account nix weiter testen können.
      Mal schauen ob ich eventuell tatsächlich umsteige von CarPort auf ODB11 wobei ich mich im Moment noch frage wofür...
      Außer das praktikable direkt im Auto codieren(was man ja nicht ständig macht) nützt mir das ODB11 glaub ich nicht viel. Da man ja scheinbar nicht wie bei Torgue zum Beispiel LiveDaten als Widget sich anzeigen lassen kann...

      Aber zumindest als Fazit: Android 7.1 Radio im Querformat lässt sich die App installieren und läuft im Querformat.
      Ich nutze für Torque einen separaten OBD-Stecker mit Bluetooth.Funktioniert bestens!

      Bei mir sieht's so aus:
      IMG_1181.JPG
      Geil ist das Torque Pro?
      Genau das wollte ich bei mir auch endlich mal nutzen.
      Im Passat hab ich es immer bleiben lassen.
      Kannst du einen BT-ODB Stecker empfehlen? Gibt ja doch soviele und grade da sehr viel Licht und Schatten.
    • Ja, das ist Torque Pro!
      Bin absolut zufrieden damit. Hab mir sogar ne Ganganzeige (oben Mitte links im Foto) programmiert. Du kannst auch das Design anpassen an Deine Wünsche und sogar die Daten pro Fahrt aufzeichnen als Excel-Datei.

      Es gibt quasi tausend Möglichkeiten. Das alles hier zu erklären, wäre viel zu viel.
      Wenn Du mal Urlaub hier im Norden machst (Lüneburger Heide, Nordsee und Ostsee sind toll!!!), dann schau doch mal auf nen Cappuccino bei mir vorbei und ich zeige Dir alles. ;)

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ciao sagt Daniel ... Ciao!

    • Golfer1971 schrieb:

      Wenn Du mal Urlaub hier im Norden machst (Lüneburger Heide, Nordsee und Ostsee sind toll!!!), dann schau doch mal auf nen Cappuccino bei mir vorbei und ich zeige Dir alles. ;)
      Mache nächst Monat Urlaub in Ostfriesland in der nähe vom @Golfi 30 wieder. Un klar my Besten auch Besuchen un den Nachwus ein schön Hallo sagen .

      Wenn du nicht arg weit weg wärest dann würd mal vorbei kommen ;)
    • Golfer1971 schrieb:



      Wenn Du mal Urlaub hier im Norden machst (Lüneburger Heide, Nordsee und Ostsee sind toll!!!), dann schau doch mal auf nen Cappuccino bei mir vorbei und ich zeige Dir alles. ;)
      Woher kommst du denn genau? ich wohne in der Lüneburger Heide, nähe Buchholz bzw Lüneburg.

      „Lowered lifestyle“ - #stillstatic