UMFRAGE - DSG vs Handschaltung

    • Neu

      Den Type R gibt es auch nur als Schalter...

      Gruß Carsten
      Und geht auch alles in die Binsen, immer heftig weiter grinsen. :D
      Golf 7 2.0 TDI DSG Edition 40

      ANZEIGE
    • Neu

      JRSASS schrieb:

      Hallo GTI bzw. Golf 7 Freunde, hallo Kabael,
      mein VW Freundlicher führte als Grund für den Wegfall des GTI Schaltgetriebe und des Zweitürer ab MJ 2020 an, dass aus Gründen von Kosteneinsparungen und aus Umweltgründen das Schaltgetriebe zumindest bei den hochmotorisierten VW Fahrzeugen abgeschafft wird.
      Einfach nur schade !
      Schade!

      Den Wegfall des 3-Türers kann ich ja noch verstehen. Die Produktion rechnet sich einfach nicht. Dafür werden die viel zu wenig verkauft. Tendenz war seit Jahren auch stark sinkend. Andere Hersteller (Opel, Ford, Peugeot, Renault etc.) haben bereits vor Jahren damit angefangen, die 3 -Türer in der Golfklasse aus ihrem Progrmmm zu werfen. Jetzt ziehen VW,Audi, Seat und Skoda nur nach.

      Beim DSG kann ich die Entscheidung allerdings nicht nachvollziehen. Zwar würde ich mir persönlich wohl kein sportliches Fahrzeug mehr ohne DSG kaufen, dennoch gibt es ja noch genug Leute, die sich lieber einen Schalter kaufen! Und auch wenn sich die Mehrheit ggf. mittlerweile für DSG entscheidet (kenne die Zahlen nicht) so werden das mit Sicherheit nicht 90% sein. Also ist die Gruppe der HS-Käufer entsprechend groß!
      Völlig unverständlich!
    • Neu

      Das Abschaffen der HS hat hauptsächlich mit der Einhaltung der Schadstoff Grenzwerte zutun.Zusätzlich ist es gerade in der Automobilindustrie leider so,das die Kosten bzw der Gewinn bei Rückgang der Verkaufszahlen überproportional steigen. Schade ist es trotzdem.Und Honda und Hyundai haben keine ordentlichen Getriebe die passen deshalb bleibt denen nur der HS.Japaner und Koreaner können am besten CVT Automaten und die sind nix für sportliche Autos.