Was habt Ihr euch zuletzt für den Golf 7 gekauft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Kleber wäre echt interessant, aber weiß nicht nicht, ob der für meine Zwecke so sinnvoll ist.
      Soll im Außenbereich am Fahrzeug geklebt werden unter/hinter der Stoßstange und da vertrau ich dem Zeug mit der Langlebigkeit nicht so recht.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

      ANZEIGE
    • n neuen Satz Brembos fürn TCR weil ich ästhetisch und sicherheitsgefühltechnisch mit der Performance Anlage nichtmehr zufrieden bin.

      Ziel war es trotzdem noch den OEM Look beizubehalten aber dem Flugrostfaktor entgegen zu wirken so weit es geht.

      Für die VA heißt das
      Brembo XTRA (gelocht und beschichtet) Ø340
      2x 09.C306.1X
      Brembo Bremsbeläge für XTRA Scheiben
      1x Satz P 85 144X

      Für die HA
      Brembo Coated (nicht gelocht aber beschichtet) Ø310
      2x 09.A200.11
      Brembo Bremsbelag für normale Scheiben
      1x Satz P 85 124

      alles Zusammen für 390€

      Beläge sind vorne wie hinten eigentlich noch super, aber die Performance Scheibe vorne hat außen einen mittlerweile sehr krassen Grat und bei langsam Fahrt hört man ein schleifen / quietschen / singen. Der sichtbare Bereich der Nabe sieht zum kotzen aus.

      Hinterachse ist vom Tragbild her top aber die Nabe sieht, wie auch vorne, nur noch schlimmer zum kotzen aus.

      Kosten/Nutzenfaktor der OEM Performance Bremsanlage war mir das ganze einfach nicht wert. Das erste mal das ich bei 40.000km alle Bremsen erneuere ...

      Unser Tiguan ist mit 3 Jahren durch den TÜV gefallen weil die HA Bremse innen komplett weggegammelt war, für den gabs die Coated Version vorne und hinten. Das erste mal das ich alle Bremsen bei 32.000km erneuern musste. Haben jetzt knapp 3000km drauf - soweit so gut.

      Yikes...

      ___________
      Grüße,
      Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kracksn ()

    • Hab auch Brembo Xtra gelocht vorne und hinten und seitdem Vibrationen im Lenkrad ||

      Kann natürlich auch sein, das ich die Radnabe beim Einbau nicht super genau sauber gemacht habe oder sonst irgendwas, aber nervig.

      Natürlich gibt's da auch Klugscheißer, die sagen, Brembo ist kacke und hättest mal lieber Zimmermann genommen bla bla...

      Ich weiß es nicht, aber unbefriedigend. Optisch bis jetzt aber alles i.O.

      Mal sehen, wie es nachm Winter ist.

      VW Golf 7 Variant Highline 2.0TDI DSG (gebaut am 19.03.2015)
      VCP+K mit VIM (im Raum Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg)

    • Die Meinungen gehen hart auseinander stimmt schon

      Ich will die mal testen, hatte selbst schon positiv und negative Erfahrungen

      390 macht das Kraut nu ned fett.

      ___________
      Grüße,
      Marco
      ANZEIGE
    • Golfmk7GTD schrieb:

      MrAnderson schrieb:

      Alles original VW: Ablagefach Mittelkonsole (ca. 50 EUR) + ind.Ladematte mit Koppelantenne (ca. 80 EUR) + Gummimatte (die Einlage, ca 10 EUR) + USB-Stecker (ca. 30 EUR) musst du mit so ca. 170 EUR rechnen. Oder du hast Glück und bekommst das ggf. als Set auf der eBucht günstiger.
      (Ich hab ein gutes Set für günstig Geld geschossen! :D )

      Kabelbaum kommt extra noch dazu. Den gibts original leider nicht zu kaufen.
      Da kann ich aber noch nicht sagen, was der kostet, da bin ich gerade noch am recherchieren. Den darf man aber selber bauen.

      Ansonsten gibts auch einen China-Nachbau bei AliExpress mit Kabel. (nur Kabelsatz ist dann fürn Tiguan)


      Ein Ablagefach Mittelkonsole hab ich auf dem Marktplatz noch im Angebot. Hat leider einen minimalen Kratzer vorne (sieht mal nur, wenn das Licht schräg steht). Ich würde sie für wenig Geld abgeben!
      Puh, das summiert sich ja fix :D Will eigentlich nur das Ablagefach für Induktives Laden und die Gummimatte damit Ichs mal sauber vermessen kann. Das Hat ja zwei USB anstatt Aux + USB. Bin aber in der Bucht noch nicht fündig geworden. Ohne Induktiv no problem ...
      Du hast aber nicht das hier genommen oder?
      Sieh mal bei Amazon nach. Da gibt es so eine induktive ladeschale zum Nachrüsten. Bin auch schon am hin und her überlegen ob ich mir di noch gönnen soll, wenn ich Ende des Jahres Auto wechsle.
      Der Hersteller der ladeschale ist inbay oder so ähnlich.
      :man:VW Golf
    • Ich habe die originale indktiv Lademöglichkeit und hatte die vorher in meinem Performance auch schon. Kann man in die Tonne kloppen den Zauber.
      Keine Ahnung welcher kluge Inschinöör bei VW sich das ausgedacht hat. Mein 15€ Induktivlader zu Hause funktioniert einwandfrei. Das was im Golf
      eingebaut ist steigt dauernd aus. Ich lade im Auto nur noch mit Kabel.

      Viele Grüße, Markus

      GTI TCR

    • @Flory23

      hab es auch ab Werk un wenn das gewust hätte dann hätte das nicht mit Bestellt ! Händy wird sehr warm un auch das mal hin un wieder verbindung verliert zum laden, stimmt. Dazu Handy Note 10+ nur ohne schale grad so rein passt.
      Daher lade auch immer nur noch mit kabel da zu doof ist Handy immer auszupacken aus der schale ^^ Aber zwecks warm werden. Als länger strecke mit klima gefahren bin Handy nur ins fach längs gelegt. War das Handy kühl gewesen un scheinbar , also wenn mit Induktiv laden dann mal Klima an un wird auch gekühlt das net heiss wird :rolleyes::D Habs leider nicht getestet auf der langen fahrt .
      Ach ja un zum anderen auch langsam es läd . Nächst mal Finger weg von
    • Ja ihr mit eurer Steinzeittechnik. :P:P

      Aber. Dafür hast du Joe, in deiner Schale dafür schon die Löcher ab Werk gehabt für die Beleuchtung. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer