GTD - mehr Power

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na der teure Rennsport muss doch durch Dumme finanziert werden :D

      ANZEIGE
    • Ich fahre mit ABT "Box", sorry ich kann mich nicht beklagen.

      Ich denke, wenn man in die Hauptniederlassung von SKN fährt, bekommt man auch eine gute Leistung für sein Geld. Mir ist auch klar, das das nicht immer möglich ist und die anderen Niederlassung auch ne gute Arbeit machen sollten.
      Wir haben in Salzhemmendorf über 20 Autos chippen lassen und waren immer sehr zufrieden.

    • Ich fahre auch die ABT Leistungsteigerung und bin sehr zufrieden. Ich habe allerdings keinen wirklichen Vergleich zur Serie da ich den GTD schon so gekauft habe. Er drückt unten herum schon ordentlich, was ich bei Probefahrten mit Serienfahrzeugen so nicht empfunden habe.

      Mein Vorbesitzer hatte sich damals für ABT entschieden, weil Sie eine Garantie übernahmen.
      Info: Garantie und Service - ABT Sportsline

      Übrigens gibts vom 4. bis 16.04.2019 20% Rabatt!

      Vom 4. bis 16. April 2019 können sich Audi-, VW-, Seat- und Skodafahrer wieder über einen ordentlichen Preisnachlass von 20 % auf die intelligente und motorschonende Leistungssteigerung vom Typ ABT Power im Rahmen der ABT Power Tage freuen.
      Quelle: ABT Power Tage - ABT Sportsline

    • koenigdom schrieb:

      Warte mal auf einen Turbo-, Motorschaden o.ä.ß?

      Garantiefälle sind immer fälle, wo keiner gleich das Portomonaie aufmacht und freiwillig zahlt. Egal ob ABT-Garantie oder Garantie, die du zum Chip dazu kaufen musst ohne zu prüfen, woran es gelegen hat, wird keiner zahlen.
      Zudem läuft die Garantie nicht auf Ewigkeit, sondern man kann sie für Geld verlängern, wenn man das möchte.

      Mag gut sein, das andere mehr rausholen, aber wie lange werden die halten?

      Und was mich mal interessieren würde, hast du mal eine ABT Box zerlegt, dir die Software angeschaut und weisst, auf was die alles zugreift?

      koenigdom schrieb:

      Und jedem ABT Fahrer rate ich dazu mal mit einem richtig optimierten Fahrzeug zu fahren.
      Hast du beide im GTD im Vergleich gefahren? Wieviel PS hatte der GTD, der vom richtigen Chipper war?
    • Ynkento schrieb:

      Nur mal rein interessehalber.
      Und wie nennt Ihr dann Leute wie mich?
      Die (genau aus den "wirtschaftlich" genannten Gründen) nicht zu ABT gehen und wo anscheinend trotzdem gepfufft wird(SKN).
      Niemand kann von alles Ahnung haben.
      Wieso sollte man da Namen für haben ? Hat ja keiner etwas davon wenn jemand so
      verarscht wird.
      Guten Service schätzt hier bestimmt jeder- aber den hat der Unterhändler vom SKN scheinbar nicht nötig!
      Ich würde da echt mal in Salzhemmendorf anrufen.
    • Ich glaub hier versteht keiner was ich sagen will.. es geht nicht darum das andere „mehr rausholen“. ABT verspricht z.B. beim Golf 7 R 400PS für einen riesen Haufen Geld und haben tut er dann nur gute 330 :D ABT ist einfach der letzte Schund. Aber wie soll man das jemanden erklären der davon voll und ganz überzeugt ist das beste vom besten zu haben. Lest doch doch mal im Internet ein bisschen zu dem Thema ein, unterhaltet euch mit Tunern, fahrt diverse Fahrzeuge und und und. ABT ist ne reine Marketingkiste, mehr aber auch nicht.

      Und jetzt sag ich zu dem Thema nichts mehr weils eh immer das selbe ist, und das ist mir zu doof. Also garnicht erst probieren ;)

    • Auch wenn du nicht antworten möchtest ;)
      ABT kostet einen haufen Geld, da gebe ich dir vollkommen recht. Der Laden ist halt etwas größer und der Rennsport, der Wasserkopf , die Entwicklung von E Fahrzeugen usw. müssen ja irgendwie bezahlt werden.
      Diese Unkosten haben viele andere Chipper nicht. Daher können sie auch günstiger anbieten.
      Natürlich möchte man, wenn man dafür viel Geld bezahlt, auch seine Leistung dafür haben.
      Das wird bei einigen nicht der Fall sein, das sind die, die meist im Internet rum turnen und negatives schreiben. Es gibt bestimmt auch viele, die zufrieden sind, sonst würde der Laden nicht schon so lange bestehen.
      Wenn man im Internet etwas findet und auch danach sucht, dann sind es in den meisten Fällen negativ Berichte/ Probleme.
      In den wenigsten Fällen fängt einer einen Thread an, ich habe kein Problem, mein Auto läuft super, ich habe keine Geräusche usw. Im Gegenteil, ich habe hier ein Problem und da ein Problem.

      Warum sollte man auch etwas schreiben, wenn alles funktioniert.

      @koenigsdom
      Hast du das mit den versprochenen 400PS und man hat nur 330PS bekommen selber erlebt oder alles aus dem Internet gelesen? Was kam dabei raus und hat ABT das Problem gelöst?

      Ich bin auch kein überzeugender ABT Fahrer. Wie oben geschrieben, habe ich zig Autos bei SKN in Salzhemmendorf chippen lassen und war voll zufrieden damit.

      ANZEIGE
    • Ich war bei MTM und bin zufrieden.
      Hab aber auch noch keinen anderen gechippten 2,0 TDI gefahren.
      Trotzdem würde ich nicht mehr zu MTM gehen weil für 1100 keine Leistungsmessung vor und nach dem chippen gemacht wurde und ich meinem Gutachten zum eintragen wochenlang nachtelefonieren musste weil die Idioten ein Tunuing verbauen obwohl sie die Gutachten dafür noch nicht haben.
      Die geben sich nur Mühe bei grossprojekten mit denen Sie in der öffentlichkeit prahlen können.
      Die Zeche zahlt der kleine Mann.

    • @ft98 Ich würde mich nicht auf Thesen stützen die ich nicht selbst erlebt habe oder tatsächlich nachvollziehen kann. Und eine Lösung seitens ABT gab es nie. Da wird zum Prüfstandslauf geladen und komischerweise wird auf deren Prüfstand die Leistung immer erreicht. Auf fremden Prüfständen oder auf der Straße aber nicht. Komisch.

      Und jetzt bitte genug von ABT, zurück zum Thema!
    • Hey zusammen,
      da ich das Thema jetzt mal sehr lange gelesen habe, würde mich mal eure Einschätzung zu folgendem Tuner interessieren.
      Kennt den Anbieter zufällig sogar jemand oder hat schon mal von ihm etwas gehört?

      Speer Chiptuning

      Der ist bei uns hier um die Ecke und an sich sieht der Preis, für einen Golf 7 GTD, ganz passabel aus. 8o
      Ich habe mir zwar noch kein finales Angebot eingeholt, aber ab 429 Euro liest sich recht interessant.

      Angeboten wird:

      SPEER-CHIPTUNING
      Leistung: ca. 220 PS (+36 PS)
      Drehmoment: ca. 450 Nm (+70 Nm)
      Vmax: offen


      Interesssieren würde mich auf jeden Fall die Eingangsmessung, da der GTD doch meist etwas nach oben streut. :saint:

      Vielen Dank bereits im Voraus für eure Meinung. :thumbsup:

      Viele Grüße
      Chris


      Es heißt, eine freie Straße hilft beim Nachdenken, darüber wo man war und wo man hin will." [IMG:http://gtd-community.de/wcf/images/smilies/thumbup.png]

    • Moin,
      hab mir gestern spontan ein "Speed Buster CTRS" bestellt und werde das mal testen.
      Hat auch ein Teilegutachten für den TÜV.

      Hersteller hat bei ebay n paar Ausstellungsstücke drin (199€ statt 489€)... mit 30 Tage Rückgaberecht.

      Leistung laut Angebot
      135kW 380Nm >> 156kW 436Nm

      Einbauvideo hab ich mir schon angesehen... sieht nicht tragisch aus
      3 Sensoren und +/- für Stromversorgung.

      Ich werde berichten.

    • Hallo zusammen,

      habe heute die Box erhalten.
      Einbau ansich lief ohne Probleme - Platzierung ist schwierig - einzige Möglichkeit ist zwischen Batterie und Luftfilterkasten und dort sieht es auch nicht sehr sauber aus.

      1. Testfahrt ... warmgefahren ... kaum etwas zu merken
      Habe beim Support angerufen und bekam die Info, dass es einen Poti im Gehäuse gibt, den man verstellen kann um somit der Serienstreuung entgegen zu wirken.

      Nach mehreren Testfahrten mit verschiedenen Poti-Einstellungen habe ich das ganze wieder ausgebaut und geht nun zurück.

      Habe ich mir mehr bzw. was anderes erwartet? kann gut sein ... jedenfalls fehlte mir der "aha-effekt" und wenn es schon mit einer Ernüchterung beginnt, war es schwer sich weiter dafür zu begeistern.

      Support ansich war sehr nett und hilfsbereit, gar keine Frage.

      Fahre jetzt wieder OEM ... und werd es auch dabei belassen.

      Es kann natürlich bei anderen wieder anders aussehen - das war jetzt meine persönliche Erfahrung mit dieser Box.

      Schönes Wochenende

    • Von diesen vorgegaukelten Werten einer Box halte ich auch nichts, immer wieder in der Vergangenheit gesehen wie schlecht die Motoren damit laufen bis hin zu das der Motor garnicht anspringt da der Druck vom Rail so massiv verfälscht wurde...
      Motortuning ist eh immer so ne Sache wo sich die Geister scheiden, am Ende muss eh jeder selbst entscheiden, möchte da jetzt keine neue Diskussion zu starten.
      Wenn man sich für mehr Leistung durch Software entscheiden immer einen Tuner auswählen der die alten Daten/Parameter aus dem Steuergerät ausließt und diese dann optimiert ggf. noch mit Prüfstand und sich danach noch ein log macht und die Werte anguckt wie der Motor mit der veränderten Software läuft.

    • Eine gute Softwareoptimierung ist immer recht individuell bzw. sollte sie sein. Also nix mit 08/15 auf jeden Bock gleich stumpf aufspielen. Und genau das machen diese Boxen. Ein guter Programmierer schaut erst einmal den Ist-Zustand an, hinterfragt das Fahrerprofil und tastet sich dann ran. Und eben das ist der Grund warum gute Software nicht Plug & Play für 99,-€ kommt. Selbst die großen und namenhaften Unternehmen werfen zT Mist auf den Markt. Von daher immer Augen auf beim Eierkauf!

      Jeder wie "R" es verdient! :thumbup: