Lane Assist und Verkehrszeichenerkennung codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute,

      ich verstehe HIER nur Bahnhof da mir die Hilfesysteme total fremd sind, da ich mich damit nie befasst habe...vielleicht kann mir jemand helfen :D

      Was unser Lounge hat: Xenon und DLA (Dynamisches Fernlicht, Spiegelpaket und Lichtpaket)

      WAS kann man codieren und WAS hat man dann mehr?!?!?

      ANZEIGE
    • Frage...Habe die Vze nachträglich codieren lassen...MJ 2015 mit Discover Pro gen 1.

      Habe letztens irgendwo gesehen dass man auch im DP die VZE auswählen kann und man eine akustische Warnung bei Überschreitung der Geschwindigkeit bekommen kann...Geht das überhaupt? Kann man das in meinem Fall codieren?

      Blind Spot kann ich bspw auch nur im Menü in der MFA auswählen...übers DP nicht...Ist das codierbar?

    • Überschreitung nicht mit Gen 1. Blind Spot kann man aber codieren bzw. eher adaptieren, hat mein werksmäßiges Gen 1 schon.

      VCDS | ODIS | VCP | RNS-Manager | VAG-Tacho | Kalibrierung RFK | Kalibrierung Side Assist | Kalibrierung Lane Assist / DLA | CAN | Tachos | Nachrüstungen | Aufbereitungen & mehr
      Ingolstadt / Vogtland und weiträumige Umgebung

    • Hallo zusammen,

      ich würde gerne an meinem neuen Golf Allstar 2.0 TDI (mit Dynamic Light Assist) den Spurhalteassistent mit OBDEleven Pro codieren.
      Da ich bis jetzt keine präzise Anleitung für OBDEleven gefunden habe, habe ich mit der Codierung abgebrochen.
      Da es bei mir nach dem aktivieren der Bits zur Fehlermeldung "Lane Assist" gekommen ist, habe ich mir mal die Bestellnummern der Steuergeräte
      von OBDEleven anzeigen lassen:
      Soll Bestellnummer Kombiinstrument (17): 5G0 920 860 Ist- Bestellnummer: 5G1 920 751 B
      Soll Bestellnummer (A5): 5Q0 980 653 Ist- Bestellnummer: 3Q0 980654

      Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob das mit diesem Fahrzeug überhaupt möglich ist. Die Kamera müsste ja verbaut sein mit DLA, oder?

      Vielen Dank!

    • MaEl schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne an meinem neuen Golf Allstar 2.0 TDI (mit Dynamic Light Assist) den Spurhalteassistent mit OBDEleven Pro codieren.
      Da ich bis jetzt keine präzise Anleitung für OBDEleven gefunden habe, habe ich mit der Codierung abgebrochen.
      Da es bei mir nach dem aktivieren der Bits zur Fehlermeldung "Lane Assist" gekommen ist, habe ich mir mal die Bestellnummern der Steuergeräte
      von OBDEleven anzeigen lassen:
      Soll Bestellnummer Kombiinstrument (17): 5G0 920 860 Ist- Bestellnummer: 5G1 920 751 B
      Soll Bestellnummer (A5): 5Q0 980 653 Ist- Bestellnummer: 3Q0 980654

      Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob das mit diesem Fahrzeug überhaupt möglich ist. Die Kamera müsste ja verbaut sein mit DLA, oder?

      Vielen Dank!
      Hey Magnus,
      warum machst du das so kompliziert?
      In OBDEleven hast du doch die Anwendungen und da gibt es u.a. auch den Lane-Assist. Sprich du klickst einen Knopf und das wars.
      Die Frage ist eher, welche Kamera du hast!? Wenn das nur die ist, welche unten am Spiegelfuß ist, dann geht das meines Wissens nach nicht. Du brauchst für den Lane-Assist die große Kamera an der Scheibe.

      04/14 - 06/16 - VW Golf VII 1.2l TSI
      06/16 - heute - VW Golf VII Variant 1.4l TSI

    • MaEl schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne an meinem neuen Golf Allstar 2.0 TDI (mit Dynamic Light Assist) den Spurhalteassistent mit OBDEleven Pro codieren.
      Da ich bis jetzt keine präzise Anleitung für OBDEleven gefunden habe, habe ich mit der Codierung abgebrochen.
      Da es bei mir nach dem aktivieren der Bits zur Fehlermeldung "Lane Assist" gekommen ist, habe ich mir mal die Bestellnummern der Steuergeräte
      von OBDEleven anzeigen lassen:
      Soll Bestellnummer Kombiinstrument (17): 5G0 920 860 Ist- Bestellnummer: 5G1 920 751 B
      Soll Bestellnummer (A5): 5Q0 980 653 Ist- Bestellnummer: 3Q0 980654

      Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob das mit diesem Fahrzeug überhaupt möglich ist. Die Kamera müsste ja verbaut sein mit DLA, oder?

      Vielen Dank!
      Leider gibt es unterschiedliche Revisionen der Vorfeldkamera (STG A5) und der Lenkhilfe (STG 44)
      Die Bits, die geändert werden müssten unterscheiden sich leider - mit ODB11 ließe sich das möglicherweise als manuelles Coding realisieren.
      Persönlich würde ich es eher mit einer aktuellen Version von VCDS versuchen, um auf Nummer Sicher zu gehen.

      Nimm doch mal Kontakt @djduese auf, der sollte Dir helfen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DO-KM ()

    • BeastyBoi89 schrieb:

      MaEl schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne an meinem neuen Golf Allstar 2.0 TDI (mit Dynamic Light Assist) den Spurhalteassistent mit OBDEleven Pro codieren.
      Da ich bis jetzt keine präzise Anleitung für OBDEleven gefunden habe, habe ich mit der Codierung abgebrochen.
      Da es bei mir nach dem aktivieren der Bits zur Fehlermeldung "Lane Assist" gekommen ist, habe ich mir mal die Bestellnummern der Steuergeräte
      von OBDEleven anzeigen lassen:
      Soll Bestellnummer Kombiinstrument (17): 5G0 920 860 Ist- Bestellnummer: 5G1 920 751 B
      Soll Bestellnummer (A5): 5Q0 980 653 Ist- Bestellnummer: 3Q0 980654

      Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte ob das mit diesem Fahrzeug überhaupt möglich ist. Die Kamera müsste ja verbaut sein mit DLA, oder?

      Vielen Dank!
      Hey Magnus,warum machst du das so kompliziert?
      In OBDEleven hast du doch die Anwendungen und da gibt es u.a. auch den Lane-Assist. Sprich du klickst einen Knopf und das wars.
      Die Frage ist eher, welche Kamera du hast!? Wenn das nur die ist, welche unten am Spiegelfuß ist, dann geht das meines Wissens nach nicht. Du brauchst für den Lane-Assist die große Kamera an der Scheibe.
      weil die Apps nicht die Hardware prüfen sondern nur eine Codierung kennen. Und das ist die mit Byte 0 im A5. Und genau diese Codierung passt bei ihm nicht. Damit würde er sich wahrscheinlich die Kalibrierung der Kamera löschen und müsste nach VW und ordentlich Geld da lassen.
      1. das hört sich gut an^^ kannst du mich dabei unterstützen?
      ANZEIGE
    • Hallo Jungs und Mädls,
      ich habe bei mir vor kurzem die 2 oben genannten Sachen codiert.
      Fuktioniert auch. :)

      2 Fragen habe ich aber dazu:

      • Lane Assist lenkt bei mir nur gegen bzw. korregiert die Spur. Wenn ich aber manuell über die Fahrbahnmarkierung steuere kommt keine Vibration (Lenkrad) oder Warnung !? Ist das so?
      • Die Verkehrszeichenerkennung meldet "keine Verkehrszeichen ...." bei dem Schild:
        Ende sämtlicher streckenbezogener Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote ...... Ist das so? Bildschirmfoto 2017-09-21 um 00.21.42.png