Golf 7 - Touch-Climatronic nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ne, muss einmal flashen auf neue Sw..

      Nachrüstung LED Rückleuchten (Sportsvan /Variant)

      ANZEIGE
    • pabo86 schrieb:

      Nur mal interessehalber, Flashen der Steuergerät geht nur via vcp oder?
      Wär mir wohl nur wegen Air Care zu riskant.
      Also ich habe es riskiert. Gab beim Flashen null Probleme. Und auch beim Golf 5 das Gateway ohne Probleme geflasht. Nun würde mich die Touch Bedienung interessieren. Aber leider geht der schöne Carbonstil in meinem VfL verloren mit der Blende.
    • einsjott6 schrieb:

      pabo86 schrieb:

      Also mein Clubsport aus August 2016 hat leider noch kein Air Care.
      Noch ein 16er Modell mit WVWZZZAUZGWxxxxxx ??
      mit WVWZZZAUZHWxxxxxx = 17er Modell müsste er Air Care (SW min. 1201) haben!!
      Ich glaub du verwechselst da was.

      Mj 18 ist J, daher kann dein 17er nicht H sein. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

    • Das ist international fest gelegt, das I, O und paar andere Buchstaben (glaube noch Q) nicht in der FIN erlaubt sind weil zu ähnlich zu 0 und 1.

      Ist auch in vielen anderen Bereichen so, dass das I deswegen nicht verwendet wird.

      VW Golf 7 Variant Highline 2.0TDI DSG (gebaut am 19.03.2015)
      VCP+K mit VIM (im Raum Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg)

    • Wieda was gelernt. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

      ANZEIGE
    • Da ich den thread mit der Suchfunktion leider nicht gefunden habe (sorry :facepalm: ) eben nochmal hier eine Frage:

      Brauch ich dringen VCDS oder bekommt man das auch irgendwie mit ODB11 hin. Blödes Ali hat mich jetzt heiss auf diese Touch Variante gemacht nachdem ich mein neues Android Radio da bestellt habe.. Dann sähe das irgendwie stimmiger aus.

      Wäre voll nett wenn jemand da ne Schritt für Schritt Anleitung hätte... Bj2014 falls das noch irgendwie interessant ist. ?(

      Seh ich das richtig das mein Luftgütesensor nix mit CleanAir zu tun hat dann? Und die Taste dann bei mir ohne Funktion is?

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Clean Air ist Air Care. Wird halt in Asien anstelle der Sync Taste verwendet, da man dort wegen der Luftverschmutzung eher auf CLEAN AIR steht ^^ als auf Synchronisation der fahrer und beifahrer Temp.

      Beim BJ14 könnte es evtl Probleme mit der Anzeige geben, wenn kein MIB2 oder höhrer verbaut ist.
      Codieren ist einfach alte Codierung sichern, einspielen ins neue und fertig. Endanschläge lernen und Ersteinlauf Kompressor machen.
      VCDS brauchste nicht OBD11 geht genauso.

      O**S und VCP im PA, PAN, REG, DEG, EG Kreis und auch deutschlandweit via remote
      ACC Komlettumbauten, pACC Nachrüstung, Fahrprofilauswahl, Allradumbauten mit DQ250 und DQ500, Nachrüstungen und Umbauten aller Art für die MQB und MLB Plattform
      In Telegram zu finden unter: @Grubsche 8)
    • Grubsche schrieb:

      Clean Air ist Air Care. Wird halt in Asien anstelle der Sync Taste verwendet, da man dort wegen der Luftverschmutzung eher auf CLEAN AIR steht ^^ als auf Synchronisation der fahrer und beifahrer Temp.

      Beim BJ14 könnte es evtl Probleme mit der Anzeige geben, wenn kein MIB2 oder höhrer verbaut ist.
      Codieren ist einfach alte Codierung sichern, einspielen ins neue und fertig. Endanschläge lernen und Ersteinlauf Kompressor machen.
      VCDS brauchste nicht OBD11 geht genauso.
      Hallo zusammen

      ich habe mir gerade das Bedienteil bei Ali bestellt
      Jetzt meine Frage kann mir jemand eine Step By Step Anleitung zum codieren per VCDS schreiben?

      Alte Codierung sichern
      Dann alte aufspielen
      Und die Probeläufe bzw endanschläge und ersteinlauf

      danke
    • Da würde ich mich gerne anhängen, ich hab bei OBD11 offline den Zugriff auf die Lange Codierung, reicht es wenn ich davon Screenshots mache oder muss ich die APKs auch noch mit sichern?

      Gruß,
      Daniel

      Golf 7 1.4 TSI DSG Lounge Sondermodell - Modelljahr 2016, Deepblack Perleffekt, Winterpaket, Composition Media, Licht & Sicht, uvm...
    • Ich beschreibe kurz wie ich vorgegangen bin:

      -da ich nicht genau wußte wie ich mit OBD11 eine Sicherung aller APK´s und Langen Codierungen erstelle, um diese dann hinterher plug n play einzuspielen, habe ich den umständlichen Weg gewählt und ALLES! händisch in Ruhe rausgeschrieben.

      -dann das Klimabedienteil angesteckt, Fehler ausgelesen, diese gelöscht, dann step by step in Ruhe das "nackte" Bedienteil mit meinen zuvor notierten Codierungen gefüttert.

      -danach mit OBD11 die Grundeinstellung gefahren und den Kompressoreinlauf gemacht, Fehlerspeicher ausgelesen

      -Funktionscheck, läuft einwandfrei

      „Lowered lifestyle“ - #stillstatic

    • R3D_BulL schrieb:

      Ich beschreibe kurz wie ich vorgegangen bin:

      -da ich nicht genau wußte wie ich mit OBD11 eine Sicherung aller APK´s und Langen Codierungen erstelle, um diese dann hinterher plug n play einzuspielen, habe ich den umständlichen Weg gewählt und ALLES! händisch in Ruhe rausgeschrieben.

      -dann das Klimabedienteil angesteckt, Fehler ausgelesen, diese gelöscht, dann step by step in Ruhe das "nackte" Bedienteil mit meinen zuvor notierten Codierungen gefüttert.

      -danach mit OBD11 die Grundeinstellung gefahren und den Kompressoreinlauf gemacht, Fehlerspeicher ausgelesen

      -Funktionscheck, läuft einwandfrei
      Danke dir für die Anleitung > Grade mal in ODB11 reingeschaut. Da muss ich sagen bin ich ja grade echt enttäuscht. Selbst Car-Port konnte das.
      Man kann bei ODB11 zwar ein Backup von allem machen aber dann nicht mehr zurück spielen. Wozu dann die Backup Funktion ist weiß ich dann leider auch net wirklich... nur nen Thread gefunden von 2017 wo ODB11-Admin selber geschrieben hat das es wohl in Planung ist..

      Dementsprechend sollte ich mich wirklich noch entschließen das einzubauen werde ich wohl auch den umständlichen Weg gehen und alles händisch rausschreiben..

      Frage in die Runde auch wenn ich es vielleicht wirklich überlesen habe:
      Die fehlende Sync-Funktion bei den China-Touch hab ich herausgefunden das man wohl mit lange AUTO drücken auch die Sync Funktion hat. Geht sogar beim Drehrad-Klima-Bedienteil. Geht das auch mit den China-Touch-Bediengeräten?

      Was passiert denn wenn ich Clean-Air drücke dann auf dem neuen Bedienteil? Haut der mir dann das Steuergerät mit Fehlermeldungen voll weil ich das nicht habe? Oder passiert schlichtweg garnichts. Wenn nix passiert würde mich das ja grundsätzlich net stören.

      It's nice to be important but it's more important to be nice.