Probleme mit Start-Stopp System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      So hier mal ein Update:
      Mein Wagen war jetzt 3 mal beim freundlichen jeweils über Nacht wegen des Start Stopp Systems. Beim ersten Mal wurde die Batterie geladen. Hat nix gebracht. Beim zweiten Mal war ein „Diagnosetechniker“ am Werk. Hat nix gebracht. Beim dritten Mal wurde eine technische Anfrage an VW gestellt. Neues Softwareupdate, Batterie aufgeladen, funktioniert jetzt wieder sagt die Werkstatt. Ich hol den Wagen ab, fahr 25km ... nix funktioniert. Man sagte mir noch das wenn der Fehler (Fahrzeugenergiebedarf zu hoch) nochmals auftaucht würde die Batterie getauscht. 1 Tag später den 4!! Termin gemacht, Batterie getauscht - jetzt funktioniert es einwandfrei.

      Als ich den Wagen gekauft hatte stand im KI die Meldung das die Hauptbatterie sehr schwach sei und ich alle Verbraucher ausschalten solle. Ich vermute die war tiefentladen aufgrund der längeren Standzeit im Autohaus und hat dadurch einen Knacks bekommen. Es waren auch etliche Unterspannungsfehler abgelegt.

      Momentan bin ich sehr zufrieden.

      ANZEIGE