Was nervt euch an eurem Golf 7 so richtig?

    • Maxi schrieb:

      Meine läuft immer auf 18-20 Grad, AUTO und intensiv.
      Dito und dass aktuell bei nicht mal hochsommerlichen Temperaturen = derzeit max. 28 Grad. X(

      Kein Vergleich zu meinem früheren 91er Corrado G60/ US-Version = Tiefkühlschrank 3*** (Kühlmittel R12). :thumbup:
      ANZEIGE
    • denny schrieb:

      Wobei, mit der super effizienten und sportlichen 4-Gang Automatik war jedes Ampelrennen verloren, bevor es überhaupt angefangen hed....
      beste Automatik die man kaufen kann :D:thumbsup: von 2 auf 3 konnte man zwischendurch seine Steuererklärung machen. Schade das außen rum alles weggegammelt ist. Der von meinem Onkel wurde damals leider "zerquetscht" auf ne handliche Größe. ;(
      Danach gabs VR6 welchen er dann auf ne handliche Größe zerquetscht hat :D:D

      Wir kommen Offtopic denke ich :S
      ___________
      Grüße,
      Marco
    • Kracksn schrieb:

      denny schrieb:

      Wobei, mit der super effizienten und sportlichen 4-Gang Automatik war jedes Ampelrennen verloren, bevor es überhaupt angefangen hed....
      beste Automatik die man kaufen kann :D:thumbsup: von 2 auf 3 konnte man zwischendurch seine Steuererklärung machen. Schade das außen rum alles weggegammelt ist. Der von meinem Onkel wurde damals leider "zerquetscht" auf ne handliche Größe. ;( Danach gabs VR6 welchen er dann auf ne handliche Größe zerquetscht hat :D:D

      Wir kommen Offtopic denke ich :S
      Ja echt BTT :whistling::P

      ( @Kracksn
      Aber sag deinem Onkel, dass er sich bitte niemals einen Smart anschaffen soll :D )
      Ok.... aber erstmal einen :coffee:
    • Mich nervt seit Kauf ein Klappergeräusch aus dem Bereich des Kofferraums und/oder der Heckstoßstange, das ich bis heute zum Verrecken nicht lokalisieren kann :(

      Ich habe schon die Hutablage, den Zwischenboden, die Rückbank sowie die Kofferraumverkleidung demontiert und die Gummistopfen an der Heckklappe weiter raus gedreht, alles ohne Erfolg ||

      Gruß Alex :)

      Ausstattung: R-Line "Exterieur CUP", Dynamiklenkung, Parklenkassistent, Climatronic, VW Salvador 7,5x18 ET51, Frontscheibe beheizbar uvm. ;)
      Änderungen: OSRAM LEDriving Scheinwerfer, OSRAM LEDriving Spiegelblinker, FL Rückleuchten mit Wischfunktion, Eibach Pro-Kit Federn, FL R-Line Heckstoßstange + 9" NEOTONE WRX-906G7 Autoradio :thumbup:
      Fahrzeugvorstellung: https://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/11649-AlexFFMs-R-Line/?postID=248090
    • eXquiisiTe schrieb:

      B3K0 schrieb:

      eXquiisiTe schrieb:

      Mich nervt das Serien-Sportfahrwerk vom GTI...
      DCC regelt :thumbsup:
      Wenn man eins hat ist es bestimmt geil :D

      Sollte ich eins nachrüsten? - Lohnt sich das überhaupt?

      Ist technisch bestimmt möglich.
      Jedoch bezweifle ich, dass ich es sich lohnen wird.
      Dann lieber direkt ein Gewindefahrwerk gönnen. Sieht besser aus und hat nochmal mehr Komfort. :)
    • einsjott6 schrieb:

      Maxi schrieb:

      Meine läuft immer auf 18-20 Grad, AUTO und intensiv.
      Dito und dass aktuell bei nicht mal hochsommerlichen Temperaturen = derzeit max. 28 Grad. X(
      Kein Vergleich zu meinem früheren 91er Corrado G60/ US-Version = Tiefkühlschrank 3*** (Kühlmittel R12). :thumbup:
      Genau so @einsjott6.
      Sie kühlt schon, aber wo ich beim Golf 4 mit 22 Grad auskam und diese auch gehalten wurden, hab ich beim 7er 18 Grad und das Gefühl, dass die Klima schon am Leistungslimit läuft. :-/
      Mal schauen was der Hochsommer dann noch bringt.

      AlexFFM schrieb:

      Mich nervt seit Kauf ein Klappergeräusch aus dem Bereich des Kofferraums und/oder der Heckstoßstange, das ich bis heute zum Verrecken nicht lokalisieren kann :(

      Ich habe schon die Hutablage, den Zwischenboden, die Rückbank sowie die Kofferraumverkleidung demontiert und die Gummistopfen an der Heckklappe weiter raus gedreht, alles ohne Erfolg ||
      Könnte die Zwangsentlüftung sein. Diese "muss" etwas klappern beim Golf. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

    • Meinst du damit diese Klappen unter der Heckstoßstange? Falls ja, die habe ich mir auch mal angeschaut, sind aber komplett aus Gummi und machen keinerlei Geräuscht.

      Gruß Alex :)

      Ausstattung: R-Line "Exterieur CUP", Dynamiklenkung, Parklenkassistent, Climatronic, VW Salvador 7,5x18 ET51, Frontscheibe beheizbar uvm. ;)
      Änderungen: OSRAM LEDriving Scheinwerfer, OSRAM LEDriving Spiegelblinker, FL Rückleuchten mit Wischfunktion, Eibach Pro-Kit Federn, FL R-Line Heckstoßstange + 9" NEOTONE WRX-906G7 Autoradio :thumbup:
      Fahrzeugvorstellung: https://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/11649-AlexFFMs-R-Line/?postID=248090
      ANZEIGE
    • Jop. Genau diese.

      Dies klappern bei "basslastiger" Musik, beim Zuschlagen von Türen, etc.
      Also immer dann wenn ein erheblicher Luftaustausch passiert.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      VCP + VCDS USB-HEX-CAN + O**S Besitzer

    • Mich nervt, dass nirgends vollständig dokumentiert ist, was die Fahrprofilauswahl genau macht. Z.B. bei der grade diskutierten Klima, da gibts ja in Individual die Einstellung Normal und Eco. Was genau da aber unter der Haube passiert, ist nicht erläutert. Wird nur Start/Stop anders behandelt, oder der Kompressor anders geregelt oder der Kühlerlüfter später eingeschaltet ? Keinerlei Infos dazu, höchstens Vermutungen.

      Genauso beim Antrieb. Da gibt es Normal, Eco und Sport. Klar, spürbar sind Änderungen der Gaspedal-Kennlinie und bei Eco eine Beschneidung der max. Leistung, die dann erst bei Kickdown (HS) voll geliefert wird. Aber ob da sonst noch Eingriffe in z.B. die Steuerzeiten passieren, weiß keiner.

      Oder beim Sperrdifferenzial. Was passiert genau bei Einstellung Normal vs. Sport ? Sperrt es in Sport früher/stärker ? Ist es empfohlen, Sport nicht zu oft zu nutzen ? Borg-Warner hat mal in einem Artikel geschrieben, die Sperre wäre auf 160tkm ausgelegt. Hängt dann sicher auch von der Einstellung ab. Der Artikel ist leider aus dem Netz komplett verschwunden.

      Da hätte VW mal besser etwas mehr Details verraten. Und wenn es in einem SSP gewesen wäre.

    • Maxi schrieb:

      Jop. Genau diese.

      Dies klappern bei "basslastiger" Musik, beim Zuschlagen von Türen, etc.
      Also immer dann wenn ein erheblicher Luftaustausch passiert.
      Die können nicht klappern, da diese (zumindest bei meinem Wagen) komplett aus Gummi sind, also wie so schlappe Gummilappen über den Gittern liegen.

      Keine Chance das da etwas klappert. Bei meinem Golf 4 waren die noch aus Plastik, bei meinem Golf 7 sind diese mittlerweile aber aus Gummi, vielleicht hat VW dazu gelernt.
      Gruß Alex :)

      Ausstattung: R-Line "Exterieur CUP", Dynamiklenkung, Parklenkassistent, Climatronic, VW Salvador 7,5x18 ET51, Frontscheibe beheizbar uvm. ;)
      Änderungen: OSRAM LEDriving Scheinwerfer, OSRAM LEDriving Spiegelblinker, FL Rückleuchten mit Wischfunktion, Eibach Pro-Kit Federn, FL R-Line Heckstoßstange + 9" NEOTONE WRX-906G7 Autoradio :thumbup:
      Fahrzeugvorstellung: https://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/11649-AlexFFMs-R-Line/?postID=248090
    • AlexFFM schrieb:

      Mich nervt seit Kauf ein Klappergeräusch aus dem Bereich des Kofferraums und/oder der Heckstoßstange, das ich bis heute zum Verrecken nicht lokalisieren kann :(

      Ich habe schon die Hutablage, den Zwischenboden, die Rückbank sowie die Kofferraumverkleidung demontiert und die Gummistopfen an der Heckklappe weiter raus gedreht, alles ohne Erfolg ||

      Ich hatte mal so ein reudiges Quietschen im Kofferraum, habe auch ein bisschen mit der Suche verbracht. Am Ende waren es die Haken von einem Gummizug den ich zwischen den
      Befestigungsösen links und rechts gespannt hatte. Da war der Kunststoff von den Haken runter und bei jedem Einfedern hat der Gummizug mitgeschwungen und die Haken haben an
      den Ösen gescheuert. Das hat das Quietschen erzeugt.

      Vielleicht mal alles aus dem Kofferraum rausnehmen was drin ist, also wirklich alles und hören, ob es immer noch klappert. Auch das Bordwerkzeug und das Warndreieck und Erste Hilfe Set.

      Ich bin zwar faul, aber dafür bin ich ziemlich unzuverlässig!


      Golf 7 GTD, EZ 06.2014, 240000 Km, 4-Türer, Werkszustand, Carbonsteelgreymetallic, Lederaustattung Schwarz, Handschalter, 19" Santiago, ACC, DCC, ohne Panoramadach, keine AHK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Radfahrer74 ()

    • Waschen, oh ja. Lasse ich auch so manches Mal aus. Dann schäm ich mich ganz fürchterlich und tu es einfach.

      Dann freu ich mich wie Bolle, wie geil der dann aussieht. Ich hab dann quasi ein neues Auto. Geil. :D

      Das spart mir ne Menge Kohle, weil ich mir dann nicht ständig ein Neues kaufen muß. :totlach:

      Ich bin zwar faul, aber dafür bin ich ziemlich unzuverlässig!


      Golf 7 GTD, EZ 06.2014, 240000 Km, 4-Türer, Werkszustand, Carbonsteelgreymetallic, Lederaustattung Schwarz, Handschalter, 19" Santiago, ACC, DCC, ohne Panoramadach, keine AHK

    • Neu

      Da habe ich mal ein Update für die elektronische Parkbremse bekommen, die hat wohl nicht richtig göffnet. Habe sonst keine näheren Infos dazu bekommen.

      Ich bin zwar faul, aber dafür bin ich ziemlich unzuverlässig!


      Golf 7 GTD, EZ 06.2014, 240000 Km, 4-Türer, Werkszustand, Carbonsteelgreymetallic, Lederaustattung Schwarz, Handschalter, 19" Santiago, ACC, DCC, ohne Panoramadach, keine AHK