Teil rollt im Armaturenbrett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teil rollt im Armaturenbrett

      Hallo zusammen,

      ich habe seit neustem ein super nerviges Problem und hoffe jemand kann mir helfen, dem auf den Grund zu gehen. :(

      Und zwar rollt irgendein Teil in jeder Kurve von rechts nach links quer durch das Armaturenbrett...
      Es hört sich quasi so an als ob es von rechts nach links zwischen den Lüftungsgittern hin und her rollt.

      Kann es sein dass da irgendwas in den Lüftungskasten gefallen ist und da rumrollt? Wenn ich mir Bilder von einem Golf 7 Gebläsekasten anschaue, sieht das ziemlich verwinkelt aus.. Und eher nicht so aus als wäre das möglich?

      Bin für jeden Tip dankbar!

      Viele Grüße und danke im Voraus,
      Marcel

      ANZEIGE
    • Glaube auch nicht, dass das möglich ist. Hast Du Schiebedach ? Evtl. rollt da was im Rahmen herum.

      Bei meinem war das ganz am Anfang gefühlt unter der Rückbank. Da kullerte auch was rum. Nach Ausbau aber nichts gefunden. BIn dann ein paar Mal mit Karacho eine verwinkelte Landstraße gefahren, damit das Teil ggf. irgendwo rausfällt. Seitdem ist Ruhe :D .

    • Bei meinem vorletzten Golf 6 war das auch so, immer beim Lastwechsel links-rechts war ein Geräusch zu hören als wenn etwas irgendwo unter dem Armaturenbrett hin- und her rollt. Die ersten beiden Freundlichen haben nichts gefunden, bzw. nichts "gehört". :( Aber der Meister in der dritten Werkstatt hat es bei der Probefahrt auch gehört, und die sind dann auf die Suche gegangen. Es wurde der komplette Armaturenträger ausgebaut, und das Geräusch war eine kleine Blechschraube die im Gebläsekasten lag. Die komplette Geschichte ging dann auf Garantie, da ein Selbstverschulden ausgeschlossen wurde, die Schraube ist wohl bei der Vormontage vom Gebläsekasten da rein geraten. Da war ich echt froh, denn das war eine größere Aktion die sicherlich nicht günstig geworden wäre ohne die Kostenübernahme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebilon ()