Sitzbezug schauert sich extrem schnell ab

    • der Händler hat mir geantwortet, dass es einen Katalog mit Bildern gibt, wie die Sitze nach einer gewissen Laufleistung und Nutzung des Autos aussehen dürfen, wie bescheuert ist das denn???
      So ist es von VW festgelegt.

      ANZEIGE
    • Hast du die Bilder jetzt wenigstens vorliegen? Die würden mich mal interessieren :rolleyes:
      Oder sind das Interna?

      Vielleicht zum Thema: Meine Stoff R-Line Sitze (also zumindest der vorne links :D ) haben nun 99.900 km hinter sich und sehen aus wie neu.
      Dabei bin ich 1,84 m groß und wiege 80 kg. Ich kann allerdings keine Angaben zur Vorbesitzerin machen, die den Golf bis zur Laufleistung von 84.000 km bewegte.
      Im Übrigen habe ich bewusst nach Textilausführungen gesucht, da ich Ledersitzen in keinster Form etwas abgewinnen kann und ich vor dem Kauf zufällig bei einem Kollegen über den perfekten Zustand von Stoffsitzen eines Golf VI mit 300.000 km nur staunen konnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lennox-89 ()

    • Hallo Lennox,
      vielleicht sollte mir mal jemand zeigen, wie ich ins Auto einsteigen sollte ohne die Sitze abzunutzen. Ich habe einen 3 Türer. Oder vielleicht sollte ich die Sitzposition neu einstellen, keine Ahnung. Wie gesagt bei meinem Vorgänger waren nach 7 Jahren keine Gebrauchsspuren zu erkennen. Von daher kann ich nicht soviel falsch machen. Ist halt ärgerlich.

      Dateien
    • Ich glaube das hat auch viel mit dem Obermaterial der jeweiligen Ausstattung zutun. Beim GTD (Clark / Stoff) hatte ich kein Durchscheuern, dafür aber eine recht deutlich sichtbare "Fusselbildung". Bei R' jetzt mit der Stoff-Alcantara Kombi an der Stelle so gar nix. Der Stoff vom R' fühlt sich auch irgendwie dicker an. Beim MK5 GTI damals kann ich mich noch erinnern war der Stoff auch sehr dünn. Da musste man nachm Furzen immer gucken, oder der Hocker kein Brandloch hat :D

      Jeder wie "R" es verdient! :thumbup:
    • Anksche schrieb:

      Hallo Lennox,
      vielleicht sollte mir mal jemand zeigen, wie ich ins Auto einsteigen sollte ohne die Sitze abzunutzen.
      Bevor wir uns falsch verstehen: Ich wollte damit nicht ausdrücken, dass du etwas falsch machst.
      Ich habe vergessen anzumerken, das mein R-Line aus 2014 ist.
      Deine Sitze sehen ja schon ganz anders aus als meine.
      Wie @Oeltanker schon sagte: Die Materielle Zusammensetzung wird schon eine ganz andere sein. Und leider leider muss man eben annehmen, dass neuer meistens auch qualitativ schlechter bedeutet.

      PS: Ich meinte eigentlich die Bilder von VW, wie die Sitze nach Laufleistung X aussehen dürfen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lennox-89 ()

    • Anksche schrieb:

      der Händler hat mir geantwortet, dass es einen Katalog mit Bildern gibt, wie die Sitze nach einer gewissen Laufleistung und Nutzung des Autos aussehen dürfen, wie bescheuert ist das denn???
      So ist es von VW festgelegt.
      Anzahl pupsen inkl. :D
      Golf 7 R was sonst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf 7 R Fan ()

    • @Lennox-89 das Gefühl mit je neuer desto schlechter hab ich auch.
      Man vergleiche mal ein Golf 5 Lenkrad mit 120.000 km und ein Golf 7 Lenkrad mit 30.000 km.
      Ist jetzt bissle off-topic aber beim Golf 6 waren die B-Säulen z.B noch mit Textil überzogen, Golf 7 nur noch Plastik. Ist halt leider der Sparkurs von Vw den muss man halt in Kauf nehmen.
    • Rubber88duck schrieb:

      @Lennox-89 das Gefühl mit je neuer desto schlechter hab ich auch.
      Man vergleiche mal ein Golf 5 Lenkrad mit 120.000 km und ein Golf 7 Lenkrad mit 30.000 km.
      Ist jetzt bissle off-topic aber beim Golf 6 waren die B-Säulen z.B noch mit Textil überzogen, Golf 7 nur noch Plastik. Ist halt leider der Sparkurs von Vw den muss man halt in Kauf nehmen.
      Und beim Golf VI war der Vorderachskörper noch aus Alu!!!!!! usw.

      Golf VII 2,0 Diesel 150 ps. MT 6 Gang
      (Bin Dann weg) wird Blockiert.
      (KITER )Blokiert wegen radikalität.

    • Anksche schrieb:

      Ich muss jetzt selbst bei Vw anrufen und die Sitze reklamieren. Hat jemand die Kontaktdaten oder was würdet ihr tun?
      kundenbetreuung@volkswagen.de
      0800 86 55 79 24 36

      Meine Erfahrung mit Anfragen der "selben Art" dorthin:
      Man verwies mich auf einen lokalen Händler, da man aus der Ferne keine genauen Aussagen treffen könne.
      Bei mir ging es um Risse auf der Innenseite der Scheinwerfer.
      ANZEIGE