[02.05.2020]Android Radio im Golf 7 > Zusammenfassung erster Post

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [02.05.2020]Android Radio im Golf 7 > Zusammenfassung erster Post

      ---Sachstand 02.05.2020---
      Achtung es sind viel Dinge dabei die ich nur aufgrund meiner Ausstattung testen konnte oder die durch User hier auf 11Seiten Thread gepostet wurden.
      Keine Gewährleistung auf Vollständigkeit.
      Die Nennung von Namen einiger Hersteller / Kaufportale sind nur meine Meinung und keinerlei Werbung / bezahltes Sponsoring...

      Android Radio im Golf 7
      Welches Radio?
      1. bei Kauf drauf achten > PX-Geräte haben eine bessere Unterstützung > Updatefähig
      2. Herstellername ist egal > siehe Anhang PDF warum
      3. 2GB Geräte > gehen haben aber meist die Problematik das viele neue Apps heutzutage bei 2GB RAM hart an der Grenze sind. > 4GB RAM Gerät kaufen
      4. (KLICK MICH) Beispielgerät mit 2GB RAM aber Unterstützung der seitlichen PDC
      5. PX3 Geräte sind meist 2GB RAM und haben maximal Android 7
      6. PX5 hat 2-4GB RAM und hat Android 8 oder 9
      7. INTEL Geräte haben meist das Problem keine UPDATES und keine CustomRoms sowie öfters die Probleme das CANBUS nicht richtig funktioniert > Keine LenkradFernbedienung
      8. Es gibt 8Zoll, 9Zoll und 10Zoll Geräte sowie ein Tesla-Style Gerät (Diese ist aber nicht Plug n Play da dort die Klimasteuerung eine Etage tiefer wandern muss, somit dann keine Klappe mehr und die Ablage fällt weg)
      9. Es gibt mit schwarzer Blende oder grauer Blende > Ist immer dabei da die original Blende nicht passt > Bei mir sieht man schwarz Klavierlack KEINERLEI Unterschied zum original
      10. Kauft am besten bei Ebay da dort die Geräte schon in Deutschland sind und somit kein Streß mit Zoll/Einfuhrsteuer.
      11. Bei Erisin Geräten steht meist Preisvorschlag senden > Seit dreist > 50Euro drunter ansetzen > meist kommt Zustimmung oder ein 25Euro Preisrunter Angebot. Besser als nix ;)
      12. Preise zwischen 200-470Euro. Je nach RAM, DisplayGröße und Android Version
      Welche Funktionen werden unterstützt?
      1. PDC? > meist nur vorne/hinten > die seitlichen werden 90% nicht gehen als Anzeige > Begründung > CANBUS-Treiber in den CANBUSAdapter sind meist nicht geupdatet. Einzige bestätigte Gerät sie Punkt 4 Welches Radio... Dort scheinen die seitlichen PDC wohl auch angezeigt zu werden
      2. LenkradFernbedienung
      3. sämtliche weitere Funktionen die Standardmässig auch durchs OEM-Radio zur Verfügung gestellt werden ausser siehe welche Funktionen nicht unterstützt werden.
      4. WLAN, Bluetooth, Mic integriert, Video während Fahrt
      5. DAB+ mit externen USBEmpfänger möglich
      Welche Funktionen werden nicht unterstützt?
      1. Start-Stop Menü ist nicht verfügbar > Man kann nicht nachschauen warum Start-Stop gerade nicht funktioniert
      2. StandheizungProgrammierung fällt wohl weg
      3. Anzeige Lied / Radio Sender in der MFA
      4. Keine Navigationsanzeige in der MFA
      5. nicht alle Geräte Unterstützen DYNAUDIO
      6. bei den meisten Geräten keine seitliche Anzeige der PDC > siehe Punkt 4 Welches Radio
      Bekannte Bug bisher
      1. Wenn Meldung Reifendruck prüfen in der MFA > Unter Fahrzeugeinstellungen im Radio ist ein Menu-Punkt TPMS > Dort einfach auf OK drücken. Meldung verschwindet und TPMS ist resettet. Der Bug ist aber das keinerlei Bestätigung kommt.
      2. WLAN Verbindung per Hotspot > Erst HotSpot einschalten dann Radio starten dann verbindet er auch automatisch.
      3. Installation von Apps im Playstore dauert manchmal ewig.. Einfach laufen lassen
      4. 2GB RAM Geräte haben manchmal das Problem Radio-Stream plus Googlemaps gleichzeitig das GMAPS ruckelt > Erst GMAP öffnen dann RadioStream
      5. lasst die 4G Sticks sein die dazu angeboten werden > falsche LTE Frequenzen für Deutschland > Empfehlung > Hotspot am Handy oder Stick von Deutschland kaufen z.B. Huawei mobiler Wlan Hotspot > Gibts bei 1und1 z.B.
      6. Bei Aktivierung Start-Stop > sobald der Motor wieder angeht kurze Unterbrechung der Musik
      7. Radio Empfang immer mal wieder Ton aus > AF abschalten in der RadioApp.
      8. Rückfahrkamera nicht verbaut und bei Einlegen RückwärtsGang wird der Bildschirm schwarz? > "Einstellungen > Werkseinstellungen > Pincode entweder 126 oder 3368 > Dann gibts dort ein Punkt RearCamera / FrontCamera > Haken raus > fertig.
        LASST IN DEM MENU die Finger von der CANBUS Einstellung > Da kann man sich komplett aus dem Radio aussperren wenn falscher Canbus gewählt wird
      Was empfiehlt sich?
      1. Gerät einmal hochfahren und nichts einstellen!! Da bei Punkt 3 sowieso alles wieder gelöscht wird.
      2. MCU updaten > Welche MCU man hat findet ihr unter den Geräteinfos unter "Einstellungen" > Nur die MCU nehmen die da steht z.B. LM, XRC.
        Bei Fragen nach der neuesten MCU gerne PM an mich. Ich kann da gerne mal nachschauen. Ansonsten eben MCU "Name der MCU" MTCD in google eingeben.
        MCU Erklärung findet ihr in der PDF was das ist.
      3. CustomRom installieren > ROOT und die CustomRoms haben geniale Sonderfunktionen > am besten entweder Hal9k oder Malaysk
        Hier klicken Übersicht der CustomRoms
        In jeden Thread dort ist eine total simple InstallationsRoutine beschrieben. Einfach daran halten und gut. Meist ist das nur eine Datei auf 4GB Stick und das Radio erkennt die Datei / Firmware selber.
      4. Vorteil CustomRom > Schneller, mehr interner Speicher, optimiert auf RAM, RootZugriff, eigenes BOOTLOGO mit VW Zeichen z.B.
      5. Nachdem CustomRom installiert alles einrichten > Je nach ROM (Hal9k oder Malaysk) ist VIPER4ANDROID vorinstalliert. Wenn nicht NACHINSTALLIEREN.
        Beste SoundMod die es gibt und holt aus den Standardboxen sehr genialen Sound heraus. Müsst ihr euch ein bisschen reinfinden in die Einstellungen. Werde bei späteren Updates dieses POSTS mal meine Settings hochladen für Viper4Android.
      Welche Navigationssoftware? (getestet oder von User empfohlen)
      offline
      1. Sygic (kostenpflichtig nach 7Tagen)
      2. Co-Pilot (kostenpflichtig)
      3. MapFactor (kostenlos) mit OpenstreetMaps
      4. Here we Go von Microsoft
      online
      1. GoogleMaps
      2. Waze
      FAQ:
      1. geht Mirrorlink / Carplay > Wozu? Die Android-Radios sind wie ein Tablet somit kann man dort über den Playstore alle Apps einfach installieren. Dementsprechend macht eine Spiegelung des Handys überhaupt keinen Sinn.
      2. Radioempfang? > Da Golf7 zum Glück keine Diversity Antennen ist der Empfang 95% derselbe wie original
      3. Rückfahrkamera? > noch keine Bestätigung ob die originale Unterstützt wird > Wer es 100% bestätigt bitte PM an mich dann wird das hier angepasst
      4. Startzeit Radio? Beim Kaltstart (Radio länger als 1h aus > kann man in den Settings einstellen) 20-25sek. Wenn Warmstart (also innerhalb der 1h eingestellte Zeit) 2sek.
      5. BatterieProbleme > keine bekannt > Problem gabs mal beim Passat 3cB6 wenn falsches Gateway verbaut > dann keine BusRuhe und somit Batterie leer
      6. und zu guter letzt der Vorwurf > CHINASCHROTT!!!EINSELF > viel zu oft gehört > lest bitte die PDF die ich angehängt habe. Diese bezieht sich zwar auf mein altes Android Radio im Passat3cB6 aber hat immernoch grundsätzlich Gültigkeit.
      Die ist ein lebendes Dokument. Ich werde immer mal versuchen das Ganze aktuell zu halten.
      Bei neuen Infos schreibt sie mir einfach per PM dann aktualisiere ich das Ganze mal.
      Dateien

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andyxmas () aus folgendem Grund: Zusammenfassung aller Infos

    • Es gibt unzählige dieser Noname-Radios für den G7, schau dich einfach mal bei Aliexpress um.

      Im Golf 5/6 sind die Dinger mittlerweile recht brauchbar, im Golf 7 ist das Problem, dass die Anbindung ans Car-Menü etc. meist nicht sauber ist.

      Ein Radio im Golf 7 ist halt nicht mehr nur ein Radio.

      Ich hatte früher mehrerer solcher Geräte. Wie gesagt, heute sind die für Golf 5/6 ganz okay.

      Mankos waren immer:

      Schlechter Radioempfang
      Schlechte Bedienbarkeit (überfrachtete, zusammengeschustere Software)

    • Ich hatte bisher 4 Jahre lang ein Android Radio.
      Da war nix mit schlechtem empfang. Da hab ich mich schon mit beschäftigt. Hab sogar nen Fakra diversity auf DIN Adapter gefunden von ge-tectronic der richtig funktioniert und nicht nur sinnlos zwei Signale auf eins bastelt. Klar der Diversity Adapter kostet dementsprechend auch aber dafür hatte ich im Passat denselben Empfang wie vorher mit original Radio.

      Fand die Android Radio nie überfrachtet. Hab da immer ne Custom Rom installiert mit Viper4Android als Equalizer. Da bekommt man einen wahnsinnig guten Klang eingestellt. Hat dann nen AddBlocker und kann sämtlich offline und online Navis nutzen, Kalender Einbindung. Quasi nen normales Handy als Radio.
      Mit root Zugang war sogar noch einiges mehr möglich. Ja sogar RDS Sender Anzeige ging dann damit.

      Das NEOTONE scheint aus Deutschland zu kommen und wird sogar bei Otto verkauft unter anderer Bezeichnung. Scheinbar geht auch das incar Menü komplett.
      Hätte ja sein können das jemand damit schon Erfahrung hat.
      Aber ich glaube ich bleib einfach beim normalen CC mit meinem Bluetooth auf Klinken Adapter. Klappt ja auch. Und ob ich jetzt BT anschmeisse für den Adapter oder wie vorher immer den WLAN Hotspot am Handy aktiviere bleibt sich letztendlich auch egal.

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Okay, meine Erfahrungen sind teils anders.

      Das Neotone kommt aber sicherlich aus Asien, das ist kein deutsches Gerät.

      Wie gesagt, einfach bei Aliexpress schauen und Bewertungen lesen. Es gibt unzählige dieser Android Radios auf dem Markt. Meist sind es einfach viele gleiche Geräte und anderem Namen.
      Die Software ist zumeist zusammengeschustert und schlecht bedienbar (meine Erfahrung).

      Buy Products Online from China Wholesalers at Aliexpress.com

      Mich würde bereits stören, dass der Farbton der Radioblende dann meist vom Farbton des Cockpits abweicht. Das sieht einfach reingebastelt aus und wirkt billig.

      Aber zukünftig wird es hier sicherlich auch etwas Brauchbares geben.

      Ich würde auch niemals 1000 Euro für ein VW-Navi ausgeben.

    • Joa hast schon recht. Hab bei MT jemanden gefunden der das wohl getestet hat und fand das wohl garnicht so schlecht. Ist mir persönlich aber zu teuer von Amazon.

      Und bei dem China CC Blick ich trotz über 60 Seiten Infos hier im Forum null durch was ich jetzt genau für meinen Vari brauche. Dementsprechend bin ich da irgendwie unschlüssig. Codieren wäre garkein Thema aber welches ich jetzt genau brauche. Kein plan. Will halt ungern das da irgendwas dann nicht funktioniert was jetzt grade alles geht.

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Was willst du wissen zum China-Radio? Die Dinger sind halt VW OEM, dementsprechend super Bedienbarkeit usw. wie beim deutschen Gerät.

      Es gibt halt verschiedene Varianten. Entscheident ist sind die 3 Buchstaben vorne.

      5GG035280B ist das normale Radio (nur Mirrorlink, kein CarPlay)
      5GD035280B ist mit zusätzlich CarPlay für Apple (ca. doppelt so teuer)
      5GG035280D ist die neuere Version in schwarz mit Facelift-Design

      Ich habe das 5GG, geupdated auf deutsch und mit ein paar Spielerein (z. B. Videofunktion).
      Das geht nur mit der Desay-Variante des 5GG..B. Soweit ich weiß kann man 5GD und 5GG..D nicht updaten.

      Nimmt einfach das normale 5GG035280B, da machst du nix falsch.

    • Das das OEM ist hab ich schon rausgefunden.
      Aber wenn ich bei ebay schaue sind zwar die Buchstaben Kombis im Titel dann stehen aber im Beschreibungstext wieder andere Dinge.
      Apple brauch ich nicht. Hab ausser ipad nix Apple zu Hause :D

      Wichtig wäre mir halt das OPS geht. RFK hab ich nicht. Parkassistent muss gehen. Halt alle Einstellungen. Deutsch wäre toll grade wenn die Frau fährt. Und halt eben nicht unbedingt noch ne neue Blende kaufen. Preislich is das ja echt günstig. Aber danke für die Empfehlung. Mal schauen ob ich was finde... Erstmal bissl klar kommen mit dem neuen Auto. :D

      Letztenendlich funktioniert der BT Adapter ja auch. Mich nervt nur das dort vom Zigaretten Anzünder aus 2 Kabel verbastelt sind. Sieht scheiße aus und is nervig.

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Andyxmas schrieb:

      Was habt Ihr euch zuletzt für den Golf 7 gekauft?

      Da hab ich bissl was zu geschrieben.

      Bin bisher super zufrieden nachdem ich gestern doch nochmal die Firmware wechseln musste.
      Ich konnte im anderen Thread nicht herauslesen welches du nun verbaut hast. Hast du eine Bezeichnung?
      ANZEIGE
    • Bezeichnung wird schwierig da PX3 oder PX5 von zig Herstellern gebaut wird.
      Ist aber in diesem Fall ein Erisin mit Android 7.1.2 (zum Glück denn damit konnte ich auf eine Custom Rom wechseln).

      Mittlerweile gibt's die auch mit Android 8 (PX5 Boards) und Android 9 (Px30 Boards)

      Für PX5 gibts auch Custom rom
      Für Px30 noch nicht.

      Musste aber zu Anfang direkt erstmal MCU updaten.


      Ich hänge mal ne PDF an. Das ist meine persönliche Erfahrung mit einem Android Radio aber noch aus Passat Zeiten. Passt nicht 100% zum Golf aber ist das selbe System dahinter.

      Dateien

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Hab den Thread mal umbenannt... Sobald ich mal wieder Zeit habe mach ich mal ein paar Videos und Fotos. Hab auch nen alternativen Launcher jetzt gefunden der echt klasse ist.
      Komm bloss zurzeit nicht dazu mal ein gescheites Video zu drehen. Aber alles zu seiner Zeit.

      Ein klitzekleinen Negativ Punkt hab ich heute gefunden:

      Bei StartStop wenn dann der Motor wieder angeht ist für 1sek der Ton aus. Stört mich aber persönlich nicht. Ist nur ungewohnt gegenüber dem Original Radio.

      WLAN Empfang ist defintiv besser als im Android Radio ausm Passat. Da wurde schon nachgebessert.

      Installiert ist zurzeit die Hal9k Rom da meine LieblingsRom von Malaysk leider zurzeit für die Tonne ist. Kein Plan was er da kaputt gepatcht hat von v3 auf v5.2.

      Klar die Kaltstartzeit (wenn länger wie 1h Zündung aus) ist grob 20sek)aber dafür ist innerhalb der Stunde das Radio in 2sek Einsatzbereit.

      Stream läuft bestens dank Hotspot vom Handy. StreamON Musik sei dank.. . Navigation heute testweise von zuhause bis Arbeit Tipp topp. Spritmonitor App ist auch installiert somit kann ich meine betankungen jetzt auch direkt aufm Großen Monitor eingeben statt aufm Handy. Amazon Music läuft auch einwandfrei.

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Also ich habe die Cup Ausstattung. (steht aber im Profil)
      Sprich PDC/OPS mit seitenpdc und Einparkassistenten.
      Kleine Reifendruck Anzeige.
      Müdigkeitserkennung
      Das wars. Keine RFK. Kein ACC etc...

      Aber im Radio sind alle Assistenten vorhanden zum schalten. Kann sie nur eben nicht aktivieren da eben nicht verbaut.

      Einzig was fehlt:
      Seiten OPS wird nicht angezeigt. Nur vorne und hinten.
      Und das StartStopMenü fehlt also warum SS grade nicht geht.

      Ich mach morgen mal in der Mittagspause die Fotos von der Fahrzeug Steuerungsapp.

      Bild:
      Sieht man die Einblendung der OPS

      Dateien

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Kurze Anmerkung vielleicht noch:
      Ich kann halt nur den Vergleich vom Composition Colour machen und da ist das ein enormer Schritt ins positive. Klar mit den kleineren Fehlern muss man eben leben. Aber für mich wars damals vom RCD300 im Passat nen riesen Schritt.
      Und jetzt eben vom CC zum Android eben auch wieder.
      (BT, WLAN, Radiostream, Navigation online und offline ohne diese Gehampel mit einem Bluetooth auf Klinke Adapter wo ich jedesmal aufm Handy rumtippen muss)
      Ob es sich bei den teureren Geräten von VW lohnt umzusteigen keine Ahnung.
      Hatte halt Glück es für einen super Preis gebraucht bei Kleinanzeigen zu bekommen mit DAb+ Box. Die man sonst extra bestellen muss.
      Kostet aber neu eben auch nur 247Euro bei ebay.

      RFK hab ich bei Amazon einen Adapter gesehen aber wie gesagt hab ich (leider leider) keine. Aber zumindest gibt es wohl die Möglichkeit die originale anzuschließen...

      MFL soll wohl laut China-rns super funktionieren (cup Edition also nix MFL bei mir)

      It's nice to be important but it's more important to be nice.

    • Puh keine Ahnung. Ich würde alleine wegen Zoll eher schauen bei ebay zu holen. Da kommen die Geräte wenigstens schon aus Deutschland. Hab leider keine Erfahrung mit den von alieex...
      Kenne halt nur aus Erfahrung erisin und die sind grundsätzlich echt gut was Firmware und Hardware angeht.

      Plug n play sollten die aber grundsätzlich alle sein.

      Mal als Anhalt wie die bei ebay aussehen:

      10.1" AUTORADIO MIT ANDROID 8.1 PASSEND FÜR VW GOLF 7 2013-2017 2GB WIFI NAVI | eBay
      Ist mit Android 8 und sogar mit 10Zoll Monitor.

      Oder das hier wäre das wie ich es habe nur halt mit Android 8
      9" Android 8.1 Bluetooth Wifi USB GPS Sat Nav DAB+Autoradio für VW Golf VII Mk7 | eBay

      It's nice to be important but it's more important to be nice.