Climatronic auf Off, trotzdem kommt heiße Luft aus den Düsen

    • Climatronic auf Off, trotzdem kommt heiße Luft aus den Düsen

      Neu

      Wenn ich die Climatronic z.B. auf "Hi" stelle und sie dann ausschalte, dann bleiben die Luftaustrittsdüsen trotzdem alle heiß.
      Ist das ein normales Verhalten? Ich hätte erwartet, dass bei "Off" dann irgendwo zentral eine Klappe geschlossen wird.

      Ich versuche nämlich momentan rauszufinden, warum der Golf ständig beschlagene Scheiben hat, egal bei welchem Wetter. Ich muss dauerhaft die Klimaanlage laufen lassen, damit die Feuchtigkeit rausgezogen wird.

      ANZEIGE
    • Neu

      a_dogs_life schrieb:

      Gibt keine zentrale Klappe.
      Du stellst auf High und so bleibt die Temperaturklappe auch stehen.
      Stellst du vorm Abschalten auf Low, passiert das Gleiche (nur eben andersrum).
      Danke für die Aufklärung.

      Dann dürfte das doch der Grund sein, warum die Fenster alle beschlagen. Es strömt warme Luft in den Innenraum und kühlt an den Fenstern ab. Mein alter Golf hatte keine Klimaanlage und dort war das nicht so, war das Gebläse aus, kam auch keine warme Luft raus.
    • Neu

      Pinkcream69 schrieb:

      @root66Hast Du schon mal geschaut ob Du im Innenraum irgendwo nasse Stellen hast? Vielleicht eine Undichtigkeit? Deine beschlagenen Scheiben müssen ja irgendwo herkommen.
      Ja, es ist selbst bei trockenem Wetter, auch im Sommer. Wenn ich mit der Hand z.B. im Fußraum des Beifahrers den Teppich prüfe, ist der trocken. Das wurde ja schon oft berichtet, dass es dort Wassereintritt gab.

      Wenn man "VW und beschlagene Scheiben" googelt, dann findet man das aber über alle Modelle und Baujahre verteilt und es wird als VW-Problem abgetan.

      Meine früheren Autos hatten das jedenfalls nur, wenn sie in die Jahre kamen und undicht wurden.
    • Neu

      Bei deinem alten Golf hast du vermutlich auf blau gedreht. Dann kommt nur durch den Fahrtwind die Aussenluft noch rein.

      Das Problem (mit der warmen Luft) ist gerade in der Übergangszeit häufig.
      Du fährst morgens los, es ist kalt, Klima will heizen. Nachmittags, es ist schön warm, du schaltest auf OFF, aber die Luft marschiert trotzdem durch deinen Wärmeübertrager.

    • Neu

      Hi,
      beschlagene Scheiben sind ein Feuchtigkeitsproblem. Das wird nicht an der Klappe liegen.
      Ich kämpfe aktuell mit einem ähnlichen Problem. Bei mir war Feuchtigkeit unter der Dämmmatte im Fußraum Fahrerseite. Der Teppich war trocken, die unten liegende Dämmmatte jedoch nass.
      Wenn du paar Verkleidungen abbauen möchtest, kannst du mal links und rechts, vorne wie hinten unter den Teppich fühlen.

      Ansonsten mal den Wasserkasten überprüfen, ob der dicht ist.
      Auch mal Wasser an die hinteren Seitenscheiben gießen und schauen, ob nicht etwas Feuchtigkeit durch die Lautsprecher in den hinteren Fußraum gelangt.

      LG

      VCDS im Raum FFM möglich