Probleme mit RFK High VW leider ...

    • Probleme mit RFK High VW leider ...

      Neu

      Guten Abend,
      ich benötige Eure Hilfe.
      Ich habe ein Problem mit meiner RFK High.
      Das Bild ist unter aller Kanone, unscharf, Stoßstange krum usw.
      Ich war nun bei zwei Händlern und der letzte Händler findet es ebenso, dass das nicht i.o. ist.
      Mein Händler benötigt nun als Beweis von Einem Golf, Golf Variant oder 4 Motion ein Bild der RFK High, vom Bildschirm.
      Sprich Rückwärtsgang rein und ein Bild vom Display.
      Bedingung: RFK High ab Werk verbaut und BJ 2017 ( am besten MJ 2018).
      Ich bin leider einfach nur noch Hilflos, da VW das aktuell nicht interessiert, dass man den Trailer Assist aktuell nicht benutzen kann..

      Die Kamera wurde 2 mal nun kalibriert.
      Die Kamera ist immer noch schief..

      ANZEIGE
    • Neu

      Es geht darum, dass es genau diese Kamera sein muss.
      Diese wurde nur im Golf 7, Golf 7 Variant oder Golf 4MOTION mit Trailer Assist ab Baujahr 2017 MJ 17/18 verbaut.

      Das VW Werk verweist darauf, dass es diese Kamera mit der verbauten Teilenummer sein müsse.
      Klar haben die nen Tiguan mit Trailer Assist da, sowie einen Passat.
      Da ist die Kamera im Hellen, sowie bei Dämmerheit oder bei Nacht top.
      Das haben Sie geprüft.

      Ich kann mir das auch nicht vorstellen..

      Gerne die aktuellen Bilder, damit man sich mal ein Eindruck machen kann.


      Schiefe Stoßstange Bild 1
      Unscharfes Bild auf Bild 2
      Fast nur noch schwarz und weiß auf Bild 3
      Erläuterung zu Bild 3: Helligkeit 70%, Kontrast 80%, Farbe 90%
      Stehe auf der Bremse, zudem war die Wand vorher genau so im Rot erleuchtet wie die Hilfslinie
      Desweiteren meinen sie, dass das normal wäre, dass man im Dunkeln nichts sehen würde..
      Ich erkenne die Hof Einfahrt kaum noch auf der Kamera. Vorm kalibrieren konnte man diese super sehen..

      Grüße

      Dateien
    • Neu

      turborex schrieb:

      Es geht darum, dass es genau diese Kamera sein muss.
      Diese wurde nur im Golf 7, Golf 7 Variant oder Golf 4MOTION mit Trailer Assist ab Baujahr 2017 MJ 17/18 verbaut.

      Das VW Werk verweist darauf, dass es diese Kamera mit der verbauten Teilenummer sein müsse.
      Klar haben die nen Tiguan mit Trailer Assist da, sowie einen Passat.
      Da ist die Kamera im Hellen, sowie bei Dämmerheit oder bei Nacht top.
      Das haben Sie geprüft.

      Ich kann mir das auch nicht vorstellen..

      Gerne die aktuellen Bilder, damit man sich mal ein Eindruck machen kann.


      Schiefe Stoßstange Bild 1
      Unscharfes Bild auf Bild 2
      Fast nur noch schwarz und weiß auf Bild 3
      Erläuterung zu Bild 3: Helligkeit 70%, Kontrast 80%, Farbe 90%
      Stehe auf der Bremse, zudem war die Wand vorher genau so im Rot erleuchtet wie die Hilfslinie
      Desweiteren meinen sie, dass das normal wäre, dass man im Dunkeln nichts sehen würde..
      Ich erkenne die Hof Einfahrt kaum noch auf der Kamera. Vorm kalibrieren konnte man diese super sehen..

      Grüße
      frag mal den Joe @keys der hat diese Kamera vor kurzem nachrüsten lassen. GGf kann er dir Bilder hierfür geben.

      Zum Problem. Ich glaube ich sehe was du meinst und, das mag jetzt banal klingen, ist das VW Zeichen denn sauber auf 12 Uhr getrimmt? Es sieht, speziell beim ersten Bild so aus als wäre die Kamera "verdreht". Ein bisschen Spiel hat man ja beim Einbau.

      Schärfer wird das Bild aber nicht ^^
      ____________________________
      Grüße
      Marco
    • Neu

      @turborex

      Habs grad gelesen.
      Ich habe ab Werk eine low Kamera / starre linien , verbaut ohne Trailerassi oder Einparckassi.

      Hab mir die aber dann Umbauen lassen auf die high und denen freischaltung für Einparkassi und Trailerassi .
      Passende Parameter aufspielen lassen die auch vom G7 sind und leuft suppi. Hab gutes Bild komplett und im dunkeln auch alles gut zu sehen.

      Zu deinem Bild 1 - Würde denken das die Parameter nicht passen oder auch die Kamera etwas lösen müste und leicht drehen, da die ein minimales spiel hat und das auch schon passen könte um die Stossi grade zu sehen.
      Linse mal reinigen .
      Bilder habe ich und werd die mal hinzufügen. Wie gesagt Trailer und... hab ich nicht aber die funktionen hat mir der Kolleg mit freigeschaltet.




      Bilder sind nicht so scharf wie es gern hätte, da die mit der Handykamera gemacht hab.

      ps: im Speicher hab ne fehlermeldung zwar noch aber das stört nicht und sonsten keine Probleme . Kamera Kalebrieren..... hab mal beim Freundlichen angefragt deswegen, würden sie machen aber nicht zu 100% sgen kann das es klappt. Da passieren kann das die alten Parameter wieder aufgespielt bekomme, da ja die high nicht ab Werk verbaut habe un somit eventuell kein Bild wieder. Müste dann wieder zum Kolleg und die richtigen Parameter wieder einspielen lassen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von keys ()

    • Neu

      Das ist ja wohl ein Witz. So oft wurden diese Kameras gar nicht verbaut das man da zufällig gleich nen Nachbarn hat der einem mit Bildern aushelfen kann. Was ist denn das für eine Art von Kundendienst?
      Würde mir schleunigst eine andere Werkstatt suchen. Hast doch wahrscheinlich noch Garantie. Das können doch auch andere VW Werkstätten erledigen.

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Neu

      turborex schrieb:

      Ich war nun bei zwei Händlern und der letzte Händler findet es ebenso, dass das nicht i.o. ist.
      Nur mal so aus Neugier. Wenn du schon einen Händler gefunden hast, der deine Meinung und Ansichten teilt, wieso bleibst dann nicht bei dem Händler und lässt es dort reparieren?
      Oder habe ich da was falsch verstanden?

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN/ HEX V2 ) vorhanden :thumbsup:

      ANZEIGE
    • Neu

      Hoi,

      @keys
      Herzlichen Dank für deine Bilder:)
      Das hilft mir schon sehr viel weiter
      Vielen lieben Dank:)
      @bluetdi298
      Der erste Händler war nicht mal in der Lage, den Trailer Assist zu aktivieren.
      Für den war das alles Neuland und meinte, er habe keine Zeit sich um die Probleme zu kümmern, da er Servicearbeiten bevorzugt.(Auto da gekauft)
      Beim zweiten Händler bin ich dann hingefahren und nach mehreren Diskussionen ist er der gleichen Meinung, hat aber nicht die Eier in der Hose, die Kamera zu tauschen und hat sich an das VW Werk gewendet. Wollte mir keine genauen Infos geben, aber hat Sachen in die Meldung an VW geschrieben, da schlag ich mir nur die Hände über den Kopf wie zB: Können Kundenbeanstandung nicht nachvollziehen..
      Zu mir sagen sie dann, dass das Bild schlecht sei usw..

      @Echter Werksfahrer
      Leider in NRW:)
      Aber deine Aussage passt wie die Faust aufs Auge:)

    • Neu

      @turborex

      hir noch paar schnelle Bilder mit Hänger betrieb ;)




      Wie gesagt Umbau auf high Kamera , samt Parameter und funktion freigeschalett, für die Button rechts sehend :D
      Vorher ab Werck hatte die low :cursing: Danke dafür nach Hanau , fals es gelesen wird :love:

      ps: beim Polo hab auch die vom G7 Kamera und leider etwas anderst :cursing: da leider keine Parameter für passend gibt. Aber denoch aussreichend :love: Bilder kann gern nachreichen vom Polo AW

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keys ()

    • Neu

      Die Kamera ist ja so gemacht das sie sich in verschiedenen Winkeln einstellen lässt. Darum eignet sie sich für mehr Fahrzeuge im Konzern und eben auch für den Trailerassist. Da kann man wohl auch 2 Stellungen "anfahren" einmal Blick nach hinten und zum zweiten Blick auf die Anhängerkupplung. Da ist vielleicht einfach etwas falsch codiert bei dir. Vom Hersteller selbst aber eigentlich nicht. Also normalerweise sollte das nicht passieren da die Autos jeweils eigene Datensätze haben die dann direkt aufs Auto gespielt werden und bei Fehlern sollte das auch bemerkt und korrigiert werden. Da sitzt keiner mit VCDS oder sowas dran und stellt jedes Auto von Hand ein.

      Gruß Erzi

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)