Wie riecht Kühlmittel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie riecht Kühlmittel?

      Ich bemerke seit gestern im Innenraum einen süßlichen, chemischen Geruch beim Einsteigen. Bei uns gibt es in der Stadt eine Fabrik für Süßwaren und dort riecht es in der ganzen Gegend vergleichbar. Es erinnert mich irgendwie an Gummibärchen, aber die aus Tschernobyl.

      Der Wagen ist jetzt 1,5 Jahre alt und im ersten Winter fiel mir auf, dass nach einigen Stunden Standzeit die Scheibe über dem Luftauslass des Armaturenbretts total beschlagen war. Vor ein paar Wochen sah ich dann, dass das Kühlmittel nur noch ganz knapp im Behälter sichtbar war und habe es mit dem Original-Ready-Mix G13 von VW wieder aufgefüllt. Seitdem ist es aber nicht gesunken.

      Gerade habe ich dann gegoogelt und viele sprachen von "Süßlichem Geruch im Innenraum" und Kühlmittelverlust.

      Wie riecht also Kühlmittel (habe gerade keins dabei) und sind die Ausdünstungen gesundheitsschädlich?

      ANZEIGE
    • Also daran lecken würde ich, ehrlich gesagt, nicht.
      Ist Chemie in seiner reinstform.

      Aber das klingt wirklich sehr nach Kühlmittel und dürfte dann aus Richtung Wärmetauscher kommen.

      Wie schon erwähnt, mal Teppich und Fußmatten auf Feuchtigkeit/ Nässe kontrollieren.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

    • Sollte süßlich schmecken :D wurde ja mal bei einem Wein beigemischt um ihn süßlich zu bekommen .
      War mal ein Skandal in den 80ern :wacko:

      ANZEIGE