Umbau auf US Voll Led Scheinwerfer möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau auf US Voll Led Scheinwerfer möglich?

      Hey Leute.

      Bin gerade in einem anderen Forum auf die Idee gekommen und frage mich gerade, ob es den einfach so möglich wäre meine derzeitigen VOLL Led Scheinwerfer mit DLA gegen die gleichen aus den USA zu tauschen?

      Wäre die Seitenmarkierungsleuchten dann auch mit Funktion bzw ansprechbar über VCDS?

      Bzw haben die USA Scheinwerfer ein E Prüfzeichen? :)

      Würde mich freuen da eine Rückmeldung von euch zu bekommen.

      LG Markus

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

      ANZEIGE
    • USA hat soweit ich weis keine DLA Funktion gemäß deren Lichtverordnungen. Dafür aber immer zwei Tagfahrlichtleisten

      Hat nen Grund warum die da drüben auf EU Spec umrüsten pardon RETROFITTEN :D

      EDIT
      In good ol Canada reicht sogar die beleuchtete Fläche der beiden Wings nicht aus um als Tagfahrlicht zu fungieren, deshalb leuchtet dort der innere Fernlichtreflektor gedimmt mit

      ____________________________
      Grüße
      Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kracksn ()

    • Markus - verwirf den Gedanken.
      Die seitlichen orangen Reflektoren würden hier durchgehen - die dürfen, sogar mit Beleuchtung.
      Sobald aber es orange nach vorne leuchtet hast Du die Mängelkarte gebucht.

      Siehe Bild im Beitrag von @Kracksn LEDriving XENARC Xenon Scheinwerfer

      Die US Scheines sind natürlich nicht nach E/ECE sondern nach SAE spezifiziert.

      Die bekommt man nur zugelassen, wenn es keine entsprechenden E/ECE Scheinwerfer gibt; z.B. wenn man einen Atlas importiert - dann gibt's in D die entsprechenden Ausnahmegenehmigungen.
      Sonst gilt das, was @Schwede gesagt hat - Umrüstung Pflicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DO-KM ()

    • Hmm.. Na ihr zerstört mir ja schnell meine Träume. ;(;(;(

      Dachte jetzt hätte ich endlich die perfekte Lösung für mich gefunden, da diese alles hätten was ich wollte (SML's).

      Das US-Standlicht hab ich ja schon aufgegeben, da das bei den beiden Wings zuviel auffallen würde und ich da noch eher eine Strafe bekommen, weil es so auffallen würde.
      Muss mich noch einlesen, ob man beim Facelift ev. noch die Möglichkeit hat zumindest das US-Standlich auf eine Funktion zu legen, um es im Stand rein für Show und Shine zum leuchten zu bringen. ||

      Dadurch, dass ich mir ja jetzt die Fussraumbeleuchtung und die Ambientebeleuchtunge (steht noch im Umbau) nachgerüstet habe, muss ich mir erst eine Möglichkeit dazu überlegen, wie ich dies bewerkstellige, aber ich denke, da werd ich mal den Codier-Thread durchackern bei Gelegenheit und dort nochmal nachfragen, ob das so möglich ist.

      Also haben die Ami's kein DLA und folgedessen, wäre es wahnsinn, nur wegen dem orangenem Licht auf US umzubauen/zu tauschen, da das ja einem Downgrade gleich kommen würde.
      Hab ich das so richtig verstanden?

      Gibt es zumindest schon eine Möglichkeit, dass ich den organgenen Reflektor in unseren EU-SW nachrüsten kann oder dort eine orangene SMD-LED reinpflanze?
      Ich finde nämlich alle Nachrüstlösungen irgendwie nicht passend für den Golf 7. Zumindest alle, welche ein E-Zeichen haben. ;):D

      Ich steh halt auf die Seitenmarkierungsleuchten. :D

      Auf jeden Fall kann ich mein Vorhaben so dann somit nicht umsetzen. :/

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Maxi schrieb:


      Gibt es zumindest schon eine Möglichkeit, dass ich den organgenen Reflektor in unseren EU-SW nachrüsten kann oder dort eine orangene SMD-LED reinpflanze?
      Ich finde nämlich alle Nachrüstlösungen irgendwie nicht passend für den Golf 7. Zumindest alle, welche ein E-Zeichen haben. ;):D

      Ich steh halt auf die Seitenmarkierungsleuchten. :D
      Der seitliche orangefarbene Reflektor wäre sogar zulässig, aber ...
      Wie bekommst Du Deine Scheinwerfer geöffnet?
      Woher bekommst Du die 2 Reflektoren aus US-Scheinwerfern?
    • Na das wäre ja schon mal ein Hoffnungsschimmer am Horizont Kay. ^^
      Es gibt ja für die Golf 7 Scheinwerfer auch dir orangene Reflektorfolie zum aufbleben außen am Scheinwerfer, aber da finde ich, schaut das nicht aus. :S

      Das Öffnen der Scheinwerfer wird auch noch anstehen. Was ich ja derzeit eher ungern möchte.
      Die Reflektoren würde ich aus gebrauchten/kaputten Scheinwerfern nehmen, da diese ja eigentlich neu sein sollten, weil sie hinter dem "Glas" sind.

      Hab ja nicht gewusst, dass außer dem E-Zeichen auch noch kein DLA in den Scheinwerfern ist.
      Wisst ihr/du, ob man die Scheinwerfer umbauen kann? Sprich das Innenleben des EU in das Gehäuse des US verpflanzen?

      Das wäre zumindest eine Möglichkeit.
      Jetzt nur mal als Gedankenspiel betrachtet.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Na dann lass ich es mal fürs erste Kay.

      Wenn die Scheinwerfer sowieso keine E-Zulassung haben bringen die mir nur Streß bei einem Unfall.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • wenn wir schon Träume zerstören :D

      Seit Golf 6 ist es ein Kampf die Scheinwerfer ohne großartige Beschädigungen zu öffnen.
      Der Kleber ist stärker denn je und das Plastik des Gehäuses so dünn wie noch nie. Zu wenig Hitze und der Kleber löst sich nicht und es bricht etwas, zu viel Hitze und das Plastik schmilzt :thumbdown:

      Golf 4 hab ich damals schön bei Ober/Unterhitze rausgebacken. Den Golf 7 Scheinwerfer müsste ich schon im der nächsten Pizzaria vorbeibringen so groß ist der :D

      "US Blinker" beim TRoc zB.20180516_182824.jpg

      ____________________________
      Grüße
      Marco

      ANZEIGE
    • Danke @Kracksn.

      Mach nur noch eine Kerbe in meinen zerstörten Traum. :P

      Also wird das nichts und ich muss mich mit der "hässlichen" EU-Optik zufrieden geben. :thumbdown:

      Der T-Roc würde mir so dann auch wieder gefallen. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • TDIMatze schrieb:

      ... den T-Roc gibt es in den USA nicht...
      Der auf dem bild hat doch "nur" den Blinker zum TFL umcodiert, oder ??

      Das würde ja beim Golf auch gehen... was ja nicht erlaubt wäre.... :/
      umgangssprachlich US Blinker/Standlicht/Tagfahrlicht/Nebelscheinwerfer/fernlicht/umfeldlicht uswusw je nachdem wie mans halt codiert :D

      @Maxi kannst dir ja die blinker als CH/LH codieren. Dann hast du immerhin da n bissle US Style :D

      ____________________________
      Grüße
      Marco

    • Ja mit der Codierung als CH/LH wäre eine Idee @Kracksn.
      Muss mich dazu noch etwas einlesen, was ich da genau ändern muss.

      Würde es ja gerne auch im Stand betreiben können/wollen, aber da hab ich noch zuwenig Ahnung von der Materie mit den ganzen Kanälen für die Lichter.

      @DO-KM
      Wie meinst di den das? :D

      PS: Meine Seitenmarkierungsleuchtenwünsche hab ich deswegen noch nicht verworfen. Lediglich vorerst auf Eis gelegt bis ich was ansehbares für mich gefunden habe. :thumbup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • könntest ja ggf vom MiniCooper oder BMW 3er F30 die sml in die kotflügel Stoßstange einarbeiten. Undankbare arbeit aber ich glaube im Golf 6 forum hat das mal einer gemacht. Ist aber schon paar Jahre her.

      Screenshot_20180516-214918_Chrome.jpg

      ____________________________
      Grüße
      Marco

    • Ja hast recht @koenigdom.

      An meine Posts dort hatte ich gar nicht mehr gedacht.
      Na dann hat sich das ja erledigt.

      Dank dir fürs verlinken. :thumbup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer