Emblem

    • Sorry, da müsste ich vom noch nicht verklebten die Transferfolie entfernen, sonst siehst du nicht viel. Hier das "low Budget" Enblem neben original. Fotografisch bekomme ich das nicht besser hin...
      Ist aber, wenn man es in der Hand hält, deutlich auszumachen. Die Konturen sind nicht so scharf, das schwarz glänzt wie noch nass und ist keine Fläche, eher wie mit flüssiger Farbe aufgefüllt und die Oberflächenspannung hat die Farbe rundum "hochgezogen",das e ist kleiner und auf der Fläche des R sind Schleifspuren unter dem Chrom zu sehen. Schwer ist es auch, Das Klebeband rückseitig ist versetzt aufgeklebt...
      Schön ist anders.IMG_5114.JPG

      Gruß
      Rolf

      Persönliche und Fahrzeugvorstellung:
      http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/6215-Another-Mittelfranke/

      ANZEIGE
    • Aber es gibt auch Fälle, wo bei den originalen Seitenemblemen der Chrom abgeht.....

      Auch bei den hinteren VW-Emblemen gibt es gerne Blasen unter/am Chrom....


      Mein 26 Jahre altes VW-Emblem am Jetta 2, vorne wie hinten ist wie neu wenn man mit 'nen Läppchen drüber geht ! 8)

      Der Golf Variant --> Der Golf unter den Kombis ! :thumbsup: