Composition Touch aufrüsten

    • Composition Touch aufrüsten

      Guten Tag,
      ich habe mir vor kurzer Zeit einen Golf 7 Baujahr 2014 gekauft.
      In diesem ist leider nur das Composition Touch verbaut.
      Ist es möglich, ein Composition Media oder ein besseres Radio einzubauen? Ein Navi benötige ich nicht unbedingt. Am liebsten hätte ich das Composition Media mit AppConnect.
      Ich habe schon viel darüber gelesen. Viele schreiben, dass das geht, andere wiederum, dass das nicht geht.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sören

      ANZEIGE
    • Guten Morgen,
      vielen Dank für die Antwort. Zur Zeit habe ich noch keine Freispreicheinrichtung. Wieso wird diese beim Compoition Media nicht funktionieren?
      Lässt sich denn auch ein Discover Media nachrüsten?
      Ein Disover Pro ist mir eigentlich zu teuer.

      MfG, Sören

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von soeren.la ()

    • Mit dem Navi von Alpine kannst du aber alles nutzen was Du mit einem Orginalnavi von VW auch bedienen kannst , selbst der Lüftungsrahmen der im Lieferumfang dabei ist
      schaut 1:1 aus wie das Orginal , USB in der Mittelkonsole bleibt orginal , sehr guter Radioempfang , DAB schon serienmäßig mit an Board , Freisprecheinrichtung da kann kein
      Discovery Pro mithalten weder beim Preis weder noch bei der Ausstattung.

      Orginalteil benötigt immer eine Freischaltung seitens VW dazu kommt der zu hohe Preis und die magere Ausstattung beim Orginalteil .

    • Hänge mich mal an die Frage von Sören. Dass es von VW nicht vorgesehen ist, von einem Touch auf ein Composition Media upzugraden, mag sein.
      Aber geht es auch nicht.

      Abgesehen davon, dass man den Komponentenschutz entfernen lassen muss, wieso gibt es ein Problem mit der Freisprecheinrichtung?
      Funktioniert diese gar nicht oder ist der Klang schlecht?

      Gibt es noch andere Standard-Funktionen, die beim Composition Media nicht funktionieren würde, wenn ich upgrade?

      Software CarPortPro CAN (aktuelle Version) + K509 Modul vorhanden

      -- FYCS Soundsystem (Helixkomponenten) für Golf 7 verbaut --