Facelift GTI Diffusor schwarz hochglanz lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Er ist drann.. es hat 1 1/2 Stunden gedauert und ist wirklich nicht schwer. Ich werde ihn aber wahrscheinlich nicht drannlassen. Es sieht von oben und der Seite zwar echt gut aus, wenn man von hinten schaut sieht man aber leider extrem die Rohre zu den Endrohren und das wirkt leider nicht stimmig...

      R_Diffusor_GTI_1.jpg

      R_Diffusor_GTI_2.jpg

      R_Diffusor_GTI_3.jpg

      GTI Performance Facelift | deep black
      HS | Discover Media | Active Info Display | Active Lightning System | NSW | Park Assistent | Rear View | DYNAUDIO | Honeycomb | 90% Tönung | Salvador 18" | Pretoria 19" + Michelin Pilot Sport 4S 225/35
      ANZEIGE
    • Dateien
    • Sieht SUPER aus.
      Habe mir das auch gegönnt, bin aber mit dem Ergebniss nicht so zufrieden. ;(
      Der Lackierer hat die ganzen "Hubbel" speziell auf dem Seitenschweller überlackiert da man die angeblich auch mit viel Filler
      nicht ganz wegbekäme..........
      Nun glänzen die Teile zwar Schwarz, aber die Hubbel sieht man sowas von Mega.

      Wie sehen denn bitte die lackierten Schweller bei Euch aus ?
      Foto wäre toll !


      Gruß
      Woodstock

    • Kennt sich jemand aus?

      Passen die hochglanz schwarz lackierten Seiten von einem Facelift Golf mit R-Design an einen VFL GTI/GTD ?
      Sind die genauso befestigt, wie beim VFL GTI (eine Schraube in der Mitte und ca. 10 Befestigungsschrauben im Schwellerblech)?

      Hat vielleicht jemand die passenden Teilenummern parat? Telefonische Auskunft vom Freundlichen war: die kosten ca. 400€ pro Seite :cursing::cursing:
      Das wäre ja teurer als die vom Clubsport und das kann ich fast nicht glauben. Hoffe mal, dass sich der Freundliche einfach nur versehen hat.... :facepalm:

    • axlm schrieb:

      Kennt sich jemand aus?

      Passen die hochglanz schwarz lackierten Seiten von einem Facelift Golf mit R-Design an einen VFL GTI/GTD ?
      Sind die genauso befestigt, wie beim VFL GTI (eine Schraube in der Mitte und ca. 10 Befestigungsschrauben im Schwellerblech)?
      Ja, die passen, von CS und von FL, die Befestigungspunkte sind die gleiche. Und ja, sie kosten sehr viel weil aus eine Stück gebaut sind, ist keine innere Leiste drin. Dann sind auch lackiert, das kostet Geld.
      Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten.
    • Woodstock schrieb:

      Sieht SUPER aus.
      Habe mir das auch gegönnt, bin aber mit dem Ergebniss nicht so zufrieden. ;(
      Der Lackierer hat die ganzen "Hubbel" speziell auf dem Seitenschweller überlackiert da man die angeblich auch mit viel Filler
      nicht ganz wegbekäme..........
      Nun glänzen die Teile zwar Schwarz, aber die Hubbel sieht man sowas von Mega.

      Wie sehen denn bitte die lackierten Schweller bei Euch aus ?
      Foto wäre toll !


      Gruß
      Woodstock

      anderen Lackierer suchen!

      Die meisten Lackierer heutzutage haben einfach keinen Bock mehr da groß rumzuschleifen und zu spachteln.. die rechnen alles in Zeit = Geld um. Je kürzer der Aufwand und je mehr Geld man nehmen kann, desto mehr Teile kann man lackieren und umso höher ist der Gewinn pro Teil. Gibt aber dennoch einige Ausnahmen die sich Mühe geben!
      GTI Performance Facelift | deep black
      HS | Discover Media | Active Info Display | Active Lightning System | NSW | Park Assistent | Rear View | DYNAUDIO | Honeycomb | 90% Tönung | Salvador 18" | Pretoria 19" + Michelin Pilot Sport 4S 225/35
      ANZEIGE
    • Kann da auch einwenig die Lackierer verstehen, da sie auf den Scheiss auch noch Garantie geben müssen. Die Vorarbeit ist wirklich ne Drecksarbeit. Jede nich sauber gefillerte Pore sieht man später. Deswegen bin ich zum folieren übergegangen, ist zwar nicht weniger Arbeit aber meines Erachtens strapazierfähiger.
      Hier im Pott wollten die Lackierer auch alle nen Arm u nen Bein