Rangierbremsfunktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja wenn ihr mir sagt, wo ich bei meinem FL nachschauen kann, dann kann ich euch gerne mal mit VCDS drüber schauen. :thumbup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

      ANZEIGE
    • Hier endlich mal ein bisschen Text gefunden


      Volkswagen schrieb:

      Die Rangierbremsfunktion als Teil des ParkPilot schützt den Fahrer vor drohenden Kollisionen bzw. reduziert die Schwere der Kollision durch die Auslösung einer Notbremsung zum spätmöglichsten Zeitpunkt. Die Bremsung erfolgt bis zum Stillstand. Die Funktion ist bei Rückwärtsfahrt von 1,5 km/h bis 10 km/h aktiv und bei Vorwärtsfahrt von 2,5 km/h bis 10 km/h (ausstattungsabhängig). Die Funktion kann sowohl temporär für den Parkvorgang als auch dauerhaft über das Radio- oder Radio-Navigations-System deaktiviert werden.

      StefanBln84 schrieb:

      Heute die Rangierbremsfunktion erfolgreich aktiviert im Cupra 300 MJ2017 mit VCP per TeamViewer.
      Das PDC Steuergerät musste auf SW: 5QA 919 294 B hochgeflasht werden. Dazu der passende Datensatz und ein paar Codierungen und alles läuft Perfekt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von koenigdom ()

    • Ich mach euch die Abbilder, nur müsst ihr euch etwas gedulden, da ich ja auch zur arbeitenden Gesellschaft gehöre. :rolleyes:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Würde mich jetzt auch mal interessieren :) , was da noch codiert werden muss. Habe die SW 5QA 919 298 K drin, aber dieser Assistent ist nicht dabei. Da ich nur mit PDC in die Garage fahre und nicht mit PLA, fände ich das ganz sinnvoll 8)


      Edit: bin beim kopieren wohl in ein anderes Stg verrutscht :facepalm: . Die oben genannte SW ist doch nicht verbaut :( , habe die 5Q0 .... drin.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bluetdi298 ()

    • So, will morgen mal zum Teile Dienst und mir ein 5QA 919 298C bestellen.
      Weiß zufällig jemand, ob da auch Komponentenschutz drauf ist, oder man es einfach einbauen kann? ?(

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, RFK Low, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

    • Also mein BJ15 hat nur PDC und ist ein Handschalter und hat die Funktion von Anfang an drin. Wie oben beschrieben werden die Ultraschallsensoren genutzt und nur die. Dazu ein Hinweis an das Bremsregelsystem und fertig ist wie Laube. Das ganze funzt aber nur redundant, d.h. es muss eine Erfassung von mehreren Sensoren erfolgen. Somit wird verhindert, das man auf ein vorbeifliegendes Blatt oder ähnliches eingebremst wird. Bei großen Flächen, wie Garagentoren oder Wänden funzt das 1a.

      Die Codierung wird sicher im Bremssystem liegen. Hier muss man dann was finden was auf die Parkfunktion hin weißt. Codieren auf ohne Parkfunktion und aus ist es, codieren mit und an ist es.
      Seit der Modelpflege wird diese überaus hilfreiche Gimmick nicht mehr beworben, es kann also sein das es mit der Modelpflege wieder draußen ist.

    • Ich habe einen Variant FL aus 06.2017.
      @Empereo:
      Hast Du den die Rangierbremsfunktion in Deinem Radio als Punkt enthalten?
      Bei mir sehe ich in den Einstellungen leider nichts davon.

      Hier das Bild von @Sehalbert:
      Rangierbremsfunktion

      Die Frage ist, welche Ausstattung muß man haben, damit man diese Funktion auswählen kann.
      Ich habe kein DSG, da hast Du ja aber auch nicht.

      Mein 1. Golf. Nach 21 Jahren Polo 6N.

      ANZEIGE
    • Also VCDS komm ich auf die schnelle nicht ran, aber ich habe meine Daten dahim abgespeichert bzw ausgedruckt, die kann ich gern einstellen, da ist die Codierung dabei.

      Ausstattung habe ich nur Standard:

      Regen/Lichtsensor
      Einparkhilfe ohne Kameras und ohne PLA
      DM
      Sitz- / Lenkradheizung
      Standheizung (nachgerüstet Original)
      Keyles
      Keine Kamerasysteme und keine Radarsysteme an Bord, also echt ganz einfach.
      Den Menüpunkt habe ich bei mir noch nie gesehen, aber ich schau zur Sicherheit nochmal und stell die Antwort mit den Codierdaten ein. Der Kollege der das Bild eingestellt hat, hat allerdings PLA ;)

    • Ich habe auch den Menüpunkt in meinem Facelift.

      Dateien

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Also ich habe den Funktionsschalter nicht bei mir im Menü. Kann sein das man zum FL diesen Punkt aufgenommen hat aus Kundenwunsch Sicht oder aus Gründen der Funktionalen Sicherheit bzw. Gesetzesbestimmungen. Hier kommen immer wieder neue Forderungen und die müssen die OEM nun mal umsetzten bzw. machen das vorsorglich.

      Meine Codierung habe ich als Bilder angehangen. Stammt von August diesen Jahres. Eincodiert habe ich mir LED Anzeige im Automatikmodus im Klimabedienteil und Nachtankmenge in der MFA sowie Tagfahrlicht AUS/Ein im DM

      DM.JPGheiz_Air_LEnk.JPGklim_ZE_Park.JPGMot_Key_Brems.JPGMufu_GW_Saeul.JPGtür_lenk.JPG