Sitze ausbauen - Was ist zu beachten ? Steckverbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Sitz Ausbau ist ganz easy.
      Zu erst den Sitz mit der Sitzhöhenverstellung komplett hochpumpen.

      Dann den Sitz ganz nach vorne schieben.

      Jetzt schraubst du die hinteren zwei Schrauben raus.

      Dann schiebst du den Sitz wieder ganz nach hinten.

      Den Sitz ziemlich weit nach unten pumpen, um an die vorderen Schrauben zu kommen.

      Die vorderen Schrauben raus drehen.

      Nun kannst du den Sitz nach hinten kippen, bis er mit der Rückenlehne an der Sitzfläche der Rücksitzbank anliegt.

      Jetzt musst du nur noch die Kabel im Fahrzeugboden freilegen und abstecken.

      Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

      ANZEIGE
    • @golf

      Danke für für den Tipp.

      Hab es heute geschafft, bei abgehängter Batterie, die Sitze kurz abzuschließen.

      Deinem Anleitung ist perfekt gewesen. Lediglich das hoch und runter pumpen hab ich nicht gebraucht, erklärt aber wieso ich beim Fahrersitz hinten rechts nicht gut zum Schrauben gekommen bin.

      Hat auf jeden Fall geklappt und gab meine Infos nachschauen können, welche ich gebraucht habe. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Freut mich das ich dir helfen konnte. Hattest du anschließend irgendwelche Fehlermeldungen oder ähnliches da du ja die Batterie abgesteckt und vermutlich auch den Airbagstecker abgesteckt hast. Diesen hast du hoffentlich wieder ordnungsgemäß eingesteckt und gesichert?

      Ja je nachdem wie hoch oder tief du im Auto sitzt und wie lang dein Werkzeug ist kannst du dir das pumpen sparen.

    • Die Erklärung war erste Sahne könnte man sagen. :D
      Natürlich hatte ich nach dem Anklemmen von Masse etliche Fehlermeldungen. Hatte danach erstmal Lenkung links rechts auf Anschlag und bin ein kurzes Stück bis in die nächste Ortschaft gefahren. Hatte in dem Moment etwas Bammel ganz ehrlich, dass die Fehler nicht verschwinden und ich zu VW oder selbst mit VCDS ran muss. Hab dann im Internet noch nachgelesen und nach Abstellen und erneuter Zündung lief dann alles wieder. Auch das ACC.

      Den Sitz hab ich nur zum Teil ausgebaut, damit ich an den roten Stecker von ihm komme. Außerdem wollte ich mir ein Bild davon verschaffen, was mich alles erwartet bzw ob ich noch irgend ein spezielles Werkzeug nachher brauche dazu.
      Dem scheint nicht so.

      Was mir aufgefallen ist, dass der Fahrersitz rechts hinten "fetter" ist als der Beifahrersitz, da ich dort nur mit der Vielzahnschraube und einen Ringschlüssel arbeiten konnte. Hätte wahrscheinlich ein höher pumpen erleichtert. :facepalm:

      Zum Airbag Stecker hatte ich sowieso noch eine Frage. Ich gab mir den angesehen und es scheint so, als ob dieser noch zusätzlich gesichert ist gegen versehentliches abstecken.
      Wie muss ich den sa vorgehen, damit ich diesen trennen kann? Meine Vermutung ist nämlich, dass dieser schwarze Stift herausgezogen werden muss. Liege ich da richtig?

      Und ist der Gegenstecker des roten Steckers in dieser Plastikhalterung eigentlich nur aufgesteckt oder befindet sich dort auch eine Sicherung? Möchte/Muss diesen etwas lösen um an die Rückseite der Pins zu gelangen und möchte ungern die Halterung brechen.

      Anbei einmal ein Bild des Geschehens. ;)^^

      Dateien

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Genau, der gelbe ist für den Airbag. Am besten hälst du den Stecker am Gelben "Grundkörper" fest. Dann ziehst du den schwarzen Stift raus. Der lässt sich aber nur ca. 5mm heraus ziehen. Dann kannst du den Stecker abstecken. Beim wieder einstecken, unbedingt darauf achten, das du den Stecker erst am Gelben "Grundkörper" einsteckt und wenn der ganz eingesteckt ist, den schwarzen Sicherungsstift reindrücken.

      Den roten Stecker abzustecken ist ja relativ offensichtlich. Einfach die "Lasche" reindrücken u d rausziehen. Wie es mit der Buchse die vom Auto her kommt aussieht kann ich dir grad gar nicht sagen. Ich versuch mir das morgen mal anzuschauen. Ich denke das sich dort auch eine Sicherung befindet damit sich nichts löst u d zu klappern anfängt.

    • Perfekt. Dank dir @golf für deine Rückmeldung.
      Dann darf ich beim nächsten Ausbau den schwarzen Stift am Airbagstecker nur etwas heraus ziehen. Hätte bestimmt versucht den komplett zu lösen, da ich den nur als Haltesicherung gesehen habe.

      Den roten Stecker hatte ich schon ab, da ich die TN gebraucht habe. Lediglich, wie du schon schreibst, die Buchse, sprich der Gegenstecker, saßen fest auf den Rahmen und ich hab in der Zeit nicht genau sehen können, wie ich diesen lockern/lösen könnte.
      Muss auch zu geben, dass ich die Sitze nur gelöst habe. um mal drunter zu schauen, damit ich mir einmal ein Bild von der Materie machen kann. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Freut mich das ich dir helfen könnte. Jedoch muss ich meine Aussage bezüglich des Airbagstecker revidieren.

      Am besten ziehst du das Komplette Kabel aus der Halterung. Dazu ei Fach von unten mit etwas Gefühl den Gesamten Stecker hoch ziehen. Dann wie gesagt den schwarzen Stift lösen. Jetzt musst du mit einem dünnen Schlitzschraubendreher "von unten" die Verriegelungsnase etwas anheben. Ist leider etwas kompliziert zu beschreiben.
      Hier sieht man die Nase die ich meine.
      Airbag Deaktivierung Deaktivieren für VW Audi Seat Hinten Stecker H Widerstand | eBay
      Die schwarze Seite müsste autoseitig von unten kommen.

      Die rote Buchse hat den gleichen Sicherungsmechanismus wie der Stecker. Einfach mit dem Finger der Buchse entlang nach unten fühlen dann spürst du ihn. Die Buchse wird nach unten gedrückt. Falls dir der Platz nach unten nicht reicht, musst du die Plastikschiene ausbauen. Die ist nur zweimal geklipst. Am besten vorsichtig mit einer dünnen Zange oder zwei dünnen Schraubendrehern etwas zusammendrücken.

    • Super Erklärung trotzdem @golf. ;)

      Ich hab das gerade mit meinen Bildern verglichen, aber kann da nicht so ganz draus schlau werden.
      Werd beim wirklichen Ausbau dann auf der Beifahrerseite einmal den Mechanismus ansehen und dann genau schauen, wie ich vorzugehen habe.

      Wenn ich dich richtig verstehe kann ich die Verbindung mit dem Airbag Stecker nach oben ziehen, wobei ich den roten Stecker nach unten ziehen muss um ihn von dem Plastikrahmen zu lösen.

      Werd mich da nochmal dran wagen, wenn ich endlich meine Leitungen für den Stecker (rot) habe.
      VW nimmt ja für eine Reparaturleitung ca 15€. =O:facepalm:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer