Umbau DiscoverPro MIB 1 auf MIB2 mit DAB+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die FIN ist vom alten Fahrzeug in dem das 5F mal drin war. 50000 und 30000 sind BT und USB.
      Eigentlich sollte der Freundliche das mit O-D-I-S freischalten können.

      VCP + VCDS CAN-Diagnose. VIM Freischaltung möglich. Codieren, auslesen, Fehlerspeicher löschen, alle Marken: VW Audi Seat Skoda. Kontakt per PN.

      ANZEIGE
    • Gibt es da eventuell auch noch ne andere Möglichkeit?

      Der Meister von VW wo ich mit zwei Geräten gewesen bin sagt er hätte alles aktiviert was er machen kann, mehr geht nicht.
      Das andere Autohaus wollte 150.- fürs Komponentenschutz aufheben haben, was ich nen Witz empfinde wenn man eh schon so doof ist und sich nen neues Gerät kauft weil das 4 Jahre alte cm nicht mehr richtig funktioniert

      Stuggi Boogie Airriders
      http://stuggi-boogie.de/

    • akki schrieb:

      Der Freundliche kann da nichts mehr machen , frag mal bei APG (AutoProgrammGroup) die machen diese freischaltungen.
      Die Headunits von denen laufen Plug and Play,habe mein mib 2 heute von denen bekommen...
      Macht APG nicht nur MIB High?

      Folgendes funktioniert 100%, da selbst getestet: MIB1 Composition Media gegen MIB1 Discover Pro tauschen. FECs 50000 und 30000 lassen sich mit O-D-I-S freischalten; Navigation geht natürlich nicht.
      Das Fahrzeug wurde mit den beiden FECs ausgeliefert und diese sollten sich theoretisch auch bei MIB2 aktivieren lassen.

      VCP + VCDS CAN-Diagnose. VIM Freischaltung möglich. Codieren, auslesen, Fehlerspeicher löschen, alle Marken: VW Audi Seat Skoda. Kontakt per PN.

    • Wenn man so den Tread durchliest , ist ein Umbau auf MIB2 mit DAB+ sehr teuer und nicht ganz fehlerfrei .

      Habe mir mal die Angebote von dem polnischen Händler angeschaut für ein gebrauchtes Set

      ca. 2088 € für das 9,2" FL

      DISCOVER PRO Set MIB2.5 High FACE LIFT DISPLAY 9,2" | eBay

      ca. 1670 € für das MIB2

      DISCOVER PRO Set MIB2 High DISPLAY 8" | eBay

      Dagegen denn ein Gerät von Alpine für 1600,-€ NEU mit Garantie

      alpine-x902d-g7a-fuer-vw-golf-vii?c=1000017

      schon etwas happig die Preise für gebrauchte Ware ohne jegliche Garantie ;)

    • DAB+ benötigt generell keine Freischaltung, wenn überhaupt nur eine Codierung.
      Für das 'normale' CC kann ich leider nicht sagen ob eine Bluetooth-Freischaltung nötig ist.
      Für die günstigen CC China Modelle ist es nicht nötig.

      VCP + VCDS CAN-Diagnose. VIM Freischaltung möglich. Codieren, auslesen, Fehlerspeicher löschen, alle Marken: VW Audi Seat Skoda. Kontakt per PN.

    • Hi,

      hab heute beim Stöbern in ebay von need4street einige DP mit Dab+ und einigem schnickschnack gesehen.

      ich hab ein DP MIB2 ohne Dab.

      Ist das dann relativ trivial oder muss hier mehr gemacht werden?

      Hab eher Bedenken mit Komponentenschutz und Freischaltungen?

      Das Foto ist der ist-stand

      Danke

      Dateien
      ANZEIGE
    • sVn schrieb:

      Folgendes funktioniert 100%, da selbst getestet: MIB1 Composition Media gegen MIB1 Discover Pro tauschen. FECs 50000 und 30000 lassen sich mit O-D-I-S freischalten; Navigation geht natürlich nicht.
      Hallo,
      ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe ein MIB1 Composition Media gegen MIB1 Discover Media getauscht. Mein Händler hat nur geschafft, den Komponentenschutz zu entfernen. Bluetooth und evtl. Media In (nicht getestet) geht nicht mehr. Ich werde heute abend versuchen den Developer Mode freizuschalten und die FECs auslesen. Ich will nur eine RFK anschließen, brauch kein Navi.

      1. VW Sharan 7N FL, 2016, 150 PS TDI, Comfortline, Nachrüstung: AHK schwenkbar, Fussraumleuchten 4-fach, Ausstiegsleuchten (siehe Avatar), SSA-Modul
      2. VW Golf VII vFL, 2013, 105 PS TSI, Comfortline, Nachrüstung: DM Mainunit für DAB+ und Rückfahrkamera low, Fussraumleuchten 4-fach

    • So, ich war fleißig: Auf meinem MIB1 Composition Media waren ab Werk folgende Codes installiert: 50000 und 30000 als "Gültig"
      CM_installierte Codes.JPG

      Das neue MIB1 Discover Media zeigt verschiedene Zustände an, wenn Bluetooth nicht funktioniert sehe ich Folgendes unter installierte Codes: 30000, 40100, 50000 und 920000b als "Vorübergehend abgewiesen"DM_installierte Codes_niO.JPGDM_unterstützte Codes_niO.JPGDM_Code abgewiesen_niO.JPG
      Bei dem Datum muss es sich um die Inbetriebnahme im Spenderfahrzeug (Golf R aus UK) handeln.

      Geht dann mal Bluetooth (warum auch immer), wird mir alles als "Gültig" angezeigt:
      DM_installierte Codes_iO.JPGDM_unterstützte Codes_iO.JPG

      Bekommt man das bei örtlichen VW-Händler hin? Was muss ich dem Service-Techniker sagen, was er tun soll?

      Ich wär echt froh, wenn das endlich ein Ende hat. Will endlich DAB+ und die RFK einbauen, bzw. anschließen!

      Ich habe ja drei Fehlercodes im Steuergerät 5F, fehlende DAB und GPS-Antenne, sowie den Bauteilfehler, dass der CM-Bildschirm nicht zu dem DM passt. Sollte ja aber nichts ausmachen, oder?


      Adresse 5F: Informationselek. ILabeldatei: 5G0-035-MIB-STD1.clb

      Steuergerät-Teilenummer: 5G0 035 874HW: 5G0 035 874

      Bauteil und/oder Version: MU-S-ND-ER040 0430

      Codierung: 02730000FF00000021111201002800031F0100040100010001

      Betriebsnummer: WSC 01357 011 00200

      ASAM Datensatz: EV_MUStd4CPASE 002039 (VW37)

      ROD: EV_MUStd4CPASE_VW37.rod

      VCID: 67DA77D79E69357A63-8032

      3 Fehlercodes gefunden:


      0013 - Antennenverstärker 1 für Digitalradio

      B1270 13 [009] - Unterbrechung

      bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

      Umgebungsbedingungen:

      Fehlerstatus: 00000001

      Fehlerpriorität: 6

      Fehlerhäufigkeit: 1

      Verlernzähler: 26

      Kilometerstand: 43181 km

      Datum: 2018.11.19

      Zeit: 20:36:50

      Spannung Klemme 30: 11.8 V

      Status Digitalradio-Antenne 1-Antennenstrom: 0 mA

      Status Digitalradio-Antenne 1-Verbindung zwischen Radio und Antennenverstärker: Unterbrechung

      Status Digitalradio-Antenne 1-Verbindung zwischen Antennenverstärker und Antenne: nicht verfügbar

      Status Digitalradio-Antenne 1-DAB_Bit_Error_Rate_FIC: 16.777215

      Status Digitalradio-Antenne 1-DAB_Bit_Error_Rate_MSC: 16.777215


      2565 - GPS-Antenne

      B1054 13 [009] - Unterbrechung

      bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

      Umgebungsbedingungen:

      Fehlerstatus: 00000001

      Fehlerpriorität: 4

      Fehlerhäufigkeit: 1

      Verlernzähler: 26

      Kilometerstand: 43181 km

      Datum: 2018.11.19

      Zeit: 20:36:50

      Spannung Klemme 30: 11.8 V


      6170 - Anzeigeeinheit 1 für Multimediasystem

      B1297 4A [009] - Falsche Bauteile verbaut

      bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

      Umgebungsbedingungen:

      Fehlerstatus: 00000001

      Fehlerpriorität: 4

      Fehlerhäufigkeit: 1

      Verlernzähler: 26

      Kilometerstand: 43181 km

      Datum: 2018.11.19

      Zeit: 20:36:50

      Spannung Klemme 30: 11.8 V

      Danke!

      1. VW Sharan 7N FL, 2016, 150 PS TDI, Comfortline, Nachrüstung: AHK schwenkbar, Fussraumleuchten 4-fach, Ausstiegsleuchten (siehe Avatar), SSA-Modul
      2. VW Golf VII vFL, 2013, 105 PS TSI, Comfortline, Nachrüstung: DM Mainunit für DAB+ und Rückfahrkamera low, Fussraumleuchten 4-fach

    • Das wirst du und auch der Händler nicht zum laufen bekommen,da das SVM Management des VW Servers die Nachrüstung nicht zulässt.Du könntest mal bei www.apg.org.pl nachfragen ,die haben Geräte mit modifizierte Software drauf(habe ich auch),die laufen plug and Play ,ich weis aber nicht ob die auch freischaltungen fürs media machen weil da auf der Seite nur die pro Version im Angebot steht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von akki ()

    • Danke für die Rückmeldung! Ich möchte ja gar keine Funktionen freigeschaltet bekommen, die mein Auto nicht hatte. Es sollen nur die wieder funktionieren, die mit der alten Hardware bereits funktionierten, also Bluetooth (50000) und Media-In (30000?). Die RFK und DAB+ kann ich ja dann mit VCDS kodieren lassen. 40100 wird vielleicht Sprachbedienung sein, das andere Navi? Brauch ich beides nicht...

      Der Beitrag von sVn macht mir Mut, dass das nächste Woche bei meinem 2. Werkstatttermin klappt.

      1. VW Sharan 7N FL, 2016, 150 PS TDI, Comfortline, Nachrüstung: AHK schwenkbar, Fussraumleuchten 4-fach, Ausstiegsleuchten (siehe Avatar), SSA-Modul
      2. VW Golf VII vFL, 2013, 105 PS TSI, Comfortline, Nachrüstung: DM Mainunit für DAB+ und Rückfahrkamera low, Fussraumleuchten 4-fach

    • Die Funktions-Freischaltung hat gestern funktioniert! Ich habe den VW-Betrieb gewechselt, der Service-Techniker hat es in wenigen Minuten kodiert: In ODIS unter Sonderfunktionen -> Funktionsfreischaltungen (FFS), dann Funktion Wiederherstellen, dann "5F" eingeben.

      Folgende FS-ID(s) ist/sind freigeschaltet worden:
      FSC 1: 00030000 / AMI Enable
      FSC 2: 00050000 / Bluetooth Enable

      Jetzt kann ich die RFK low einbauen und die DAB+ Antennenleitung mit Antennenverstärker 5G6035577B einbauen.

      Vielen Dank an Alle für die Unterstützung!

      1. VW Sharan 7N FL, 2016, 150 PS TDI, Comfortline, Nachrüstung: AHK schwenkbar, Fussraumleuchten 4-fach, Ausstiegsleuchten (siehe Avatar), SSA-Modul
      2. VW Golf VII vFL, 2013, 105 PS TSI, Comfortline, Nachrüstung: DM Mainunit für DAB+ und Rückfahrkamera low, Fussraumleuchten 4-fach

    • Jetzt konnte ich auch endlich nochmal das Thema angehen und die Funktionsfreischaltung 30000 und 50000 bei meinem mib2 versuchen.

      Nach 2x Funktion wiederherstellen bei odis hat er endlich mein Bluetooth auf die richtige vin gesetzt und es funktioniert auch einwandfrei, leider findet er aber einfach nicht die 30000 Ami (USB)

      Jetzt muss ich mal schauen woran es liegen könnte, zumindest ist die Freisprecheinrichtung mit Bluetooth Audio wieder Gold wert und auch der größere Monitor und die schnellere Headunit ein Gewinn.
      Auch der think blue Trainer ist ganz lustig

      PS.
      Falls auch jemand von mib1 auf mib2 wechseln möchte, ich habe ja noch eine zweite mib2 Headunit auf Lager die ich zu meinem Ek von 40.- abgeben würde

      Stuggi Boogie Airriders
      http://stuggi-boogie.de/