Diskusionsthema zur Nachrüstung der A5 Vorfeldkamera beim Vorfacelift

    • Danke

      Also Scheibe, Spiegel, Kamera, Kabel und Abdeckungen rein, codieren, fertig?
      werde das mal bei gelegenheit mit meinem vw spezi abklären ... ob und wie und sowieso ;D

      das müsste der Spiegel für den schwarzen Himmel sein?
      Innenspiegel schwarz GTI VW Golf 7 5G (AU) autom.abblendbar 5G0857511A 9B9 | eBay

      bin da mit den Teilenummern echt noch unbewandt, denn in der Anleitung steht nur die Nummer für den grauen/weißen


      Innenspiegel Golf/Variant/4Motion (GOLF) 2015 jahr Volkswagen EUROPA 857047
      hier gibts für die teile zwei Farbnamen: Satinschwarz und Titanschwarz

      aber nimmt sich wohl nix

      also wenn ich jetzt für den GTD schaue bräuchte ich die Teilenummern:

      Spiegel: 5G0857511A 9B9
      Abdeckung / Verkleidung: 5G0868437 82V
      Halterung: 5G0868438 82V


      Bei der Kamera gibt es wohl auch verschiedene Revisionen (letzer Buchstabe) aber werde mich da an die aus der Anleitung halten
      5Q0980653G


      Der FLA sollte ja mit den Xenons und Dyn. Kurvenlicht gehen
      - dass der dynamische Lichtassistent nicht geht ist klar - aber zumindest die einfache Version davon.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von basti84 ()

    • Hättest du schon den dynamischen FLA würdest du jetzt den Spiegel nicht nachrüsten wollen/müssen. Bei Dynamischen Fernlichtassistent ist die Kamera schon verbaut weil sie für den DLA benötigt wird. Kurvenlicht ist wieder etwas anderes.

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Der ausgesuchte Spiegel ist der Richtige. Ich wüsste nicht das es da verschiedene Schwarze gibt.

      Innenspiegel schwarz GTI VW Golf 7 5G (AU) autom.abblendbar 5G0857511A 9B9 | eBay

      Gibt bei deinem Modell VFL nur 3 Farben. Grau, schwarz und shetland.

      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Erzi schrieb:

      Ich dachte an Fernlichtassistent beim Abblenden. Dabei meintest du den Innenspiegel der selbst verdunkelt bei starkem Lichteinfall von hinten. Man kann aber keinen anderen einbauen. Bei der Kamera geht nur der eine den es in den 3 Farben gibt. Also grau, schwarz und shetland. Der ist immer automatisch abblendend.
      Einen anderen gibt es nicht und man muss diesen nehmen weil der "normale" (auch automatisch verdunkelnd) vom Fuß ganz anders ist und da nicht passen würde.
      Der Spiegel ist, anders als bei den anderen (normale Spiegel ohne Kamera VFL) etwa 5 - 10 cm weiter oben befestigt und hat deswegen einen viel kürzeren Fuß.

      Gruss Erzi
      ich muss da nochmal nachfragen, den automatisch abblendenden Rückspiegel braucht man doch nicht zwingend, es geht doch auch für die Vorfeldkamera auch der einfache, den man selber runter klappt oder ist dass der, der etwa 5-10 cm weiter oben befestigt ist und der fuß viel zu kurz ist?
      dann müsste ich ja noch ein kabel für den blöden Innenspiegel ziehen und mir den auch noch kaufen :(

      Zum Fernlichtassistent (FLA), welche Vorraussetzungen sind dafür notwendig,, also welche Scheinwerfer (sollte ja egal sein), Kamera und ist da auch ein spezieller Innenspiegel notwendig, etc.?
      Ich habe nur die hässlichen Halogenscheinwerfer und denke da über alternativen nach und das beste was mir da gefällt sind die Xenarc, leider sind die ohne kurvenlicht.

      Und was bedeutete "dynamischer" Fernlichtassistent, welche Alternativen, Unterschiede gibt es da bzw. Voraussetzungen?
    • sasquuatch schrieb:

      Erzi schrieb:

      Ich dachte an Fernlichtassistent beim Abblenden. Dabei meintest du den Innenspiegel der selbst verdunkelt bei starkem Lichteinfall von hinten. Man kann aber keinen anderen einbauen. Bei der Kamera geht nur der eine den es in den 3 Farben gibt. Also grau, schwarz und shetland. Der ist immer automatisch abblendend.
      Einen anderen gibt es nicht und man muss diesen nehmen weil der "normale" (auch automatisch verdunkelnd) vom Fuß ganz anders ist und da nicht passen würde.
      Der Spiegel ist, anders als bei den anderen (normale Spiegel ohne Kamera VFL) etwa 5 - 10 cm weiter oben befestigt und hat deswegen einen viel kürzeren Fuß.

      Gruss Erzi
      ich muss da nochmal nachfragen, den automatisch abblendenden Rückspiegel braucht man doch nicht zwingend, es geht doch auch für die Vorfeldkamera auch der einfache, den man selber runter klappt oder ist dass der, der etwa 5-10 cm weiter oben befestigt ist und der fuß viel zu kurz ist?dann müsste ich ja noch ein kabel für den blöden Innenspiegel ziehen und mir den auch noch kaufen :(

      Zum Fernlichtassistent (FLA), welche Vorraussetzungen sind dafür notwendig,, also welche Scheinwerfer (sollte ja egal sein), Kamera und ist da auch ein spezieller Innenspiegel notwendig, etc.?
      Ich habe nur die hässlichen Halogenscheinwerfer und denke da über alternativen nach und das beste was mir da gefällt sind die Xenarc, leider sind die ohne kurvenlicht.

      Und was bedeutete "dynamischer" Fernlichtassistent, welche Alternativen, Unterschiede gibt es da bzw. Voraussetzungen?
      Wenn du ein VFL hast brauchst du einen automatisch abblendenden Innenspiegel. Wenn du schon das FL hast dann kannst du auch den nehmen der nicht automatisch abblendet aber für Regensensor. <----- Gilt wenn du eine Vorfeldkamera nachrüsten willst.

      Wenn du nur einen Fernlichtassistent haben willst brauchst du die ganze Geschichte "Vorfeldkamera" gar nicht. Dann reicht ein neuer Spiegel der eine kleine Kamera drin hat und immer automatisch abblendend ist. Du sparst dabei den Wechsel der Frontscheibe aber musst eben auf VZE und Lane Assist verzichten. <---- In diesem Fall keine Vorfeldkamera.

      Mit Vorfeldkamera kannst du dann Lane Assist, VZE und auch den Fernlichtassistent haben. (Der FLA ist nur eine einfach Version, die besserr Version wäre dann dynamischer FLA) Dazu braucht man aber Xenon-Scheinwerfer die diese Funktion auch mit drin haben. Es gibt auch LED-Scheinwerfer mit dieser Funktion aber nicht original für den Golf. Ausserdem unterscheiden sich die Scheinwerfer schon sehr stark in der Umsetzung von dynamischen Fern- und Abblendlicht.
      Wenn so einen dynmaischen FLA hast dann schaltest du einfach das Fernlicht ein und das Auto macht den Rest selbst. Heißt bei Gegenverkehr oder vorausfahrenden Autos werden diese "ausgeblendet" oder man sagt auch maskiert. Du fährst also auf der Landstraße und dein Fernlicht leuchtet optimal weit und hell und bei Gegenverkehr ändert sich daran auch nicht viel, nur das eben der Gegenverkehr nicht geblendet wird.

      Unterschied zu deinem Auto du brauchst komplett neue und wahrscheinlich auch sehr teure Scheinwerfer, eine neue Frontscheibe wegen der Kamera, einen neuen Innenspiegel und jede Menge Kabelsätze und Adapter, wahrscheinlich auch noch zusätzliche oder bessere Steuergeräte. Unterm Strich wahrscheinlich nicht wirklich wirtschaftlich. Aber das muss jeder selbst abschätzen und sich genau informieren was da aufläuft.

      Gruß Erzi
      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Noch ne kurze Frage - wo find ich welches Gateway ich habe im OBD11?

      wenn z. b. acc verbaut ist dann müsste es ja schon "High" sein, oder?

      Danke

      ANZEIGE
    • Neu

      Hallo zusammen,

      also mein Autohaus würds machen.
      Offiziell meinten sie, gibt es nichts, also ohne Garantie, dass es funktioniert.

      > Kabelsatz
      > Spiegel
      > Kamera
      sind bestellt und nun geht es halt noch an die restlichen Kleinteile:

      Abdeckung / Verkleidung: 5G0868437 82V 10,20€
      Halterung: 5G0868438 82V 1,85€
      Blende: 5G0862505 14,55€
      zzgl. MwSt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von basti84 ()