Tieferlegungen MK7 ***nur Variant***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • cnc-meister schrieb:

      Ich wäre froh wenn unser Octavia mit den Eibach so stehen würde. Der hatt den Hängearsch :cursing:

      Da gefällt mir, mit hinten etwas zu hoch deutlich besser.

      Stimmt, Hängear... ist nicht schön. Aber 3 cm differenz finde ich definitiv zu viel. Mit 1-1,5 cm wäre ich vollkommen zufrieden. Denke ich zumindest. :)


      Stef schrieb:

      So sieht’s bei mir aus

      Dafür sieht es denn im beladenen Zustand nicht so super aus, oder? Oder geben die Federn nicht so sehr doll nach?
      ANZEIGE
    • Mein Bus. Lowtec Gewinde. RMK? Keine Ahnung, aber noch zu viel. Sorry für schlechte Handyfotos.

      Dateien
    • Servus an alle

      bin neu hier und bekomme in der nächsten woche meine Golf 7 Variant R-Line FL 2017
      mit Standartfahrwerk 1.4 TSI ohne DSG mit Reserverad
      Man sieht ja so schon das optisch im Ratkasten hinten weniger Luft ist als vorn

      Würde auch gern das ProKit fahren

      nun meine Frage......mein Fahrzeug parkt ganzjärlich im Parkhaus mal oben mal unten
      Wie sieht das mit der Bodenfreiheit und Aufsetzen aus....

      Würd mich über eure Erfahungen freuen

      LG Stefan

    • Theophil schrieb:


      Würde auch gern das ProKit fahren

      nun meine Frage......mein Fahrzeug parkt ganzjärlich im Parkhaus mal oben mal unten
      Wie sieht das mit der Bodenfreiheit und Aufsetzen aus....

      Würd mich über eure Erfahungen freuen

      LG Stefan
      Hatte da Probleme und lag mit der Stoßstange auf der Stange auf,die verhindern soll, dass man zu weit fährt. Rückwärts hatte ich es nicht probiert, weil ich dann nicht hätte aussteigen können.
      Man beachte aber, dass ich den GTD und somit eine etwas tiefere Schürze habe.
    • Seven27 schrieb:

      Kommt denke ich aufs Parkhaus drauf an.

      Ich habe die Sportline Federn drin (also noch tiefer als ProKit) und R-Front. Bin bisher in keinem Parkhaus hängen geblieben - vorsichtigere Fahrweise ist natürlich Voraussetzung.
      Ja, vorsichtig bin ich auch immer gefahren bisher. Aber wenns kratzt ist es zu spät. Bei den Doppelparkern ist meistens eine Begrenzungsstange, dass man nicht gegen die Wand fahren kann. und auf dieser Stange hatte ich aufgelegen. So an sich gings bisher immer in den Tiefgaragen. Aber dadurch, dass der Variant auch einen etwas längeren Radstand hat neigt er auch eher mal zum Aufliegen. Ist ja logisch, da reine Mathematik.

      @Theophil Wenn du willst, dann mess ich für dich nochmal die RMK Maße bei mir, dann kannst du besser abschätzen in welcher Höhe dein Auto landet. Kann es aber erst frühestens Donnerstag machen, da ich mein Auto heute zum Lacken abgegeben habe.
    • Danke schonmal für die Antworten

      Ich hab auch eher dir bedenken gehabt
      Wegen der R-Line Schürze aber wenn fast 100%
      Hier keine Probleme hat dann sollte das auch gut gehen bei meinem Parkhaus hier

      Weil so hoch bleiben kann er nicht

      Dann noch Keskin KT 17 und der Sommer kann kommen

      Lg

    • Theophil schrieb:

      Danke schonmal für die Antworten

      Ich hab auch eher dir bedenken gehabt
      Wegen der R-Line Schürze aber wenn fast 100%
      Hier keine Probleme hat dann sollte das auch gut gehen bei meinem Parkhaus hier

      Weil so hoch bleiben kann er nicht

      Dann noch Keskin KT 17 und der Sommer kann kommen

      Lg
      Meistens kratzt man ja eh nur mitm Unterbodenschutz.

      Also ich hab momentan einen normalen G7 Vari als Leihwagen und dass ich nicht beim Bremsen den Asphalt schon angucken kann, ist eigentlich ein Wunder.
      Wird man echt seekrank in sonem weichen Fahrwerk. Bin froh, dass meiner härter ist!
      ANZEIGE
    • Neu

      gopi_rm schrieb:

      Passt die Original Zubehör Mubea Tieferlegungssatz beim 2016 G7 Variant 1.4TSI 125PS mit dem Standard Fahrwerk (ohne AHK, mit Reserverad und Helix Woofer)?

      Ich möchte die Garantie (noch 2,5 Jahre) nicht verlieren und deswegen möchte die Federn bei VW Werkstatt einabauen lassen.
      könnt jemand mir bitte helfen?