Eure Meinungen zur aktuellen Diesel"problematik"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann Dürfen wir nur noch E-Bike fahren :thumbsup:

      ANZEIGE
    • Meiner hat Euro5 , muss weder beruflich weder noch privat in irgendwelche Städte mit Umweltzonen daher sehe ich das ganz entspannt .
      69000km hat meiner jetzt runter und der wird gefahren bis er nicht mehr wirtschaftlich ist .

      Zu den Preisen von gebrauchten Dieselfahrzeugen , kann man momentan nur jubeln als Käufer als Verkäufer nicht .
      Habe für nen Kumpel 32 Fahrzeuge bei Autoscout24 auf dem Merkzettel gehabt weil er nen neuen gesucht hat als Ersatz
      für seinen alten 1,9TDI , alles 150/184Ps , davon sind jetzt noch 15 von 32 Fahrzeugen über , er selber hat sich nen GTD
      geholt .

      Fazit: Diesel verkauft sich immer noch gut :thumbup:

    • Ich habe meinen auch mal bei Mobile eingegeben, wenn ich alle extras an klicke ist kein vergleichbarer im netz. Wenn ich ahk. und Pannoramadach rauslasse geht es bei gut 13.000 € los. Vor 1,5 jahren hätte ich auf einen gebrauchten GTD 11.500€ bekommen.
      Aber angeboten und verkaufen sind 2 paar Schuhe. Und was soll mann kaufen? benziner ohne filter? besser nicht denn die sind als nächstes von Fahrverboten betroffen. Wenn ich mit dem diesel nicht mehr in die stadt darf fahr ich mit meinenm 39 jahre alten opel kadett c. Da darf ich mit H- kennzeichen noch überall mit hin.

      Golf VII 2,0 Diesel 150 ps. MT 6 Gang
      (Bin Dann weg) wird Blockiert.

    • Ich bleibe dabei. Die Diesel - Lobby ist einfach zu groß. Euro 5 und Euro 6-Norm-Fahrzeuge bleiben auf Jahre sicher.

      Zudem werden weitere Klimasünder identifiziert, die unsere Diesel weit in den Schatten stellen (Herdfeuer, Ostblock-Transit-LKW, KKW und nicht zuletzt dreckige 'Benziner').

      Ich denke, dass die Forschung im Bereich erneuerbare Energien voran getrieben wird, sich die Autohersteller für mehr Forschung und höhere Marktanteile an Elektromotoren werden verpflichten müssen und dass Diesel- und Benzinmotoren aussterben werden. Aber noch ist es nicht so weit. Das wird noch ein, zwei oder mehr Jahrzehnte dauern. Bis dahin könnten unsere Golf 7 Oldtimer sein!

      Daher: Locker bleiben, entspannen, nicht aufregen und den Brummbär genießen, solange ihr wollt.

      VW Golf VII Comfortline, 1.6 TDI BMT 81 KW/ 110 PS

    • Moin,
      so lange mein Landeshauptdorf kein Fahrverbot einführt, wird der Golf noch 4 - 5 Jhre gefahren. Dann sollte er um die 250.000km runter haben und ist dann eh noch nix bis wenig wert. Von daher... Alternativ habe ich ja noch mein Smart

      Grüße

      Fahrzeugvorstellung und Langzeittest
      http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/4872-Fahrzeugvorstellung-und-Beginn-Langzeittest-Golf-Lounge-1-6-TDI-DSG/

      ab 2/16 mit 7.266km (EZ 6/15), momentan ~ 72.000km, angepeilt werden 200.000km
      ab 3/17: Smart fortwo 451 Passion 52KW ~ 3.000km im Jahr

    • Hallo zusammen.

      Hab da mal eine Frage Konkret zu meinem GTD:

      In meinem Fahrzeugschein steht unter Ziffer 14.1 „36WO“.

      Laut Wikipedia ist das Euro 6b.
      Dort steht aber auch „alle Erstzulassungen ab 01. September 2015 (außer Ausnahmegenehmigungen)“

      Nun, mein GTD ist von September 2014!
      Ist er nun eine Ausnahmegenehmigung oder verstehe ich hier was grundlegend nicht ?

      Danke im Voraus.

      Schöne Grüße
      Klaus.

      (Von unterwegs gesendet.)

      Golf VII GTD DSG Limestone DCC Sport&Sound NSW AssistPaket Keyless MediaIn Dynaudio DiscoverMedia 4Türen SidebagsHinten ParkLenk RearView AHK
      Golf VII Sportsvan 1.4TSI DSG Pano StandHzg RearView AHK
      Beetle Cup 1.2 TSI Platinumgrey Bi-Xenon Panodach
      Cross Touran TSI Schwarz Leder Spiegelpaket Schiebedach el.Heber
      Golf VI Highline TSI DSG / Audi A3 8L 1.8T / Polo 2F G40 / Polo 2 GT
    • Danke für den Artikel.

      Diesel der Euronorm 5 und 6 dürfen weiter fahren.

      Das wird hoffentlich richtungsweisend für andere Städte. Dann haben wir nichts zu befürchten.

      ALLES WIRD GUT.

      VW Golf VII Comfortline, 1.6 TDI BMT 81 KW/ 110 PS

      ANZEIGE
    • So viel zum Thema sauberer Strom :D .

      Die Linksgrünversifften sind einfach blöd aus der Schule rausgelaufen. Das Einzige, was die können, ist gutmenschlich Dummschwatzen. Es ist eine Tragödie.

      Dateien

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bluetdi298 ()

    • bluetdi298 schrieb:

      So viel zum Thema sauberer Strom :D .

      Die Linksgrünversifften sind einfach blöd aus der Schule rausgelaufen. Das Einzige, was die können, ist gutmenschlich Dummschwatzen. Es ist eine Tragödie.


      mimikama.at/allgemein/tesla-ladestation/

      mimikama.at schrieb:

      Die Ladestation selbst ist echt. Es handelt sich hierbei um eine Station mit zwei Anschlussstellen (mit bis zu je 17kW). Diese stehen am Hotel Burg Warberg in 38378 Warberg (vergleiche). Aber… und das ist dann am Ende doch ein Fake, der Container hat absolut gar nichts mit den Ladestationen zu tun. Es handelt sich auch nicht um ein Dieselaggregat!
    • Also was ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte, so weit es mir möglich war, stimmt das.
      Natürlich, da ich nicht vor Ort wohne und auch noch nicht dort war, übernehme ich keine Garantie für jeglichen Wahrheitsgehalt.
      Mit Foto Shop ist natürlich alles möglich.

      Dürfte sich aber bestimmt wahrheitsgemäß in Erfahrung bringen :) . Habe mir mal den Artikel durchgelesen und habe so meine Zweifel ?( .
      Aber egal! Sollte sich das als Fake bewahrheiten, dann darf es selbstverständlich gelöscht werden.

      An meiner Meinung, bezüglich unserer Grünen, wird sich nichts ändern!

      Ja leider @Manny, da sie schon genug Blödsinn in Deutschland veranstaltet haben. Und auch ich habe eine Tochter und ein Enkelkind und mache mir so meine Gedanken. Aber den Weg, den diese Leute einschlagen bzw eingeschlagen haben, ist auch nicht der Richtige.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bluetdi298 ()

    • Vielleicht durch neue Umweltplaketten in denen die tatsächliche Euro Klasse aufgeführt ist und eben nicht nur grün = euro 4.
      Und dann ist wieder das Ordnungsamt dran, neben Parkvergehen etc sowas zu kontrollieren. Schöne ABM

      1999-2003 Golf III GL
      2003-2007 Golf III GTI TDI Abt Sportsline Special Edition
      2007-2017 Passat 3BG Highline
      2017- Golf VII GTD