Pioneer NAVGATE EVO Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pioneer NAVGATE EVO Golf 7

      [IMG:https://abload.de/img/pioneerf4bj0.png]

      Es gab bereits im Alpine X901D-G7 Thread ein paar Beiträge zu diesem Radio, aber ich glaube wir splitten das am besten mal :)

      Das hier ist ein Sammelthread zum Thema Pioneer NAVGATE EVO Golf 7.

      Allgemein
      Das Pioneer NAVGATE EVO ist ein Alternativradio für den Golf 7 das fast alle Funktionen des original Radios unterstützt.
      Es ersetzt das originale VW Radio im Golf 7 komplett und lässt sich mit sowohl mit der original Rückfahrkamera als auch mit den PDC Sensoren nutzen.

      Informationen bei Pioneer direkt:
      NAVGATE EVO | Pioneer

      Features
      Das Featureset des Radios ist lang, aber wichtige Punkte sind:

      • 7" WVGA-Touch-Bildschirm
      • Apple CarPlay
      • Android Auto
      • DAB+
      • Bluetooth
      • DVD Playback
      • Golf 7 Funktionen über Radio steuern (Ausnahmen unten)
      • MFA Unterstützung
      • Rückfahrkamera und PDC Support
      Folgende Funktionen werden momentan nicht vom Radio unterstützt:
      • Dynaudio
      • Anhängerkupplung über Radio steuern
      • Standheizung
      Diese Features sollen jedoch mit einem Update nachträglich dazu kommen.

      Farbvarianten
      Das Radio kommt in drei verschiedenen Farbvarianten bzw. bietet drei verschiedene Blendenversionen um jede Golf 7 Innenleben Variante abzudecken.

      Piano Black
      AVIC-EVO1-G71-QYI
      [IMG:https://abload.de/img/models-golf-vii-black6jus1.jpg]

      Dark Silver seidenmatt
      AVIC-EVO1-G71-BBF
      [IMG:https://abload.de/img/models-golf-vii-rhodi4muhg.jpg]

      Brushed Stainless Steel
      AVIC-EVO1-G71-DMD
      [IMG:https://abload.de/img/models-golf-vii-brushewu2b.jpg]

      Zubehör
      Es gibt einiges Zubehör für das Radio das man dazu erwerben kann, jedoch nicht muss.

      • CD-/DVD-Player zum verborgenen Einbau (XDV-10)
      • Zwei USB- + AUX-Eingangsbuchsen (CA-IW-VAG.002V)
      • DAB-Antenne (CA-AN-DAB.001)
      • Handschuhfach-Abdeckung für Multimedia-Player (CA-DIN-VAG.001)
      • Messmikrofon für Auto EQ/Auto TA (CZX-5497A)
      • Integration der Originalkamera (fixe Führungslinien) (CA-BC-VAG.003)
      • Rückfahrkamera (ND-BC8)


      Preise & Verfügbarkeit
      Das Radio ist momentan für 1.199€ z.B. beim CarHifi Store Bünde verfügbar:
      Die Preise für das Zubehör sehen in etwa so aus (selbsteingeholtes Angebot)
      • Pioneer DAB-Antenne € 39,00
      • Pioneer CA-IW-VAG.002V € 49,00
      • Pioneer CD-BC-VAG.003 € 19,00
      • Pioneer CA-DIN-VAG.001 € 19,00


      Bilder
      (siehe Dateianhänge in diesem Beitrag)
      Dateien
      Instagram
      https://www.instagram.com/stfn_ge/
      ANZEIGE
    • Eine GTI-Blende gibt es aber wohl immer noch nicht - oder? Ansonsten dürfte dieses Gerät 1. Wahl als Ersatz für die VW-Krücken sein. Es hat mit Android App Connect und Car Play sinnvolle Funktionen, die man bei den älteren Werksgeräten vergeblich sucht. Am liebsten würde ich mir ja das Alpine wegen dem größerem Display holen, da dieses aber kein Android / App Connect / Android Auto unterstützt, ist das Pioneer wohl besser (moderner) und vom Preis auch wesentlich günstiger. Was hat Pioneer in Punkto Diebstahlschutz getan? Hat das Radio eine Sicherung? (Ich will kein Einbruchsparadies für Langfinger schaffen....)

    • Pincode wie früher bei Blaupunkt? 4 Ziffern programmieren und die können dann maximal 3 mal falsch eingegeben werden?

      Unterstützt das Pioneer Radio auch die Slideshow bei DAB+ oder werden da nur die Sendernamen angezeigt? Finde optisch ja das fast doppelt so teure Alpine besser. Aber es hat kein App Connect & Mirror Link. Ob Alpine eventuell noch so ein Gerät nachschießt? Der große Bildschirm hat halt da seine Reize....

    • Hat jemand schon ein Pioneer Evo verbaut? Ich hab großes Interesse an dem Gerät nach dem mein nachgerüstetes Discover Pro den Geist aufgegeben hat. Das Alpine kommt mangels Comfortline Blende leider nicht in Frage. Wenn mir jemand ein paar Fragen beantworten kann würde ich mich über eine Nachricht freuen :)

    • Es würde mich ebenfalls interessieren, aber es müsste Dynaudio unterstützen.

      Golf VII GTD DSG Limestone DCC Sport&Sound NSW AssistPaket Keyless MediaIn Dynaudio DiscoverMedia 4Türen SidebagsHinten ParkLenk RearView AHK
      Golf VII Sportsvan 1.4TSI DSG Pano StandHzg RearView AHK
      Beetle Cup 1.2 TSI Platinumgrey Bi-Xenon Panodach
      Cross Touran TSI Schwarz Leder Spiegelpaket Schiebedach el.Heber
      Golf VI Highline TSI DSG / Audi A3 8L 1.8T / Polo 2F G40 / Polo 2 GT
    • Mediva schrieb:

      Hat jemand schon ein Pioneer Evo verbaut? Ich hab großes Interesse an dem Gerät nach dem mein nachgerüstetes Discover Pro den Geist aufgegeben hat. Das Alpine kommt mangels Comfortline Blende leider nicht in Frage. Wenn mir jemand ein paar Fragen beantworten kann würde ich mich über eine Nachricht freuen :)
      so schlimm sieht es nicht aus. Habe selbst ein Comfortline.
      Was für Fragen hast du denn?
    • Ja, Alpine arbeitet laut einer Anfrage von mir an einer Comfortline Blende. Mal sehen was da kommt...

      Mich interessiert vor allem:
      - Muss man das zusätzliche Mikro verwenden und gibts für das zusätzliche im schlimmsten Fall einen guten Platz um das zu verstecken?
      - Werden alle Infos (Musik/Navi/etc.) in die MFA übertragen?
      - Passt die Comfortline Blende vom Farbton?

    • mikrofon muss verwendet werden,verbauen entweder in der Nähe der Sonnenblende oder am besten in Leseleuchte verbauen

      Die Blende passt von der Farbe/Optik

      Audio soll übertragen werden und Lenkradtasten werden auch unterstützt.

      ANZEIGE
    • schaefersklaus schrieb:

      Es würde mich ebenfalls interessieren, aber es müsste Dynaudio unterstützen.

      Golfi 30 schrieb:

      wird es nie unterstützen.

      Vermutest Du, oder weißt Du das sicher?

      Steffen schrieb oben:

      Steffen schrieb:

      Folgende Funktionen werden momentan nicht vom Radio unterstützt:
      • Dynaudio
      • Anhängerkupplung über Radio steuern
      • Standheizung
      Diese Features sollen jedoch mit einem Update nachträglich dazu kommen.

      Und da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt... :D

      Schöne Grüße,
      Klaus
      Golf VII GTD DSG Limestone DCC Sport&Sound NSW AssistPaket Keyless MediaIn Dynaudio DiscoverMedia 4Türen SidebagsHinten ParkLenk RearView AHK
      Golf VII Sportsvan 1.4TSI DSG Pano StandHzg RearView AHK
      Beetle Cup 1.2 TSI Platinumgrey Bi-Xenon Panodach
      Cross Touran TSI Schwarz Leder Spiegelpaket Schiebedach el.Heber
      Golf VI Highline TSI DSG / Audi A3 8L 1.8T / Polo 2F G40 / Polo 2 GT
    • Golfi 30 schrieb:

      anhängerkupplung und standheizung per update

      Dynaudio läuft über lichtleiter und das hat das evo definitiv nicht
      Das leuchtet ein! ;)
      Das ist der MOST, stimmt's?
      Danke und Gruß,
      Klaus.
      Golf VII GTD DSG Limestone DCC Sport&Sound NSW AssistPaket Keyless MediaIn Dynaudio DiscoverMedia 4Türen SidebagsHinten ParkLenk RearView AHK
      Golf VII Sportsvan 1.4TSI DSG Pano StandHzg RearView AHK
      Beetle Cup 1.2 TSI Platinumgrey Bi-Xenon Panodach
      Cross Touran TSI Schwarz Leder Spiegelpaket Schiebedach el.Heber
      Golf VI Highline TSI DSG / Audi A3 8L 1.8T / Polo 2F G40 / Polo 2 GT
    • Nichts wirklich Neues, aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen:
      Habe letzte Woche noch mit dem Pioneer-Support Kontakt gehabt und die haben mir nochmal klipp und klar bestätigt, dass die Unterstützung der Standheizung definitiv per Update nachgeliefert wird.

      Ich hätte das Teil ja schon gehabt, aber da man bei Pioneer offenbar Monate braucht, um die passende Blende anzubieten, habe ich von dem Kauf erstmal Abstand genommen. -.-

    • Das Pioneer ist schon wirklich günstig für den Kurs im Vergleich zu dem, was es kann. Mich stört, dass es noch keine optisch 100% passende Blende für mein Fahrzeug gibt. Angeblich soll aber auch noch eine GTI-Blende in der Mache sein. Hatte bei Pioneer danach gefragt.
      Ich verstehe nicht, dass Pioneer nicht vorher mal bei einem Discover Pro Maß genommen hat. Dann wäre das Thema Blende kein Problem. Auch hätten die Pioneer-Leute den Quad-Block Stecker und die originalen Antennenanschlusse am Gerät verbauen können. Wozu die ganzen Adapter wenn es "fahrzeugspezifisch" ist? Immerhin hat das Pioneer tatsächlich einen Diebstahlschutz! (Zahlencode) Die Frage konnte mir mein Autoradio-Händler nicht beantworten, weil er bisher nur das Alpine kennt und da soll es keinen geben. Sicherster Schutz wäre eine gute Verschraubung. Hätte ja lieber das Alpine (wegen dem riesen Display), aber es beherrscht noch nicht das Ankoppeln des Handys (Android Auto / App Connect / Street View) Allerdings hat mir Alpine auf Anfrage mitgeteilt, dass man daran zur Zeit arbeitet. Ob ein Software-Update reicht konnte man mir nicht sagen. Kann also sein, dass das Alpine mit seinen 9 Zoll dann vielleicht bald auch von den Handy-Funktionen auf Höhe des Pioneers ist. "Gefahrenstellenansagen" beherrscht zur Zeitaber wohl nur das Pioneer. (liegt am Betriebssystem) Habe bei POI-Base gefragt.
      Eine Frage zum Pioneer konnte mir noch nicht beantwortet werden: Unterstützt das Pioneer beim DAB+ Radioempfang die Slideshow und den Datendienst Journaline? Das Alpine kann das - aber eben kein Android Auto.

      Hat denn jemand eventuell schon ein Pioneer oder Alpine verbaut und kann mal berichten, wie es in der Praxis funktioniert? Mich würde auch interessieren, ob man wirklich wie vorher in alle VW-Menüs kommt und auch das Lekraddisplay und dessen Fernbedienung zu 100% also ohne Einschränkung funzt. Ist ja ne Menge Geld für so einen Umbau - den ich aber definitiv wohl bald machen werde. Und da ich sehr gerne das Handy mit einbinden möchte bleibt zur Zeit wohl nur eine Wahl... Original aufrüsten ist ja nicht, weil VW offenbar keine originalen Geräte der Generation 2 verkaufen/freischalten möchte und dies somit Alpine und Pioneer überlässt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von GTI-Heizer ()

    • @GTI-Heizer
      Danke für deinen Kommentar zu deiner Anfrage an Alpine. Spiele mit denselben Gedanken und lege auch großen Wert auf eine gute Anbindung des Handys. Leider hat das Alpine dies gegenwärtig ja nicht. Hat man dir einen groben Zeithorizont für den Release der neuen Funktionen genannt?

      Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb gefertigt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von done7 ()

    • Man hat mir nur am Telefon gesagt, dass App Connect / Android Auto / Mirror Link eine sehr sinnvolle und zur Zeit gefragte Funktion wäre. Man sei dran. Ob es mit dem bereits herausgekommenen Gerät durch Softwareupdate möglich wird, wurde mir nicht bestätigt. Der Mitarbeiter konnte oder wollte mir nichts konkretes dazu sagen. Aber man wolle mir mitteilen, wenn es greifbar ist. Bei Pioneer geht das wohl alles aktuell schon - aber leider auf einem kleinen Display. Allerdings spart man da satte 500 Euro im Vergleich zum Alpine.
      Wenn ich schon so viel Geld in die Hand nehme und das völlig veralterte und überteuerte Discover Media 1 rausschmeisse, dann muss es sich auch schon von den Funktionen und ggf. von der Optik (größeres Display) her lohnen.
      Wobei das Pioneer wohl so groß wie das Discover Pro ist - würde praktisch reichen.

      Hast du mal bei 0800VOLKSWAGEN angerufen und wegen einem offiziellem Update z.b. auf Discover Media 2 bzw. Discover Pro 2 gefragt? Mein Händler meinte, nerv Volkswagen damit. Das ginge auch mit Originalgeräten, wenn sie diese freischalten würden. Je mehr sich bei VW beschweren - um so größer sei die Chance auf ein offizielles Upgrade. Beim Golf 6 habe es zum Schluss auch einige Möglichkeiten gegeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von GTI-Heizer ()

    • Das Alpine scheint mit bereits verbauter Hardware kompatibler zu sein. Bei Pioneer wirkt manches schon eher nach Workaround meiner Meinung nach. Habe leider noch keine eindeutige Info, ob das bereits vorhandene Mikro beim CM bei Pioneer mit genutzt werden kann oder ob es dabei den Einbau des Pioneer Mikros benötigt. Die Splitscreen Möglichkeit beim Alpine hat auch einen besonderen Reiz. Eine schwierige Entscheidung, wenn man bloß wüsste wie lange es bei Alpine mit den neuen Funktionen dauert.

      Das Werksradio Composition Media ist wahrlich eine einzige Enttäuschung, nach etwas über 3 Jahren Pixelfehler in der rechten, oberen und in der linken, unteren Ecke. Es ist schon noch zu ertragen, aber schön ist natürlich anders. Sticht leider ins Auge, wenn man davon Kenntnis hat.
      Habe von einen ähnlichen Fall auf einer anderen Seite gelesen. Halbes Jahr über der Garantie --> großzügige 70% Kulanz seitens VW. MIB1 versteht sich. Wieso VW sich so sehr gegen ein Update von MIB1 auf MIB2 ausspricht, bleibt wohl deren Geheimnis. Man wird wohl nicht das Auto verkaufen und sich ein Neues mit MIB2 holen. :facepalm:

      Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb gefertigt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von done7 ()