Chinesisches Composition Colour MIB2 (Bluetooth, USB, SD, Mirrorlink) 5GG035280

    • Ich habe jetzt da B bei Ebay bestellt...schaun wa mal.
      Mein Handy hat leider kein MirrorLink, aber das ist mMn eh tot eigentlich.
      Musik und Telefonieren über Bluetooth geht ja auch so und als Navigation habe ich eh das Handy im Blickfeld montiert.
      Jetzt hoffe ich nur, dass das keine 1000 Jahre dauert mir das Radio zuzuschicken. Artikelstandort ist zwar angeblich Belgien, ich bin mir aber fast sicher, dass das gelogen ist. :D

      ANZEIGE
    • Da0nly1 schrieb:

      Ich habe jetzt da B bei Ebay bestellt...schaun wa mal.
      Mein Handy hat leider kein MirrorLink, aber das ist mMn eh tot eigentlich.
      Musik und Telefonieren über Bluetooth geht ja auch so und als Navigation habe ich eh das Handy im Blickfeld montiert.
      Jetzt hoffe ich nur, dass das keine 1000 Jahre dauert mir das Radio zuzuschicken. Artikelstandort ist zwar angeblich Belgien, ich bin mir aber fast sicher, dass das gelogen ist. :D
      Wenn du bei gentlemax new bestellt hast dauert es tatsächlich 2 Tage...
    • Die Länge ist ca 18 cm, das reicht perfekt um es hinten die Blende zu legen.
      Unten rechts an der Blende ist auf der Rückseite genug Platz für das Kabel ohne das es stört, dann einfach das lade Kabel vom Handy anstecken, und rechts seitlich runter legen.
      Ich habe in das Ablage Fach einfach ein Loch gebohrt in der Größe des Steckers Welches in das Handy kommt.


      Hoffe es ist verständlich

    • Gut...ich werde immer verwirrter. :D

      Bestellt habe ich: 5GD 035 280 B
      Was ist der Unterschied zum: 5GG 035 280 B
      ?

      Mir war nicht klar, dass es da nochmal zwei Varianten gibt. Scheinbar ist das 5GG 035 280 B ja "besser", weil es zB auf deutsch patchbar ist, oder?
      Aber gibt es irgendeinen Nachteil gegenüber dem 5GD 035 280 B?
      Blende sollte identisch sein, oder? Und Standheizung sollte ja auch mit beiden codierbar sein.

      Ich überlege nämlich lieber das 5GG 035 280 B zu nehmen und das andere zurück zu schicken (bislang wurde es aber nicht mal verschickt).

    • Da0nly1 schrieb:

      Gut...ich werde immer verwirrter. :D

      Bestellt habe ich: 5GD 035 280 B
      Was ist der Unterschied zum: 5GG 035 280 B
      ?

      Mir war nicht klar, dass es da nochmal zwei Varianten gibt. Scheinbar ist das 5GG 035 280 B ja "besser", weil es zB auf deutsch patchbar ist, oder?
      Aber gibt es irgendeinen Nachteil gegenüber dem 5GD 035 280 B?
      Blende sollte identisch sein, oder? Und Standheizung sollte ja auch mit beiden codierbar sein.

      Ich überlege nämlich lieber das 5GG 035 280 B zu nehmen und das andere zurück zu schicken (bislang wurde es aber nicht mal verschickt).
      tut mir leid, dass es noch nicht versendet ist...
    • Hat jemand ein ähnliches Problem? Umbau auf 280D. Helix Soundsystem. Alles funktioniert, allerdings ab 3/4 keine Lautstärkeerhöhung mehr und Bass bzw. Mittel-/Hochton sinkt ab. Druck fehlt irgendwie. Helix läuft allerdings. Bis zu einer gewissen Lautstärke läuft es einwandfrei.

      Vielleicht Codierung im 5F? Stichwort Lautsprecherüberwachung? Oder falsche Kennlinie ausgewählt? Mit Composition Media war voller Druck da. Oder vielleicht was am Helix defekt?

    • normal müsste beim Radio das Soundsystem konfiguriert werden.... also wie du sagst im Stg. 5f wo genau kann ich dir gerade auch nicht sagen, aber da hab ich das meine ich mal gesehen?

      ANZEIGE
    • Neu

      Sk1ll3r schrieb:

      Hat jemand ein ähnliches Problem? Umbau auf 280D. Helix Soundsystem. Alles funktioniert, allerdings ab 3/4 keine Lautstärkeerhöhung mehr und Bass bzw. Mittel-/Hochton sinkt ab. Druck fehlt irgendwie. Helix läuft allerdings. Bis zu einer gewissen Lautstärke läuft es einwandfrei.

      Vielleicht Codierung im 5F? Stichwort Lautsprecherüberwachung? Oder falsche Kennlinie ausgewählt? Mit Composition Media war voller Druck da. Oder vielleicht was am Helix defekt?

      Ich habe das 5GG 035 280 B mit einem Match PP 52 DSP Verstärker laufen und einem Match-Subwoofer PP 7S-D.
      Die Komponenten entsprechen so ziemlich dem Helix System (Subwoofer ist gleich), die PP 52 DSP dürfte etwas mehr Leistung haben als die Helix-Endstufe.

      Jedenfalls habe ich das Problem so nicht, auch bei hohem Pegel sinkt weder Bass noch Mittel-/Hochton ab.

      Ich habe auch nie was codiert am Radio bzgl. der Lautsprecher.