Chinesisches Composition Colour MIB2 (Bluetooth, USB, SD, Mirrorlink) 5GG035280

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chinesisches Composition Colour MIB2 (Bluetooth, USB, SD, Mirrorlink) 5GG035280

      Hallo,
      es gibt scheinbar in China ein Composition Colour das Bluetooth, USB, SD und Mirrorlink integriert hat.
      Auch ein Mikrofon ist integriert. Gehandelt wird es bei ebay für 79€ oder bei aliesexpress für den selben Kurs.
      Die Artikelnummer ist folgende: 5GG035280

      Ich habe nun ein wenig recherchiert und bin auf ein türkisches Golf Forum gestoßen.
      Mittels Google Translate konnte ich folgendes herauslesen:

      • Die Geräte haben keinen Komponentenschutz => Einfach einbauen und fertig.
      • Das Display hat eine höhere Auflösung als das deutsche Gerät
      • Es funkioniert soweit alles, mit folgenden Einschränkungen:
        • Die Menüs sind in Englisch, kein Deutsch möglich
        • RDS geht nicht (gibt es in China nicht)
        • Die MFA wird eventuell nicht vollständig unterstützt (evtl. per VCDS freizuschalten)
        • Der optisches Parkassistent muss via VCDS freigeschalten werden


      Das wären für mich alles zu verschmerzende Kritikpunkte, wenn man sich mal den Preisunterschied zu einem Pioneer EVO1 oder Discover Media ansieht.


      Ich hab mir das Gerät mal bestellt und werde hier weiter berichten.

      Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen damit gesammelt?
      Ich würde mich über jegliche Informationen freuen.

      Hier noch der Link zum türkischen Forum, eventuell gibt es ja Muttersprachler hier?
      5 inç yeni Mib 2 MirrorLink ünite taktırdım. Tecrübelerim... - Medya cihazları, Navigasyon, ekran seçenekleri ve detayları - Golftutkusu
      ANZEIGE
    • Sehr gut :thumbsup:

      Meins soll auch die Tage eintreffen, dann berichte ich mal.

      Hast du eins mit Kabel für die Rückfahrkamera bekommen?

      Gibt es die Kabel eventuell auch einzeln zu kaufen? Wäre ja cool wenn man ne Rückfahrkamera nachrüsten kann damit.

      Dateien
      • Cam Kabel.jpg

        (16,29 kB, 100 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebbo ()

    • Hat das Composition Touch denn 2 Anschlüsse? Der Empfang bei meinem ist nämlich auch nicht der Hit...

      Hast du vllt ne Teilenummer welches da der Richtige Adapter ist? Dann bestell ich auch gleich mal ein.

      Ja telefonieren über Bluetooth wäre schon Klasse. Bin gespannt was Mirrorlink kann, ob eventuell Google Maps möglich ist oder ne andere Art von Navi

    • puh, das weiss ich nicht... Müsste son weißer Doppelstecker sein.
      Das chinesische hat eben nur einen einfachen Stecker.
      Auch da bräuchrte man nicht unbedingt einen Adapter, sondern könnte einfach einen der beiden Stecker auf den einfachen Stecker stecken, aber dann geht das Signal der 2. Antenne verloren.
      Deshalb habe ich mir dieses Teil bestellt:
      Zubehör für mobile Navigation, Handy und Smartphone. GPS-Tracker, Autohalterungen, TMC Empfänger und vieles mehr...,Antennendiversity, Diversity, Audi, VW, Seat, Skoda, Scheibenantenne, Diversityadapter,

    • So meins ist da und ich hab es gestern eingebaut.

      - BT Audio und Freisprecheinrichtung funktionieren super
      - Mirrorlink geht auch, allerding geht die Sygic Car Navigation nicht (Message Minimum Screen Dimension- kommt als Fehler) Google Maps ist darstellbar, allerding noch etwas träge, kann aber auch an meinem Telefon liegen
      - Radio konnte ich leider noch nicht testen da mein stecker nicht ans Radio passt. Dabei hab ich gleich gesehen das ich nur eine Antennenleitung habe...
      - PDC wird leider nicht dargestellt, hab kurz mit VCDS rein geschaut aber leider noch nix gefunden, mein VCDS streikt auch und sagt ihm fehlt ne Datei, Assistent für lange Codierung wird geöffnet aber ich sehe nur Byte und Bit ohne Beschreibung

      - Audio Integration zum Kombiinstrument klappt auch noch nicht, vllt per VCDS codierbar?
      - Kombiinstrument wird durch das Radio auch komplett auf englisch umgestellt, habe es mit VCDS auf deutsch umgestellt, funktioniert aber nicht

      Dateien
    • Danke.
      Wie ist denn die Qualität bei der Musikwiedergabe via Bluetooth?
      Funktioniert die Lenkradfernbedienung?

      Zwecks der Sprache - Hilft das eventuell?

      Kombiinstrument Sprache ändern mit VAG-COM? : On-Board-Diagnose

      Mein Gerät kommt leider erst morgen...
      Zum Freischalten der PDC gab es ein Video (fürs VCDS):

      Hilft dir das?
      Funktioniert der Ton der Parksensoren noch?

      Du kannst das Radio anschließen, indem du den Radiostecker einfach um 45° drehst und nur einen der Beiden Anschlüsse ansteckst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von butcherflo ()

    • Die BT Qualität war echt gut, sowohl bei Audio als auch beim Telefonieren.

      Allgemein empfinde ich die Soundqualität viel besser als beim Touch. Es gibt unter den Soundeinstellungen sogar voreingestellte Profile( Jazz, Rock usw.), weiß gar nicht mehr ob es beim Touch auch so war ?(

      Ah verdammt Lenkrad bedienung hab ich noch gar nicht getestet :facepalm::whistling: Lauter und Leiser ging aber :thumbup:

      Danke :thumbup: Das mit der Sprache und dem PDC werde ich mal testen :)


      Was noch zu sagen ist meine Codierungen für coming/Leaving Home übers radio sind weg und ich kann mein TFL nicht mehr über Radio ausschalten.
      Das Telefon Menü im KI hab ich auch noch nicht sichtbar bekommen :/



      Cool wäre ne deutsche Firmware für das Gerät dann könnte ich mit dem Gerät echt Leben :D

      ANZEIGE
    • Achja: Welches Interface Hast du? Sie haben laut Forum einfach das 15.7 VAG Kabel mit VCDS Version 15.7.3 verwendet.

      P.S.: Deine Blende ist aber nicht richtig montiert, oder? Die Lüftungsregelung ist bissl tief. Einfach die komplette Blende abbauen und die Lüftungsauslässe auch rausnehmen. Dann einfach auf die Blende stecken und im ganzen wieder verbauen.

      P.S.S.: 2. Beitrag auf dieser Seite: Sie haben es scheinbar hinbekommen, das Fahrzeug-Menü auf türkisch umzustellen:
      5 inç yeni Mib 2 MirrorLink ünite taktırdım. Tecrübelerim... - Page 10 - Medya cihazları, Navigasyon, ekran seçenekleri ve detayları - Golftutkusu

      Sollte also auch auf Deutsch stellbar sein.

      Das komplette Gerät auf Deutsch umzustellen wäre natürlich super. Wäre eventuell sogar möglich, da es ja auf Windows CE basiert...

      Das hier wurde dort als Tipp gepostet. Eventuell ne Idee was damit gemeint ist?




      Patrick Golf 7 Audio: Hi .
      Patrick Golf 7 Audio: Change radio plug Canbus wire to
      Patrick Golf 7 Audio: Can + --- gateway no.20
      Patrick Golf 7 Audio: Can - gateway no.10
      Patrick Golf 7 Audio: Will working

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von butcherflo ()

    • Ich hab 15.7.1 das ist der Datenbestand bis Anfang 2016 glaub ich, vllt ist das Radio dann noch neuer :/

      He He ja das mit der Blend ist so gewollt, will es erstmal testen und schauen ob es drin bleibt. Da ober ist es schwer zu lösen deshalb hab ich die ganz oben noch nicht wieder rein gemacht :)
      Vllt bau ich das Composition Media ja nochmal ein, das kam heute auch. Mir fehlt nur das Kabel und 160 € bei Kufatec is mir das ganze irgendwie nicht wert...


      Die haben paar Seiten später auch nen Navi drauf nach langem Druck einer Taste und das mit dem normalen Composition Colour wie es aussieht.
      ich werd mir das Thema mal mit google translate anschauen ?(

    • Ich hab VCDS 15.7.1.

      Wo bekommt man solche erweiterungen? :D

      Also mein KI ist wieder in deutsch jetzt :thumbup:

      Die Lenkradtasten funktionieren auch alle. Das Telefonmenü im KI ist jetzt auch sichtbar.

      Allerdings hat das mit der PDC nicht geklappt ?(


      Bekomme auch immer die angefügte fehlermeldung wenn ich in Radio rein gehe

      Dateien
      • fehler.jpg

        (113,26 kB, 193 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • So Radio gerade eingebaut.
      Folgendes gemacht:
      Batterie abgeklemmt, Warnblinklichtschalter abgebaut, Blenden entfernt.

      Altes Radio abgesteckt, Diversity adapter und neues Radio angesteckt ==> Getestet.

      Alles funktionierte soweit. Sprache im MIB war auch noch deutsch. Als ich das Radio aber dann auf Englisch umgestellt hab, hat sich auch die Sprache im MIB auf Englisch verstellt.

      Also: Radio nochmal abgesteckt, Altes Radio wieder angeschlossen und Sprache auf Deutsch gestellt ==> MIB wieder Deutsch. Dann wieder das neue Radio eingebaut (das ja jetzt schon auf Englisch eingestellt war) ==> MIB Deutsch, Radio Englisch ==> Super!

      Also es funktioniert jetzt alles einwandfrei, lediglich die optischen! Parksensoren werden nicht mehr angezeigt. Im MIB fehlt noch der Eintrag für Telefon und der Eintrag Audio zeigt nichts an.
      Das wären also noch 2 Punkte die mit VCDS bearbeitet werden müssten.

      Ansonsten zum Gerät: Sehr wertig verarbeitet, Display hat die doppelte Auflösung als das original Composition Color und alle Funktionen funktionieren einwandfrei. Wirklich lohnende 79€, gerade im Vergleich zu Fremdherstellern wie ESX, Zenec...

    • butcherflo schrieb:

      So Radio gerade eingebaut.
      Folgendes gemacht:
      Batterie abgeklemmt, Warnblinklichtschalter abgebaut, Blenden entfernt.

      Altes Radio abgesteckt, Diversity adapter und neues Radio angesteckt ==> Getestet.

      Alles funktionierte soweit. Sprache im MIB war auch noch deutsch. Als ich das Radio aber dann auf Englisch umgestellt hab, hat sich auch die Sprache im MIB auf Englisch verstellt.

      Also: Radio nochmal abgesteckt, Altes Radio wieder angeschlossen und Sprache auf Deutsch gestellt ==> MIB wieder Deutsch. Dann wieder das neue Radio eingebaut (das ja jetzt schon auf Englisch eingestellt war) ==> MIB Deutsch, Radio Englisch ==> Super!

      Also es funktioniert jetzt alles einwandfrei, lediglich die optischen! Parksensoren werden nicht mehr angezeigt. Im MIB fehlt noch der Eintrag für Telefon und der Eintrag Audio zeigt nichts an.
      Das wären also noch 2 Punkte die mit VCDS bearbeitet werden müssten.

      Ansonsten zum Gerät: Sehr wertig verarbeitet, Display hat die doppelte Auflösung als das original Composition Color und alle Funktionen funktionieren einwandfrei. Wirklich lohnende 79€, gerade im Vergleich zu Fremdherstellern wie ESX, Zenec...


      Kling ja echt klasse, hätte diesbezüglich noch ein paar Fragen,ist der Radio Adapter notwendig ?
      ist es möglich auch das ganze Radio auf Deutsch umzustellen ?

      und wie letzte und wichtigste Frage, wo hast du es gekauft, hast du vll einen Link ? :D
      finde auf Ebay leider nichts ...


      mfg
      Geri

      Ein Auto kann man nicht wie einen Menschen behandeln, ein Auto braucht liebe.