Dyncamic Light Assist (DLA) wieder ausschalten.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das ist mir mittlerweile klar und man sieht ja auch, wenn er aufblendet....
      aber er maskiert auch den Gegenbereich zuverlässig?

      ich fahre doch häufig auf der Autobahn, wo Betonleitwende in der Mitte sind... da haben ich die Befürchtung, dass er den Gegenverkehr nicht zuverlässige sieht... was sind eure Erfahrungen?

      ab 6.10.2015: Golf 7 Highline - 2.0 TDI DSG (150 PS) - EZ 7/2013
      Navi "Discover Pro" | Fahrassistenz-Paket (BiXenon, Dynamic Light Assist, Lane Assist, ACC)

      ANZEIGE
    • Habs gestern auch auf der AB angehabt, die LKW`s im Gegenverkehr fanden das aber nicht so toll und haben doch öfters mal die Lichthupe genutzt. Hat halt nicht den Bereich ausgeblendet da von der anderen Seite wohl keine Lichtquelle kam die stark genug war. Auch auf der Landstraße kam mir schon der ein oder andere mit Lichthupe entgegen als ich mit DLA unterwegs war.

    • Mir ist aufgefallen, das der DLA anscheinend ältere Scheinwerfer unzuverlässig erkennt, wenn mir also ein >15-20 Jahre altes Auto mit dem sehr warmen. fast orangegelben Scheinwerfern entgegenkommt, werden die häufig nicht erkannt und somit geblendet.

      Auf der Bundesstraße auf der ich regelmäßig unterwegs bin, sind wiederum einige Straßenschilder, die so stark reflektieren, das der DLA darauf reagiert und abblendet, was die Reflektion auf dem Schild wieder so stark reduziert, das er wieder aufblendet, etc. das nervt ein wenig.

    • FloriBe schrieb:

      Hallo,
      Du musst den Hebel bei aktiven DLA nach vorne drücken -> Fernlicht manuell an , und dann zu Dir ziehen (Lichthupenstellung) -> alles aus ;)


      MfG
      Genau so und nicht anders hat das bis jetzt bei mir funktioniert!

      ABER jetzt war das Auto beim Freundlichen zum Service und seitdem muss ich nur einfach einmal am Hebel ziehen und schon ist der Fernlicht Assi aus. Finde ich viel besser so!

      Ich war ich jetzt mal eine längere Zeit auf AB und Landstraße im dunkel unterwegs und finde DLA auf der AB nicht so prickelnd 1. hab ich das Gefühl das er da die linke Seite generell raus nimmt und 2. oft wird der Gegenverkehr von der Leitplanke verdeckt... da gab es dann schon mal aufblenden von der anderen Seite.
      Dafür tut er seinen Dienst auf den Landstrassen umso besser! Da war ich schwer begeistert wie gut er den Gegenverkehr raus nimmt und es gab auch keine einzige Beschwerde.
    • Ich habe den DLA beinahe IMMER an. Es funktioniert prima und ich habe keine Probleme mit dem Gegenverkehr.

      Generell ist Xenon für den Gegenverkehr anscheinend unangenehm. Beim 6er wurde ich des Öfteren schon von fremden "Ge-Lichthupt"... da dies nicht jeder vorüberkommende macht und ich nix ändern kann ist es mir egal. Schweinwerfer sind regelkonform eingestellt.

      LED- Scheinwerfer oder diese Laserlichtdinger sind viel schlimmer!