Fussraumbeleuchtung hinten

    • Na ich hoffe, dass die LED in meinen ERGOActice Sitzen passt, den dort ist ja auch eine Ausnehmung vorhanden für die Leuchten, aber noch nie probiert, ob die auch so passen. Seh ich dann erst bei der Nachrüstung. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

      ANZEIGE
    • Heute die Beleuchtung von Audiamant bekommen und beide innerhalb von 45
      Min eingebaut. Haben optimal in die ErgoActiv Sitze meines Highline reingepasst. Links war es bisschen kompliziert aber müsste nur die Einstigesleiste und die Fussstütze lösen.
      Ich kann die Produkte von Audiamant nur wärmstens empfehlen. Sind passgenau und hochwertig verarbeitet....

    • pabo86 schrieb:

      Ich hab mir Led Module von Hypercolor in neutral weiß in die original Leuchten eingesetzt. Die sind um einiges heller als orginal und natürlich auch dimmbar.
      Wäre eine Überlegung für einen Upgrade wert.

      Hast du da eine/-n zuverlässige/-n Quelle/Link?

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Dank dir @pabo86 für deinen Link.
      Ich werd darauf zurück kommen, wenn ich in 2 Wochen meine einbaue und diese zu dunkel sind. ;)

      Hast du die 6500er auch probiert oder wären diese schon zu hell?

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Ich hab jetzt die 6500K drin.
      Die 4000k hatte ich fälschlicherweise bestellt.Dachte ich hatte die 4000k vorn verbaut aber waren dann doch die 6500k. Von der Helligkeit nehmen sie sich beide nix ,sind auf etwa 20-30% Dimmwert so hell wie die orginalen bei 100% :D lediglich die Lichtfarbe ist bei 4000K etwas natürlicheres weiß.

    • pabo86 schrieb:

      Ich hab jetzt die 6500K drin.
      Die 4000k hatte ich fälschlicherweise bestellt.Dachte ich hatte die 4000k vorn verbaut aber waren dann doch die 6500k. Von der Helligkeit nehmen sie sich beide nix ,sind auf etwa 20-30% Dimmwert so hell wie die orginalen bei 100% :D lediglich die Lichtfarbe ist bei 4000K etwas natürlicheres weiß.
      Also deswegen willst du sie loswerden. :P
      Na ich überlegs mir noch, da ich ja die LED auch im verbauten Zustand wieder ausbauen kann.
      Ev werden mir die originalen LED eh auch reichen. :rolleyes:
      Aber sonst werde ich auf deine Erfahrungen zurückgreifen und mir auch die 6500K besorgen, wenn diese wirklich so hell sind. :)
      Hast du vielleicht Vergleichsfotos?

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Also sind die 4000er eher künstliches Weiß und die 6500K eher so Glühbirnen weiß?
      Hab ich das richtig verstanden? :thumbsup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

      ANZEIGE
    • Asou... Also je höher die Kelvin, desto heller/weißer das Licht. OK. Verstehe. Dann muss ich vermutlich erst die 6500K nehmen.

      Dank für für die Erklärung. :thumbup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer