GTI Auspuffanlage an 1.2 TSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GTI Auspuffanlage an 1.2 TSI

      Hallo passt die komplette Auspuffanlage des GTI's unter den 1.2 TSI (mit 105PS und Verbundslenksachse)?
      Das mit dem Diffusor ändern ist schon klar.
      Habe leider keine Möglichkeit um drunter zu schauen.

      Hier ein Bild vom kompletten:
      [IMG:http://images.tapatalk-cdn.com/15/05/26/f5802b3609b3cbb10a5acf7208fdfa54.jpg]

      Edit: Werde auf GTI ESD (nicht die komplette Anlage) umbauen und dann davon berichten. Da per PN schon Anfragen kamen.
      Edit2: Umbau des GTI ESD ist vollbracht: KLICK MICH
      Edit3:
      Mit der Smartphone Kamera aufgenommen. Man hört so gut wie nichts dank der Kamera. War ein Kaltstart

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von evo-x ()

    • die rohrdurchmesser sind ganz andere. der 1.2er hat nen kleineren durchmesser musst also irgendwoher nen adapter zaubern. Das ganze muss dann per Einzelabnahme beim TÜV abgenommen werden. Hab den Spaß beim 1.4er Golf 6 mal gemacht mit ner GTI abgasanalge. Adapter bekommt man Teilweise bei Ebay aber selbst da muss man dann noch gut schweißen. Der TÜV bzw. die Dekra hält bei der EInzelabnahme auch gut die Hände auf da die AGA nur für den GTI abgenommen ist. Fand das damals beim 1.4er schon naja lustig einen auf GTI zu machen hatte aber Heckschürze Seitenschweller usw auch mit vom GTI übernommen aber mit nem 1.2er ... viel Erfolg ^^

    • Hallo habe den GTI ESD nun am 1.2 TSI dran. Passt beim 86PS und 105PS Modell auch mit 50mm Außendurchmesser.

      Ergebnis:
      abload.de/img/golfvii1.2tsi1xrygo.jpg[IMG:http://abload.de/img/golfvii1.2tsi1xrygo.jpg]


      Ist eigentlich kein Hexenwerk den ESD zu tauschen solang man das benötigte Werkzeug, ne Bühne und etwas Ahnung hat. En zweiter Mann zum ausrichten und heben des ESD ist sehr vorteilhaft!

      Diffusor demontieren - GTI Diffusor montieren - Alten ESD weg flexen + Demontage - Auspuffadapter drüber - GTI ESD Schellen anziehen und befestigen.
      Aber etwas detailierter gehts auch:


      ____________________________________________________________________

      Was ihr benötigt:


      Volkswagen Diffusor | Stoßtange hinten | VW Golf 7 VII | GTI
      VW-Teile-Nr.: 5G6807568F 77,00€ inkl. Versand beim Online-Auktionshaus




      Volkswagen Endschalldämpfer Auspuff | VW Golf 7 VII GTI
      VW-Teile-Nr.: 5G6253609T 285,00€ + 29,00€ Versand beim Online-Auktionshaus



      2x Haltering
      VW-Teile-Nr.: 5Q0253147 10,48€ bei VW (einer kostet 5,24€)


      4x kleinere Schrauben um den Diffusor außen an den vorgesehenen Löchern zu befestigen (Kabelbinder tun's auch, sieht man nicht).


      und:


      [IMG:http://abload.de/img/unbenannt545pbs23.jpg]














































      Gesamt: 437,83€

      Sollte man die Einzelabnahme (@Styles, danke für die Info) mit ca. 250€-350€ mit dazu rechnen und den Einbau in einer Werkstatt, dann kommt man schnell auf Kosten einer ganzen Auspuffanlage!



      Die alten Auspuffgummis bekommt ihr im Normalfall nicht runter, ohne den alten ESD oder die Gummi's selber zu zerstören. Deshalb unbedingt neue Gummis bestellen. Auspuffmontagepaste könnt ihr eine nach eurer Wahl nehmen, 140g sind mehr als genug! Auspuff war auch ohne Paste dicht. Den Auspuffadapter gab es leider nichts als passende Edelstahlvariante :( Ist aber aus aluminiertem Stahl wie die komplette orginale Auspuffanlage. Auspuffadapter muss innen einen Durchmesser von 50mm und 65mm haben. Ist der Adapter vom Außendurchmesser größer, kann es sein das ihr andere Schellen benötigt!

      ____________________________________________________________________

      1. Orginal-Diffusor demontieren
      Dieser ist an zwei Stellen geschraubt und an den restlichen Stellen geklipst.
      [IMG:http://abload.de/thumb/diffusorschraubengcjcm.jpg]

      beide Schrauben an diesen Stellen lösen und Diffussor langsam von innen weg klipsen.
      ____________________________________________________________________

      2. GTI Diffusor montieren
      die zwei Schrauben von der Demontage wieder reinschrauben und Stoßstange gut hin klipsen.
      [IMG:http://abload.de/thumb/diffusoraussenlukqo.jpg]

      Wie man sieht sind außen am Diffusor zwei Klips nicht befestigt. In der Stoßstange und im Diffusor sind 2 Löcher auf beiden Seiten um dies mit 2 kleineren Schrauben (oder übergangsweise Kabelbindern zu befestigen --> Murks <X )

      ____________________________________________________________________

      3. Orginal ESD trennen und abnehmen

      Am besten den GTI ESD erstmal zur Probe hinheben. Um zu sehen ab wo ihr ihn trennen müsst. Da das Rohr vom 1.2 TSI einen Durchmesser von 50mm hat, könnt ihr dies ein wenig länger lassen, da es im GTI ESD (Außen-Durchmesser 65mm) verschwindet .

      Hier noch ein Bild vom 1.2 TSI ESD:
      [IMG:http://abload.de/thumb/50mmrohr3ayf4.jpg]
      Orginal ESD getrennt:
      [IMG:http://abload.de/thumb/esd50mmo7srl.jpg]

      Wurde auf der Bühne geflext und entgratet. Nach dem trennen nurnoch den ESD an den zwei Außensechskantschrauben lösen und abnehmen. Die Halteringe ab Werk müsst ihr wegschneiden um an die Auspuffhalterung zu kommen (macht das besser am Boden). Ansonsten könnt ihr den GTI ESD nicht montieren, da ihr die Auspuffhalterung benötigt.
      [IMG:http://abload.de/thumb/halterunglosww.jpg]

      ____________________________________________________________________

      4. GTI ESD montieren
      Anschließend müsst ihr die neuen Halteringe/Auspuffgummis auf den GTI ESD schieben. Genau das gleiche macht ihr dann mit der Auspuffhalterung die ihr im vorherigen Schritt an den Außensechskantschrauben gelöst habt. Schmierfett hilft bei der Sache.

      Den Auspuffadapter solltet ihr vorher schlitzen, damit dieser zusammengedrückt werden kann. Dies sieht dann so aus:
      [IMG:https://www.hg-motorsport.de/shop/images/product_images/info_images/27290_0.jpg]


      Nun die beiden Schellen über den Auspuffadapter drüber schieben.
      Den Auspuffadapter dann so über das Auspuffrohr schieben damit ihr mim GTI ESD ungefähr hinkommt.
      Jetzt könnt ihr den GTI ESD mit den zwei Halterungen die an den Gummis hängen, mit den Außensechskantschrauben befestigen. Das dann natürlich gleich so machen das man den Auspuffadapter anschließend über das Rohr des GTI ESD ziehen kann.
      [IMG:http://abload.de/thumb/20150606141246afx0r.jpg]
      ____________________________________________________________________

      5. Ausrichten


      Anschließend müsst ihr den ESD ausrichten damit er richtig sitzt. Die Halteringe/Auspuffgummis sind ja ein wenig flexibel und die Auspuffhalterung besitzt langlöcher für das nötige Spiel. Habe eine der Schellen am Auspuffadapter nochmal gelöst. Ggf. müsst ihr auch die Doppelschelle am VSD/MSD öffnen und das ganze Rohr ein wenig drehen. Habe auch noch den einen kleinen "Plastikunterbodenschutz" entfernt da dieser sonst ein wenig warm werden könnte, weil der Abstand vom Rohr und zu diesem Schutz zu gering wurde.
      :D

      Das ist dann ein Punkt an dem ihr selber sehen müsst was ihr zu tun habt.

      Sofern alles ausgerichtet ist und sitzt, die Montagepaste nehmen und an den Verbindungsstellen gut verteilen, damit alles auch dicht ist.
      [IMG:http://abload.de/thumb/dichtpastekoym7.jpg][/color]
      ____________________________________________________________________

      Soundtechnisch geht da nichts (beim richtigen GTI auch sehr langweilig) aber die Optik gefällt mir nunmal. Beim Start und im Stand hört man bisschen was, und beim schalten ab und zu sogar ein leichtes "bloppen". Lässt man ihn ausrollen ohne Gas zu geben hört man auch etwas. Wer Sound erwartet soll sich nichts Orginales drunterschrauben. Da gibts tollere komplett Anlagen, was ja klar ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von evo-x () aus folgendem Grund: - Bilder hinzugefügt -Info zur Einzelabnahme

    • Ja, da hast du recht! Habe es hinzugefügt, danke.
      Ich selbst wüsste das mein TÜV-Prüfer und die Rennleitung hier kein Ärger macht deswegen - gerade wegen der VW-Teilenummer.
      Nur falls mal was passieren sollte,dann könnte man blöd da stehen. Das wissen hier aber normal die meiste...

      Theoretisch dürfte man sich viele VW-Teile ohne Einzelabnahme nicht nachrüsten (außer zB. LED-Rücklichter von VW mit beiliegender ABE), aber praktisch wirds meistens dennoch so gemacht. Will das auch nicht befürworten oder dazu animieren!

      Wobei da der ESD unter der Bühne schon eher raussticht als nur ein ausgetauschtes R-Line Lenkrad oder andere Dinge.

      Habe nun das Bild vom Heck hinzugefügt.

      Lg.

    • @evo-x: haben die Haltepunkte des GTI ESD bei dir gepasst? Habe irgendwo mal gelesen, dass Mehrlenker und Verbundlenkerhinterachse verschiedene Haltepunkte des ESD haben?

      Schöne Grüße, Thomas
      ANZEIGE