Was habt ihr durch Zufall an eurem G7 entdeckt?

    • Ok stimmt Fahrer ist immer angeschnallt Beifahrer ist nicht immer dabei habe das nicht bedacht das da nicht immer jemand sitzt :D
      Ok danke

      ANZEIGE
    • Carsten TDI schrieb:

      Ich habe gut 10 kg Mike Sanders im Golf 7 verarbeitet. Korrosion sollte somit nicht das Problem werden.
      Ja wenn du den Platz hast und es kannst spricht ja nichts dagegen.
      Ich hab das alles leider so nicht zur Verfügung. ;(

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • TDIMatze schrieb:

      Hat doch @dr.seuchenvogel schon geschrieben...Ohne diese schlaufe klappert die schnalle am B-Pfosten... von Geld sparen war nie die rede
      Fahrerseite kann nicht klappern, du bist ja angeschnallt ;)

      Matze, geht irgendwann der Warnton aus wenn man nicht angeschnallt fährt?
      Ich habe den einmal gehört, als ich auf einem sehr sicheren Werksgelände ohne Verkehr und Hindernisse ohne Gurt gefahren bin.

      Auf der Straße wirst du mich nie ohne Gurt erleben.
      Der hat mir schon mal das Leben gerettet, als ich Beifahrer war.
      Daher danke ich dem lieben Gott dafür, dass es Gurte gibt. :saint:
      LG
      Carsten
    • Nein, wird nur noch nerviger! Deshalb habe ich das mit 2 Klicks auscodiert (Fahrt auf unserem Werksgelände). Sonst fahre ich immer angeschnallt. Für ohne habe ich durch die Feuerwehr schon zu viel gesehen.

      P.S. es gibt kein sehr sicheres Werksgelände. Unsere Staplerfahrer haben die eingebaute Vorfahrt und kommen ohne Vorwarnung aus den Werkhallen geschossen. :rolleyes:

      P.S.: Der oben aufgeführte Beitrag basiert auf meinen eigenen Erfahrungen/Wissen und gibt meine eigene Meinung wieder. Irrtum vorbehalten!
    • Golfi30 schrieb:

      Er geht ungefähr nach einer Minute aus ;)
      Ich hätte jetzt auch gesagt der wird nur nerviger vielleicht hab ich bis jetzt auch keine Minute ausgehalten..

      Ich bin morgen früh alleine auf unserer Schnellbahn unterwegs, da nehm ich mal ne zeit ob und wann das gepiepe ausgeht 8o
    • Ich meine, dass man den Gurtwarner auch auf Amerika umcodieren kann, und er dann früher aufhört und allgemein nicht so nervig ist dadurch.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Keine Sorge, @TS 8.

      Bei uns ist das Werksgelände eher ein großer Parkplatz einer Software-Entwicklungs-Firma.
      Da fahren keine Stapler oder LKWs rum. ;)

      Und ich war alleine auf dem Platz. Daher war es sicher. Oder die Autos der Kollegschaft vor mir?

      Es stehen dort auch keine Laternen, Lampen, Poller, usw.
      Das wird alles von außen bestrahlt. Und die weiblichen Kolleginnen ärgern sich deshalb, weil es im Winter
      zwischen den Fahrzeugen recht düster ist. Bis mal was passiert, hat eine liebe Kollegin mal gesagt.
      Wäre ich eine Frau würde ich mich auch unwohl fühlen.

      LG
      Carsten
    • TDIMatze schrieb:

      Golfi30 schrieb:

      Er geht ungefähr nach einer Minute aus ;)
      Ich hätte jetzt auch gesagt der wird nur nerviger vielleicht hab ich bis jetzt auch keine Minute ausgehalten..
      Ich bin morgen früh alleine auf unserer Schnellbahn unterwegs, da nehm ich mal ne zeit ob und wann das gepiepe ausgeht 8o
      Jepp... erst wird es echt nervig, aber nach gut 2 min iss ruhe und es leuchtet nurnoch das anschnallsymbol im Cockpit.
      getestet im Tiguan, wird im Golf nicht anders sein ^^
    • Danke! :thumbsup:

      LG
      Carsten
      ANZEIGE
    • Carstilein schrieb:

      TDIMatze schrieb:

      Hat doch @dr.seuchenvogel schon geschrieben...Ohne diese schlaufe klappert die schnalle am B-Pfosten... von Geld sparen war nie die rede
      Fahrerseite kann nicht klappern, du bist ja angeschnallt ;)
      Matze, geht irgendwann der Warnton aus wenn man nicht angeschnallt fährt?
      Ich habe den einmal gehört, als ich auf einem sehr sicheren Werksgelände ohne Verkehr und Hindernisse ohne Gurt gefahren bin.

      Auf der Straße wirst du mich nie ohne Gurt erleben.
      Der hat mir schon mal das Leben gerettet, als ich Beifahrer war.
      Daher danke ich dem lieben Gott dafür, dass es Gurte gibt. :saint:
      Geht nur ganz auszucodieren.

      Ansonsten geht der mal kurz aus und sollte dann aber wieder kommen.

      Wie das mit Gurtwarnung auf Amerika aussieht weiß ich nicht da ich bis jetzt gar nicht wusste das man da eine extra Option hat und 2. gibt es in Amerika keine Gurtpflicht. Daher ist das wohl etwas legerer ausgelegt. Allerdings haben die deswegen auch viel größere Airbags verbaut als wir hier in Europa. Die Amis machen eben immer alles anders. Allerdings würde mich das nicht vom anschnallen abhalten weil Airbags ohne Gurt und Gurtstraffer fast sinnlos sind.
      Falls jemand mal Fehler auslesen lassen oder etwas codiert haben möchte kann ich mit VCDS aushelfen. Raum Aue/Schwarzenberg (Erzgebirge)
    • Golfi30 schrieb:

      Golfi30 schrieb:

      Ich gucke mal nachher bei meinem SV Mj 16 nach ;)
      Fahrerseite ein Kunststoffknubbel und Beifahrerseite wie oben auf dem Bild.
      Bei mir ist auch auf der Beifahrerseite eine schlaufe und auf der Fahrerseite ein Kunststoffknubbel. Beim Polo habe auf beiden seiten Kunststoffknubbel am Gurt.


      TDIMatze schrieb:

      TDIMatze schrieb:

      Golfi30 schrieb:

      Er geht ungefähr nach einer Minute aus ;)
      Ich hätte jetzt auch gesagt der wird nur nerviger vielleicht hab ich bis jetzt auch keine Minute ausgehalten..Ich bin morgen früh alleine auf unserer Schnellbahn unterwegs, da nehm ich mal ne zeit ob und wann das gepiepe ausgeht 8o
      Jepp... erst wird es echt nervig, aber nach gut 2 min iss ruhe und es leuchtet nurnoch das anschnallsymbol im Cockpit.getestet im Tiguan, wird im Golf nicht anders sein ^^
      Es ist so schon immer sogar beim A3 gehabt. Warnmeldung Piep oder jegliche Pieps, ist min 1 Minute bis max 1 -1/2 Min aktiv, bis sich abschaltett und nur noch das Blink im KI dauerhaft aktiv weiter blinkt.
      Sind auch 2 Meldunden aktiv, einmal tief dann dumfer bis es dann still ist. 1 klick und deaktiviert so wie das Zündungs an bei geöffneter Tür :cursing: Klar wird sich denoch Angeschnallt !!!

      Die Zündungs meldung beim Polo ist ja mega nerviger als beim Golf , das viel lauter !! Deaktiviert und auch mal nachts die Tür aufmachen kann mit Zündung ohne lärm ^^



      Erzi schrieb:

      Geht nur ganz auszucodieren.
      Ansonsten geht der mal kurz aus und sollte dann aber wieder kommen.

      Wie das mit Gurtwarnung auf Amerika aussieht weiß ich nicht da ich bis jetzt gar nicht wusste das man da eine extra Option hat und 2. gibt . Allerdings würde mich das nicht vom anschnallen abhalten weil Airbags ohne Gurt und Gurtstraffer fast sinnlos sind.
      - Ja

      - Nein

      - Gurtwarnung, der Versionnen hab noch nicht getestett . Wenn dann denke das nur noch ein Ton hast ansonsten 2 Töne. Sonsten hast recht


      Maxi schrieb:

      Ich meine, dass man den Gurtwarner auch auf Amerika umcodieren kann, und er dann früher aufhört und allgemein nicht so nervig ist dadurch.
      Ne das wird es nicht , denke, das es sich verkürzt ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von keys ()

    • Neu

      Wenn euch das gepiepe so nervt, dann fahrt doch einfach zum nächsten Schrotthändler und fragt ob ich aus einem Schrottauto / Unfallwagen den Anschnaller vom Gurt abschneiden könnt. Dann steckt ihr diesen einfach rein und ihr seid sowohl Kontrollleuchte als auch das gepiepste los.

      Ist wohl das einfachste und es muss nichts codiert werden.