Was habt ihr durch Zufall an eurem G7 entdeckt?

    • Auflaufbremse nennt sich das :)
      #klugscheißermodus aus#
      ANZEIGE
    • Das nennt sich Auflaufgebremst und dann darf er das auch, weil der Hänger mit bremst :) .
      Der normale kleine Hänger bremst halt nicht mit und so muss das Gewicht vom Auto mit gebremst werden.

      G7 Highline Mj.2016, rollt auf Madrid, ACC, Lane Assist, Dynamic Ligth Assist, VZE, Blind Spot-Sensor+ mit Ausparkassistenten, Discover Pro, DWA+, Park Assist / Pilot, Spiegelpaket, MFA Premium... :D
      VCDS ( Micro-CAN ) vorhanden :thumbsup:

    • TS 8 schrieb:

      ... das meine Anhängerkupplung doch nur eine Stützlast von 80 kg hat. Hatte warum auch immer 100 kg im Kopf. Aber irgendwo muss die Schwenkbarkeit zum Abzug kommen. Früher gab es dazu mal einen schönen Aufkleber im Kofferraum.
      Somit fällt der Baggertransport (1t) flach bzw. wird mein Vater mit dem Caddy ziehen müssen...
      wieso kannst du den Bagger nicht mehr ziehen? du musst nur aufpassen das du nicht über die 80 Kilo kommst - also die Last entsprechend verschieben - eine Stützlastwaage ist da Pflicht

      "Kinder sind die Flügel der Menschen" (Aus Arabien) http://www.toyrun4kids.de/

    • Cabrio1 schrieb:

      GlanzWerk schrieb:

      Seit ein paar Tagen knistert/knackt etwas Fahrerseite Höhe A-Säule - Lüftungsdüse- Dreiecksfenster...immer nur beim beschleunigen im niedertourigen Bereich oder bei konstanter fahrt 1500 Umdrehungen (6 Gang 80km/h)...sehr nervig!!!!

      Alles möglich schon mit Filz umklebt...aber es ist immer noch da...scheint vielleicht doch von hinterm A-Brett zu kommen...
      Hest du da schon eine Lösung? Gleiches Geräusch bei mir

      Leider bin ich noch nicht weiter...

      Ohne A-Säule gefahren, Dreiecksfensterverkleidung komplett in Filz jetzt, Luftdüse Fahrerseite draussen und Tachoblende samt Tacho draussen...trotzdem ist bei ner Probefahrt immer das Geräusch vorhanden!

      Es muss irgendwas hinterm Armaturenbrett sein...habe unterm Lenkrad noch den Lüftungskanal ausfindig gemacht, der vibriert auch leicht und macht ähnliche Geräusche wenn man daran klopft, zum testen mit Filz bin ich noch nicht gekommen!

      VW Golf VII Variant Highline 2.0 TDI 4-Motion Oryx Weiss | VW Golf VII Highline 1.4 TSI Pure White

    • bring mal das Handschuhfach in Serviceposition, dahinter siehst du das Gehäuse wo der Innenraumluftfilter drin ist. Darunter geht ein Kanal nach unten weg. Hier haben wir beim alten golf 7 meiner eltern ein paar Filze zwischen dem Steg der Klappe und des Kanals geklebt. Danach war Ruhe

      ____________________________
      Grüße
      Marco

    • GlanzWerk schrieb:

      Cabrio1 schrieb:

      GlanzWerk schrieb:

      Seit ein paar Tagen knistert/knackt etwas Fahrerseite Höhe A-Säule - Lüftungsdüse- Dreiecksfenster...immer nur beim beschleunigen im niedertourigen Bereich oder bei konstanter fahrt 1500 Umdrehungen (6 Gang 80km/h)...sehr nervig!!!!

      Alles möglich schon mit Filz umklebt...aber es ist immer noch da...scheint vielleicht doch von hinterm A-Brett zu kommen...
      Hest du da schon eine Lösung? Gleiches Geräusch bei mir
      Leider bin ich noch nicht weiter...

      Ohne A-Säule gefahren, Dreiecksfensterverkleidung komplett in Filz jetzt, Luftdüse Fahrerseite draussen und Tachoblende samt Tacho draussen...trotzdem ist bei ner Probefahrt immer das Geräusch vorhanden!

      Es muss irgendwas hinterm Armaturenbrett sein...habe unterm Lenkrad noch den Lüftungskanal ausfindig gemacht, der vibriert auch leicht und macht ähnliche Geräusche wenn man daran klopft, zum testen mit Filz bin ich noch nicht gekommen!

      Wenn du herausgefunden hast was es ist würde ich mich freuen, wenn du mir Bescheid sagen würdest, ich glaube das ist das gleiche Geräusch was ich auch habe
      Gruß,
      Daniel

      Golf 7 1.4 TSI DSG Lounge Sondermodell - Modelljahr 2016, Deepblack Perleffekt, Winterpaket, Composition Media, Licht & Sicht, uvm...
    • GlanzWerk schrieb:

      Leider bin ich noch nicht weiter...

      Ohne A-Säule gefahren, Dreiecksfensterverkleidung komplett in Filz jetzt, Luftdüse Fahrerseite draussen und Tachoblende samt Tacho draussen...trotzdem ist bei ner Probefahrt immer das Geräusch vorhanden!

      Es muss irgendwas hinterm Armaturenbrett sein...habe unterm Lenkrad noch den Lüftungskanal ausfindig gemacht, der vibriert auch leicht und macht ähnliche Geräusche wenn man daran klopft, zum testen mit Filz bin ich noch nicht gekommen!
      Halt mal während der fahrt, also wenn du das Geräusch hörst, deine Innenspiegel Verkleidung fest.
      Eben alles was um und/oder am spiegel ist, möglicherweise kommt das geräusch von dort.
    • Neu

      ...das meine Auto besser im Kurven fährt ohne die Spurplatten...

      Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten.
      ANZEIGE
    • Neu

      Kracksn schrieb:

      ring mal das Handschuhfach in Serviceposition, dahinter siehst du das Gehäuse wo der Innenraumluftfilter drin ist. Darunter geht ein Kanal nach unten weg. Hier haben wir beim alten golf 7 meiner eltern ein paar Filze zwischen dem Steg der Klappe und des Kanals geklebt. Danach war Ruhe

      Handschuhfach ist die Falsche Richtung, kommt eher von Links, Richtung A-Säule, scheint aber definitiv hinterm Tacho zur A-Säule hin zu liegen und nicht ausserhalb!

      TDIMatze schrieb:

      Halt mal während der fahrt, also wenn du das Geräusch hörst, deine Innenspiegel Verkleidung fest.Eben alles was um und/oder am spiegel ist, möglicherweise kommt das geräusch von dort.

      Kommt von unten nicht von oben, je näher man den Kopf Richtung Tacho bewegt oder versucht am Lenkrad vorbei zur A-Säule zu horchen je lauter vernimmt man es!



      Der Lüftungskanal unterm Lenkrad im Fahrerfußraum ist es jedenfalls nicht gewesen, der ist jetzt gedämmt und bewegt sich nicht mehr :D

      VW Golf VII Variant Highline 2.0 TDI 4-Motion Oryx Weiss | VW Golf VII Highline 1.4 TSI Pure White

    • Neu

      GlanzWerk schrieb:

      Kracksn schrieb:

      ring mal das Handschuhfach in Serviceposition, dahinter siehst du das Gehäuse wo der Innenraumluftfilter drin ist. Darunter geht ein Kanal nach unten weg. Hier haben wir beim alten golf 7 meiner eltern ein paar Filze zwischen dem Steg der Klappe und des Kanals geklebt. Danach war Ruhe
      Handschuhfach ist die Falsche Richtung, kommt eher von Links, Richtung A-Säule, scheint aber definitiv hinterm Tacho zur A-Säule hin zu liegen und nicht ausserhalb!

      TDIMatze schrieb:

      Halt mal während der fahrt, also wenn du das Geräusch hörst, deine Innenspiegel Verkleidung fest.Eben alles was um und/oder am spiegel ist, möglicherweise kommt das geräusch von dort.
      Kommt von unten nicht von oben, je näher man den Kopf Richtung Tacho bewegt oder versucht am Lenkrad vorbei zur A-Säule zu horchen je lauter vernimmt man es!



      Der Lüftungskanal unterm Lenkrad im Fahrerfußraum ist es jedenfalls nicht gewesen, der ist jetzt gedämmt und bewegt sich nicht mehr :D
      Mach das trodzem mal, einfach das ganze spiegelgehäuse festhalten während du das geräusch hörst.... und berichte mal ob es das war oder nicht.... :whistling:
    • Neu

      Tomek schrieb:

      Standard Fahrwerk mit Mubea Federn und Eibach Stabis, früher hatte ich Eibach 24mm VA, 40mm HA. Dann nur 24mm auf HA.
      Das sind ja schon paar cm an verbreiterung.... schon gut möglich das es sich deswegen sehr bemerkbahr macht ;) Was hast jetzt drauf null Standart ? Ich hab 10mm pro seite VA + HA , aber noch nicht so ausgereitzt mit dem B14 Bildstein Gewinde . Kolleg mal gefahren und meinte das gut wäre . Habe keine verstärkten Stabis zu, alles sonsten Origenal ;) mal die Jahre abwarten sonsten dann die guten teile rein ^^
    • Neu

      GlanzWerk schrieb:

      Am Spiegelgehäuse ist alles ruhig! Vorhin mal schnell getestet! Wäre auch total die falsche Richtung vom Geräusch gewesen!

      Weiter suchen angesagt!
      Hmmm, was heist "schnell getestet" ?
      nach deiner Beschreibung des Geräusches hätte ich fast gewettet das es das Spiegelgehäuse ist.
      Grade im Bereich Frontscheibe/Vorderwagen/Cockpit.. muss nicht unbedingt das Geräusch auch dort sein von wo es zu kommen scheint... ;)

      ...Drehzahl abhängig, untertourig... also irgendwas wird bei einer bestimmten Frequenz zum schwingen angeregt, also etwas das normalerweise zueinander steht und sich nicht oder nur wenig berührt und leicht zum schwingen angeregt werden kann... eben wie zwei gegenüberliegende Gehäusehälften.... :huh: