Was habt ihr durch Zufall an eurem G7 entdeckt?

    • So wieder was neues.
      Beim waschen endeckt das im Öffner der Heckklappe das "V" im Logo oben drin ganz verkratzt ist. Weil ich da immer mit dem Daumen rein drücke zum öffnen.
      Wird sich nicht vermeiden lassen...

      ANZEIGE
    • Neu

      Die meinte ich wahrscheinlich. Naja dacht, dass man vielleicht auch dabei auf Fertigungsprobleme schließen kann. :whistling:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Neu

      Heute morgen habe ich kurz auf einem Parkplatz geparkt.
      Motor war für ein paar Minuten aus und das Auto verriegelt.

      Nach dem Einsteigen und Starten habe ich den Rückwärtsgang eingelegt und bin gerade angefahren, als es
      auf einmal piep-piep-piiiiiiiieeeeeep-piiiiiiiieeeeeep machte. Also zwei Mal schnell und zwei Mal lang.
      Hinter mir war frei und auch die Sensoren sind sauber, nicht beschlagen oder verschmiert und es war
      genug Platz.

      Was wollte mir mein Golfi damit sagen? Im Display wurden nichts angezeigt.
      Hat jemand von euch eine Ahnung, was das für eine Warnung/Info war?
      Danke im Voraus!

      LG
      Carsten
    • Neu

      Na, wenigstens er hat mich lieb. :D

      Vielleicht hilft es, wenn ich noch erwähne, dass sich das Piepen von dem der Abstandsmesser unterschieden hat.
      Es war also schon seltsam...

      Blöd, wenn das Auto mit dir kommuniziert, aber du nicht verstehst, was es dir sagen will.
      Wenn ja wenigstens im Display eine Info, Nachricht oder Warnung gestanden hätte, dann wäre ich schlauer.

      LG
      Carsten
    • Neu

      OT
      Was liegt am Strand und spricht undeutlich?

      Spoiler anzeigen
      Eine Nuschel :facepalm:

      Ende OT

      Nach Diktat verreist :winke:

      ANZEIGE
    • Neu

      @Carstilein

      könnte ein Def vom Sensor sein. Probier mal Zündung an und Rückwärtsgang rein, müste kurzen Piep Ton bekommen. Wenn aber ein langen Piep Ton bekommst ist ein Sensor Def !! Wenns so ist, Neutral wieder und nochmals Rückwärtsgang rein , dann solltest kein Ton mehr bekommen oder wieder nur langen. Dann weist das ein Sensor Def ist !

      Hast du vorne auch Parkassi ?
    • Neu

      Ja das kann ich bestätigen.

      Seit ich die FPA bei VW freigeschalten habe, gibt es bei mir im Radio im CAR-Menü einen neuen Punkt der da heißt "Personalisierung". :):)

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Neu

      Maxi schrieb:

      Vielleicht ist das Auto ja eine sie?
      Das würde das unverständliche Piep erklären. :totlach:
      @Maxi was möchtest Du uns damit sagen ? :evil:

      -F.L.- schrieb:

      Das die Fahrprofilauswahl nicht nur die fahrprofile beinhaltet sondern auch Memory Schlüssel.

      Steige ich mit dem 2. Schlüssel ein sind die Entertainment Einstellungen anders. Die spiegel sind anders eingestellt.

      Einzeötüröffnung deaktiviert.

      Quasi Einstellungen für den 2. Fahrer.
      Geht das auch beim VFL? Ich muss gestehen, ich hab den 2. Schlüssel noch nie benutzt :D

      Liebe Grüße, Anja ^^:winke:

    • Neu

      keys schrieb:

      @Carstilein

      könnte ein Def vom Sensor sein. Probier mal Zündung an und Rückwärtsgang rein, müste kurzen Piep Ton bekommen. Wenn aber ein langen Piep Ton bekommst ist ein Sensor Def !! Wenns so ist, Neutral wieder und nochmals Rückwärtsgang rein , dann solltest kein Ton mehr bekommen oder wieder nur langen. Dann weist das ein Sensor Def ist !

      Hast du vorne auch Parkassi ?

      Danke, guter Joe!
      Das ist mal wirklich eine hilfreiche Antwort.
      Dafür waren die anderen lustig und haben mich zum Schmunzeln gebracht. :P

      Ja, ich habe vorne und hinten Sensoren/Parkassi.
      Morgen werde ich mal testen, ob das wie du schreibst, vielleicht ein Warnton wegen eines defekten Sensors war.
      Falls ja, noch habe ich ja Neuwagengarantie! :D
      Falls nein, dann bleibe ich eben im Ungewissen und warte, ob das nochmals auftaucht. Weil wenn ja, dann muss das ja einen Grund haben
      und dann sollte zumindest VW wissen, was sich der Entwickler dabei gedacht hat. ^^

      Mach's gut, my Bester! <3
      LG
      Carsten
    • Neu

      festgestellt das die Anschlagdämpfer des normalo Fahrwerks (l=128mm) daran schuld sind weshalb sich der B8 Dämpfer an der HA nicht wirklich setzen mag und ich deshalb abgesenkte Gullis knallhart ins Rückrat geschickt bekommen habe.

      GTI Anschlagdämpfer verbaut (l=110mm) alles seidenweich und komme nun wesentlich näher an die besagte Tieferlegung der Sportline Federn. Die verbleibenden 7mm schiebe ich auf die andere Dämpferkarakteristik der B8 Komfort. Danke an den Daniel den ich heute an der Ampel kennen gelernt habe welcher mir mal eben seine Anschlagdämpfer ausgeliehen hat und mich überhaupt auf diesen Weg der sänfte brachte :D

      EDIT Teilenummer kurzer Puffer: 5Q0511357J
      EDIT 2 nach kurzem Stöbern im ETKA ist der GTI Pufder der gleiche wie im Rline Fahrwerk, beide mit 112mm angegeben. Im Gutachten der Sportline sowie ProKit steht auserdem folgendes.

      Links Eibach ProKit, rechts Eibach Sportline
      Ich hoffe man kann es lesen, bin am Handy :S


      EDIT 3 man kanns nich lesen :D

      Höhe/durchmesser - 110/58-55-51

      Dateien

      ____________________________
      Grüße
      Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kracksn ()

    • Neu

      Cola schrieb:

      @Maxi was möchtest Du uns damit sagen ? :evil: Geht das auch beim VFL? Ich muss gestehen, ich hab den 2. Schlüssel noch nie benutzt :D
      Das man oft aneinander vorbei redet? :whistling::evil::fuck:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer